NEWS
Aktuelle News

Immunsystem von Pflanzen: Es funktioniert anders als gedacht

18.07.2019 Was passiert in Pflanzen auf molekularer Ebene, wenn sie sich gegen Schädlinge zur Wehr setzen? Bisher ging man davon aus, dass dabei in allen Pflanzen in etwa die gleichen Prozesse ablaufen. Das stimmt nicht, wie ein Team von Biologen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) in ... mehr

Erste Messe im analytica-Netzwerk in Afrika

Erfolgreiche Premiere für analytica Lab Africa

17.07.2019 Von 9. bis 11. Juli 2019 fand die erste analytica Lab Africa im Gallagher Convetion Center in Johannesburg statt: 148 Aussteller aus 15 Ländern präsentierten ihre passgenauen Lösungen für den afrikanischen Markt aus Labortechnik, Analytik, Biotechnologie und Diagnostik. Auch besucherseitig ... mehr

Blutproben aus dem Zoo helfen bei der Vorhersage von Krankheiten beim Menschen

17.07.2019 In den Zoos von Saarbrücken und Neunkirchen leben Pinguine, Asiatische Elefanten und viele andere Tierarten. Da sie von verschiedenen Kontinenten stammen, wird den Tieren regelmäßig Blut abgenommen, um ihre Gesundheit zu überprüfen. Diese Blutproben haben Bioinformatiker und Humangenetiker ... mehr

Wie mehrzellige Cyanobakterien Moleküle transportieren

16.07.2019 Forscher der ETH Zürich und der Universität Tübingen klären hochaufgelöst die Struktur und Funktion von Zell-Zell-Verbindungen bei fädigen mehrzelligen Cyanobakterien auf. Damit können sie nun erklären, wie diese Mikroorganismen den Transport von verschiedenen Stoffen zwischen einzelnen Zel ... mehr

Auf frischer Tat ertappt: Bilder erfassen molekulare Bewegungen in Echtzeit

15.07.2019 Forscher haben mit Hilfe von ultrahohen Röntgenpulsen einen hochauflösenden "Film" über ein Molekül gemacht, das strukturelle Bewegungen durchläuft. Die in Nature Chemistry veröffentlichte Forschung zeigt die Dynamik der Prozesse in noch nie dagewesenen Details - die Anregung eines einzelne ... mehr

Kampf zwischen Virus und Wirtszelle visualisiert

Neu entwickeltes Verfahren macht kürzlich aktivierte Gene innerhalb einzelner Zellen ausfindig

12.07.2019 Zellen sind mit wirkungsvollen Abwehrmechanismen ausgestattet, um gegen Eindringlinge vorzugehen. Schlacht- und Bauplan sind in den Genen festgeschrieben, die bei einem feindlichen Angriff aktiviert werden müssen. Wissenschaftler des Helmholtz-Instituts für RNA-basierte Infektionsforschung ... mehr

Was die Kraftwerke der Zelle in Form hält

12.07.2019 Ein Team aus Deutschland und der Schweiz um Professor Oliver Daumke vom MDC hat untersucht, wie ein Protein der Dynamin-Familie die innere Membran der Mitochondrien verformt. Mitochondrien sind die Kraftwerke unserer Zellen. Hier wird Energie in Form chemischer Verbindungen wie ATP gewonne ... mehr

Chemikalien testen ohne Tierversuche an Nagetieren

Ersatzmethode mit Heuschrecken soll testen, ob Chemikalien neurologische Entwicklungsstörungen bei Kindern verursachen

11.07.2019 In den letzten Jahren hat die Zahl neurologischer Entwicklungsstörungen bei Kindern zugenommen. Epidemiologische Daten legen nahe, dass Faktoren des Lebensstils und Chemikalien, die in unserem Umfeld eingesetzt werden, dazu beitragen. Wissenschaftler des Instituts für Physiologie und Zellbi ... mehr

Auf dem Weg zur Nanotheranostik

10.07.2019 Die Theranostik ist ein aufstrebender Bereich der Medizin, dessen Name eine Kombination aus "Therapie" und "Diagnose" ist. Die Idee der Theranostik besteht darin, Medikamente und/oder Techniken zur gleichzeitigen - oder sequentiellen - Diagnose und Behandlung von Krankheiten zu kombinieren ... mehr

