WestChina-Frontier PharmaTech bekommt volle AAALAC-Akkreditierung zuerkannt

15.11.2007
Die WestChina-Frontier PharmaTech, ebenso bekannt unter dem Namen National Chengdu Center for Safety Evaluation of Drugs (NCCSED), hat die volle Akkreditierung der Association for the Assessment and Accreditation of Laboratory Animal Care (AAALAC) International erhalten. Die Aaalac ist eine international anerkannte, gemeinnützige Organisation, die die menschliche Behandlung von Tieren in der Wissenschaft mittels eines freiwilligen Akkreditierungs- und Begutachtungsprogramms fördert. Als Ergebnis einer umfassenden Evaluierung vor Ort hat die AALAC festgestellt, dass die WestChina-Frontier PharmaTech modernste Anlagen und für die Industrie wegweisende Programme zur Behandlung und Nutzung von Labortieren vorweisen kann. Ausserdem bemerkt die AAALAC Folgendes in ihrem offiziellen Zulassungsschreiben: dass "das (Unternehmen) eine umfassende administrative Unterstützung für hohe Standards (aufweist) und sich in allen Bereichen des Programms zu hohen Standards verpflichtet; in dem gut konzipierten und implementierten Schulungsprogramm; dem aufrichtigen und tiefen kollegialen Engagement der gesamten Belegschaft für das Programm auf allen Ebenen; dem exzellent dokumentierten Verfahren des Institutionellen Komitees zur Behandlung und Nutzung von Tieren (IACUC, Institutional animal Care and Use Committee); den speziellen Massnahmen, um Hunden Auslauf im Freien zu gestatten; (und ebenso) mit besonderem Augenmerk auf Hygiene und den ordentlichen Allgemeinzustand der Anlagen."

Weitere News aus dem Ressort Politik & Gesetze

Meistgelesene News

Weitere News von unseren anderen Portalen

Erkennen, Verstehen, Heilen: Die Welt der Diagnostik