Molekulare Energiemaschine als Filmstar

09.07.2019 Forscher des Paul Scherrer Instituts PSI haben mithilfe der Synchrotron Lichtquelle Schweiz SLS eine molekulare Energiemaschine in Bewegung aufgenommen und so aufgedeckt, wie die Energiegewinnung an Zellmembranen funktioniert. Dazu entwickelten sie eine neue Untersuchungsmethode, die die An ... mehr

Alle News

Erste Messe im analytica-Netzwerk in Afrika

Erfolgreiche Premiere für analytica Lab Africa

17.07.2019 Von 9. bis 11. Juli 2019 fand die erste analytica Lab Africa im Gallagher Convetion Center in Johannesburg statt: 148 Aussteller aus 15 Ländern präsentierten ihre passgenauen Lösungen für den afrikanischen Markt aus Labortechnik, Analytik, Biotechnologie und Diagnostik. Auch besucherseitig ... mehr

Wie mehrzellige Cyanobakterien Moleküle transportieren

16.07.2019 Forscher der ETH Zürich und der Universität Tübingen klären hochaufgelöst die Struktur und Funktion von Zell-Zell-Verbindungen bei fädigen mehrzelligen Cyanobakterien auf. Damit können sie nun erklären, wie diese Mikroorganismen den Transport von verschiedenen Stoffen zwischen einzelnen Zel ... mehr

Auf frischer Tat ertappt: Bilder erfassen molekulare Bewegungen in Echtzeit

15.07.2019 Forscher haben mit Hilfe von ultrahohen Röntgenpulsen einen hochauflösenden "Film" über ein Molekül gemacht, das strukturelle Bewegungen durchläuft. Die in Nature Chemistry veröffentlichte Forschung zeigt die Dynamik der Prozesse in noch nie dagewesenen Details - die Anregung eines einzelne ... mehr

Chemikalien testen ohne Tierversuche an Nagetieren

Ersatzmethode mit Heuschrecken soll testen, ob Chemikalien neurologische Entwicklungsstörungen bei Kindern verursachen

11.07.2019 In den letzten Jahren hat die Zahl neurologischer Entwicklungsstörungen bei Kindern zugenommen. Epidemiologische Daten legen nahe, dass Faktoren des Lebensstils und Chemikalien, die in unserem Umfeld eingesetzt werden, dazu beitragen. Wissenschaftler des Instituts für Physiologie und Zellbi ... mehr

Molekulare Energiemaschine als Filmstar

09.07.2019 Forscher des Paul Scherrer Instituts PSI haben mithilfe der Synchrotron Lichtquelle Schweiz SLS eine molekulare Energiemaschine in Bewegung aufgenommen und so aufgedeckt, wie die Energiegewinnung an Zellmembranen funktioniert. Dazu entwickelten sie eine neue Untersuchungsmethode, die die An ... mehr

Neue chemische Werkzeuge zur Modifikation und Untersuchung von Biomolekülen

08.07.2019 Das Verständnis der Struktur und des Stoffwechsels von Zellen und lebenden Organismen ist für die Entwicklung neuer Medikamente und Diagnostika unerlässlich. Die Verfügbarkeit chemischer Werkzeuge, die es Wissenschaftlern ermöglichen, Biomoleküle, wie Proteine, mit atomarer Auflösung zu bea ... mehr

Ein Turbochip für die Medikamentenentwicklung

Chemische Synthese und biologisches Screening von Wirkstoffen vereinfacht und beschleunigt

04.07.2019 Trotz steigenden Bedarfs sinkt die Zahl neu entwickelter Medikamente in den letzten Jahrzehnten stetig. Die Suche nach neuen Wirkstoffen, deren Herstellung, Charakterisierung und das Testen auf biologische Wirksamkeit ist sehr aufwendig und teuer. Unter anderem auch deswegen, weil alle drei ... mehr

Die Grenzen der Messgenauigkeit verschieben

Forscher entwickeln empfindlichere Quantensensoren

03.07.2019 Seit Jahrhunderten erweitert die Menschheit ihr Verständnis der Welt durch immer genauere Messungen von Licht und Materie. Heute sind mit Quantensensoren extreme Messgenauigkeiten möglich. Ein Beispiel ist die Entwicklung von Atomuhren, die in 30 Milliarden Jahren lediglich eine Sekunde fal ... mehr

Weltweit kleinstes MRT an einzelnen Atomen

Die Magnetresonanztomographie ermöglicht es, das Magnetfeld einzelner Atome mit beispielloser Auflösung abzutasten

03.07.2019 Forscher am Center for Quantum Nanoscience (QNS) innerhalb des Institute for Basic Science (IBS) an der Ewha Womans University haben mit der weltweit kleinsten Magnetresonanztomographie (MRT) einen großen wissenschaftlichen Durchbruch erzielt. In einer internationalen Zusammenarbeit mit Kol ... mehr

Spektralanalysen mit dem Smartphone

IQ-Preis für Magdeburger Start-up

02.07.2019 Der Clusterpreis Informationstechnologie des 15. IQ Innovationspreis Mitteldeutschland geht an die Magdeburger specOculus GmbH. Die Ausgründung aus dem Fraunhofer IFF erhielt die Auszeichnung am Donnerstagabend in Leipzig für eine hochinnovative Technologie, die Spektralanalysen mit jedem S ... mehr

Alle News zu Analytik

Chemikalien testen ohne Tierversuche an Nagetieren

Ersatzmethode mit Heuschrecken soll testen, ob Chemikalien neurologische Entwicklungsstörungen bei Kindern verursachen

11.07.2019 In den letzten Jahren hat die Zahl neurologischer Entwicklungsstörungen bei Kindern zugenommen. Epidemiologische Daten legen nahe, dass Faktoren des Lebensstils und Chemikalien, die in unserem Umfeld eingesetzt werden, dazu beitragen. Wissenschaftler des Instituts für Physiologie und Zellbi ... mehr

Röntgenbildgebung liefert Hinweise auf Brüche in Festkörperbatterien

02.07.2019 Festkörperbatterien - ein neues Batteriedesign, das nur feste Komponenten verwendet - haben in den letzten Jahren wegen ihres Potenzials, viel mehr Energie zu speichern und gleichzeitig die Sicherheitsherausforderungen ihrer flüssigkeitsbasierten Pendants zu vermeiden, an Bedeutung gewonnen ... mehr

Forscher untersuchen erstmals "lebende" Nanomaterialien

Neue Technologien geben Aufschluss darüber, wie Nanomaterialien entstehen und wachsen.

01.07.2019 Eine neue Form der Elektronenmikroskopie ermöglicht es Forschern, nanoskalige Rohrmaterialien zu untersuchen, während sie "lebendig" sind und Flüssigkeiten bilden - eine Premiere auf dem Fachgebiet. Die neue Technik, die von einem multidisziplinären Team der Northwestern University und der ... mehr

Echtzeit-Analyse des MOF-Adsorptionsverhaltens

24.06.2019 Forscher haben eine Technologie entwickelt, um das Adsorptionsverhalten von Molekülen in jeder einzelnen Pore eines metallorganischen Gerüsts (MOF) zu analysieren. Dieses System verfügt über große spezifische Oberflächen, die eine Echtzeit-Beobachtung des Adsorptionsprozesses eines MOF ermö ... mehr

Woher kommen die verbotenen FCKW-Emissionen?

28.05.2019 Die Antwort darauf liefern neue Untersuchungen eines internationalen Forscherteams mit Beteiligung der Empa. Demnach ist der Ausstoss des weltweit verbotenen Fluorchlorkohlenwasserstoffs FCKW-11 im Osten Chinas seit 2013 um rund 7'000 Tonnen jährlich angestiegen. Die jüngsten Ergebnisse fo ... mehr

Geometrie eines Elektrons erstmals bestimmt

23.05.2019 Physiker der Universität Basel können erstmals zeigen, wie ein einzelnes Elektron in einem künstlichen Atom aussieht. Mithilfe einer neu entwickelten Methode sind sie in der Lage, die Aufenthaltswahrscheinlichkeit eines Elektrons im Raum darzustellen. Dadurch lässt sich die Kontrolle von El ... mehr

Individuelle Online-Marketing-Sprechstunde

Die LUMITOS AG bietet ab sofort regelmäßig kostenlose Expertengespräche zum B2B-Online-Marketing an

17.05.2019 Ab sofort können Unternehmen der Branchen Chemie, Life Sciences, Labor, Pharma, Analytik und Food & Beverage von der neuen kostenlosen LUMITOS-Online-Marketing-Sprechstunde profitieren. Als Experte für B2B-Online-Marketing ergänzt die LUMITOS AG damit ihr bereits bestehendes umfangreiches O ... mehr

Süßlicher Duft mit giftigem Beigeschmack?

Quellen für intensive Gerüche in Trendspielzeug aufgeklärt

15.05.2019 Bunte, weiche Schaumstofffiguren, sogenannte Squishies, erfreuen sich bei Kindern zunehmender Beliebtheit. Allerdings weisen einige Produkte einen auffälligen Geruch auf. Bei manchen Produkten ist der Geruch unangenehm, bei anderen durchaus attraktiv. Warum diese Produkte geruchlich so auff ... mehr

Flüssigkeiten können in Nanometerspalten teilweise kristallisieren

Röntgenuntersuchung zeigt überraschende Koexistenz von flüssiger und kristalliner Form

14.05.2019 In sehr schmalen Spalten können Flüssigkeiten teilweise kristallisieren. Röntgenuntersuchungen bei DESY zeigen, dass bei Spaltgrößen von wenigen Moleküldurchmessern Flüssigkeits- und Kristalleigenschaften eines Materials zugleich existieren können. Die Beobachtung dieser Koexistenz ist für ... mehr

Neue Methode ermöglicht „Fotografieren“ von Enzymen

Studie erleichtert die Aufklärung von Katalyse-Mechanismen

13.05.2019 Wissenschaftler der Universität Bonn haben eine Methode entwickelt, mit der ein Enzym gewissermaßen bei der Arbeit „fotografiert“ werden kann. Ihr Verfahren ermöglicht es, die Funktionsweise wichtiger Biomoleküle besser zu verstehen. Die Forscher erhoffen sich zudem Einblicke in die Ursache ... mehr

Alle News zu Chemie

Das programmierte Material

Die Eigenschaften von Werkstoffen voraussagen

23.05.2019 Lassen sich Eigenschaften von Komposit-Materialien vorausberechnen? Empa-Spezialisten beherrschen das und helfen damit, Forschungsziele schneller zu erreichen. Dies führt zum Beispiel zu ­besseren Recyclingverfahren und elektrisch leitenden Kunststoffen für die Solarindustrie. Ali Gooneie s ... mehr

Winzige Fasern erzeugen unsichtbare Kunststoffverunreinigungen

18.02.2019 Während der Polyester-Freizeitanzug ein Fehler der 70er Jahre war, sind Polyester und andere synthetische Fasern wie Nylon immer noch vorhanden und tragen wesentlich zur Belastung der Umwelt durch Mikrokunststoffe bei, so ein Materialwissenschaftler von Penn State, der vorschlägt, zur Lösun ... mehr

Studie verknüpft Phthalate nicht mit erhöhtem Brustkrebsrisiko

Epidemiologin sagt, dass mehr Forschung nötig ist, um jüngere Frauen zu untersuchen

15.02.2019 In der bisher größten Studie über Phthalate und postmenopausalen Brustkrebs fand ein Forscher der University of Massachusetts Amherst Krebsepidemiologie keinen Zusammenhang zwischen dem Brustkrebsrisiko und der Exposition gegenüber Plastifizierungs- und Lösungsmittelchemikalien, die in gäng ... mehr

Neues Licht auf intensiv untersuchtem Material

21.01.2019 Das organische Polymer PEDOT ist wahrscheinlich eines der am intensivsten untersuchten Materialien der Welt. Dennoch haben Forscher der Universität Linköping nun gezeigt, dass das Material ganz anders funktioniert als bisher angenommen. Das Ergebnis hat in vielen Anwendungsbereichen eine gr ... mehr

Neues Biopatch verbessert die zelluläre Beobachtung, Medikamentenabgabe und -abgabe

Minimal-invasives Pflaster liefert exakte Dosen direkt in die Zellen

12.11.2018 Forscher der Purdue University haben eine neue flexible und lichtdurchlässige Basis für Silizium-Nanonadeln entwickelt, um exakte Dosen von Biomolekülen direkt in die Zellen zu liefern und die Beobachtungsmöglichkeiten zu erweitern."Das bedeutet, dass acht oder neun Silizium-Nanonadeln in e ... mehr

Neues Verfahren misst präzise 3D-Polymerbearbeitung

11.10.2018 Rezepte für den dreidimensionalen (3D-)Druck oder die additive Herstellung von Teilen erfordern ebenso viel Rätselraten wie die Wissenschaft. Bis jetzt. Harze und andere Materialien, die unter Licht zu Polymeren oder langen Molekülketten reagieren, sind attraktiv für den 3D-Druck von Teilen ... mehr

Neuartiges Verfahren zur Untersuchung von Polymeren in der Umwelt

10.10.2018 Bei der Nutzung von Klärschlamm als Düngemittel für die Landwirtschaft gelangen als Flockmittel eingesetzte Polyacrylamid-Copolymere (PAMs) in die Umwelt. Laut Düngemittelverordnung dürfen diese jedoch nicht im Boden verbleiben. Fraunhofer-Forscher haben ein Verfahren entwickelt, um unter r ... mehr

Nachweis von Mikroplastik im Wasser

Fraunhofer entwickelt smarte Filteranlagen

06.08.2018 Mikroplastikpartikel im Wasser sind ein zunehmendes Problem für die Umwelt. Ein neues Filtersystem, mit dem sich die Belastung von Gewässern schneller und einfacher messen lässt, entwickelt das Fraunhofer-Center für Silizium-Photovoltaik CSP gemeinsam mit Partnern. Das Forschungsprojekt unt ... mehr

Biologische Signalprozesse in intelligenten Materialien

Neuartige biohybride Systeme, die Informationen verarbeiten und Funktionen ausüben

20.07.2018 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Freiburg haben Materialsysteme entwickelt, die aus biologischen Komponenten und Polymermaterialien bestehen und in der Lage sind, Informationen wahrzunehmen und zu verarbeiten. Damit können diese so genannten biohybriden Systeme besti ... mehr

Wenn Knoten auf Polymerringen sitzen

29.03.2018 Knoten begegnen uns täglich im Alltag. In der Natur finden sich Knoten regelmäßig auf Polymeren, also auf chemischen Verbindungen, die aus Ketten oder verzweigten Molekülen bestehen. Polymere sind von größter Wichtigkeit in der Biologie – Stichwort DNA –, aber genauso relevant für die Entwi ... mehr

Alle News zu Kunststoffe

Erste Messe im analytica-Netzwerk in Afrika

Erfolgreiche Premiere für analytica Lab Africa

17.07.2019 Von 9. bis 11. Juli 2019 fand die erste analytica Lab Africa im Gallagher Convetion Center in Johannesburg statt: 148 Aussteller aus 15 Ländern präsentierten ihre passgenauen Lösungen für den afrikanischen Markt aus Labortechnik, Analytik, Biotechnologie und Diagnostik. Auch besucherseitig ... mehr

Merck und Rigaku unterzeichnen Entwicklungsvereinbarung

Gemeinsame Entwicklung neuartiger Technologie für Aufklärung von Molekülstrukturen

11.06.2019 Merck und Rigaku Corporation, Tokio, Japan, haben eine Entwicklungsvereinbarung unterzeichnet. Die Unternehmen werden gemeinsam Laborverbrauchsmaterialien auf Basis der „Crystalline Sponge“-Technologie entwickeln, mit der die absolute Struktur organischer Moleküle bestimmt werden kann und d ... mehr

Laborbuch lernt mit Laborgeräten zu sprechen

labfolder akquiriert cubuslab und wird zu Labforward

23.05.2019 Die labfolder GmbH und die cubuslab GmbH gaben ihre Fusion bekannt. Das gemeinsame Unternehmen wird Zukunft unter dem Namen Labforward GmbH agieren. Beide bisherigen Standorte – Berlin und Karlsruhe – bleiben bestehen. Die cubuslab-Produkte und die Kompetenzen des cubuslab-Teams zusammen mi ... mehr

Individuelle Online-Marketing-Sprechstunde

Die LUMITOS AG bietet ab sofort regelmäßig kostenlose Expertengespräche zum B2B-Online-Marketing an

17.05.2019 Ab sofort können Unternehmen der Branchen Chemie, Life Sciences, Labor, Pharma, Analytik und Food & Beverage von der neuen kostenlosen LUMITOS-Online-Marketing-Sprechstunde profitieren. Als Experte für B2B-Online-Marketing ergänzt die LUMITOS AG damit ihr bereits bestehendes umfangreiches O ... mehr

Sartorius startet mit starkem Quartal ins Geschäftsjahr 2019

18.04.2019 Sartorius ist mit deutlich zweistelligem Wachstum bei Auftragseingang, Umsatz und Ertrag in das Geschäftsjahr 2019 gestartet. So erhöhte sich der Konzernumsatz im ersten Quartal währungsbereinigt um 16,8% auf 435,7 Mio. Euro (nominal 19,4%), der Auftragseingang stieg um 16,6% auf 482,8 Mio. ... mehr

Erfolgreicher Neustart bei der Köttermann

15.04.2019 Nach großen Veränderungen im vergangenen Jahr, begann bei KÖTTERMANN das neue Jahr mit einem Neustart. Die Assets der insolventen Köttermann GmbH & Co KG Labortechnik waren zum 01. Dezember 2018 von der BLOCK® Gruppe, einem international führenden Anbieter von Reinraumlösungen, akquiriert w ... mehr

analytica Vietnam wächst weiter bei Ausstellern, Fläche und Besuchern

12.04.2019 Die analytica Vietnam 2019, die vom 3. bis 5. April in Ho Chi Minh City stattfand, gab doppelten Anlass zum Feiern: Die wichtigste Branchenplattform des Landes für Labortechnik, Analytik, Biotechnologie und Diagnostik beging ihr zehnjähriges Jubiläum und verzeichnete die bisher erfolgreichs ... mehr

Drohnen im Life Science Labor?

Sind Sie bereit für Laborproben, die von Drohnen geliefert werden?

02.04.2019 Hudson Robotics, Inc. gab eine Zusammenarbeit mit Physical Sciences Inc. bekannt. (PSI), um die Drohnentechnologie in Life-Science-Labors für das Probenhandling einzuführen. Insbesondere Mikrotiterplatten, die Proben oder Reagenzien enthalten, werden direkt an Instrumente und automatisierte ... mehr

Neue Basis im Herzen der Branche

Die LUMITOS AG ist jetzt in Deutschlands größtem Wissenschafts- und Technologiepark in Berlin-Adlershof zu Hause

04.03.2019 Seit Anfang des Jahres ist die LUMITOS AG auch räumlich noch näher am Business: Der Anbieter von B2B-Online-Medien und Online-Marketing-Dienstleister für die Branchen Chemie, Life Sciences, Labor, Pharma, Analytik und Food & Beverage hat seinen Hauptsitz in den Wissenschafts- und Technologi ... mehr

Thomas Heydler in den Aufsichtsrat der Eppendorf AG berufen

22.02.2019 Thomas Heydler ist seit dem 25. Januar 2019 Mitglied des Aufsichtsrats der Eppendorf AG. Er folgt auf Dr. Michael Schroeder, der sein Amt aus persönlichen Gründen zur Verfügung gestellt hatte. „Es ist uns gelungen, mit Thomas Heydler einen weiteren sehr erfahrenen Manager für den Aufsichtsr ... mehr

Alle News zu Labortechnik

ZEISS wächst stark mit Innovationen

08.05.2019 Die ZEISS Gruppe schließt die ersten sechs Monate des Geschäftsjahres 2018/19 (Halbjahresstichtag: 31. März 2019) erfolgreich ab: Der Umsatz stieg um 9 Prozent auf 3,019 Milliarden Euro (1. Halbjahr 2017/18: 2,773 Mrd. Euro). Davon entfielen 90 Prozent auf Märkte außerhalb von Deutschland. ... mehr

Wyatt erwirbt den deutschen FFF-Hersteller Superon

Geschäftbereiche werden nach Kalifornien verlagert

16.10.2018 Wyatt Technology gab bekannt, dass sie die Übernahme der Superon GmbH, eines Herstellers von Field Flow Fractionation (FFF)-Systemen, abgeschlossen hat.Produktion, Forschung und Produktentwicklung wurden in die Zentrale von Wyatt in Santa Barbara, CA, verlegt, was es dem Unternehmen ermögli ... mehr

Neues Verfahren misst präzise 3D-Polymerbearbeitung

11.10.2018 Rezepte für den dreidimensionalen (3D-)Druck oder die additive Herstellung von Teilen erfordern ebenso viel Rätselraten wie die Wissenschaft. Bis jetzt. Harze und andere Materialien, die unter Licht zu Polymeren oder langen Molekülketten reagieren, sind attraktiv für den 3D-Druck von Teilen ... mehr

ZEISS: Hochtechnologien treiben Wachstum

Geschäfte mit Medizintechnik und industrieller Messtechnik weiter auf Wachstumskurs

18.05.2018 Die ZEISS Gruppe schließt die ersten sechs Monate des Geschäftsjahres 2017/18 (Halbjahresstichtag: 31. März 2018) erfolgreich ab: Der Umsatz steigt um 9 Prozent auf 2,773 Milliarden Euro (1. Halbjahr 2016/17: 2,550 Mrd. Euro), bereinigt um Währungseffekte sogar um 13 Prozent. Auch das Ergeb ... mehr

Echtzeit Schichtdickenmessung mit Terahertz

18.04.2018 Terahertz ist eine Schlüsseltechnik für die zerstörungsfreie Werkstoffprüfung. Wesentliche Vorteile sind Untersuchungen ohne physischen Kontakt und die Analyse komplexer Systeme mit niedrigem Kontrastbereich, bei der etablierte Verfahren wie Ultraschall in der Regel versagen. Dem Fraunhofer ... mehr

Optische Distanzmessung mit Rekordgeschwindigkeit

Mit Solitonen-Frequenzkämmen aus optischen Mikrochips lassen sich 100 Millionen hochgenaue Distanzmessungen pro Sekunde durchführen

27.02.2018 Mit einer neuen Messmethode hat ein Forscherteam am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) gemeinsam mit Kollegen der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne (EPFL) die bislang schnellste Entfernungsmessung demonstriert. Den Forschern gelang es, das Profil einer Gewehrkugel im Fl ... mehr

Neue Allianz zwischen Maschinenbau und IT für Industrie 4.0

Weltmarktführer bündeln Kräfte in ADAMOS

06.09.2017 Mit dem Joint Venture ADAMOS (ADAptive Manufacturing Open Solutions) gründen DMG MORI, Dürr, Software AG und ZEISS sowie ASM PT eine strategische Allianz für die Zukunftsthemen Industrie 4.0 und Industrial Internet of Things (IIoT). Deutschlands erste Allianz aus namhaften Industrie- und So ... mehr

Generationenwechsel bei der HiTec Zang GmbH

05.09.2017 Die HiTec Zang GmbH wurde 1979 von Herrn Prof. Dr.-Ing. Werner Zang ursprünglich als reiner Spezialanbieter von Mess-, Steuer- und Regelungstechnik für Labor- und Pilotanlagen gegründet. Über 35 Jahre Erfahrung, Fachwissen und Innovationskraft, haben HiTec Zang zum führenden Systemhaus für ... mehr

Smarte Sensoren steuern Industrieprozesse von morgen

01.09.2017 Moderne hochparallele Rechnerarchitekturen sind heute in der Lage, riesige Datenmengen in hoher Geschwindigkeit zu verarbeiten. Damit können bildgebende Verfahren zunehmend die Rolle von Sensoren übernehmen, mit denen sich Maschinen und Industrieanlagen steuern lassen. In dem europäischen V ... mehr

Künftig bessere Planung gemeinsamer Arbeitsplätze von Mensch und Roboter

01.09.2017 Die Planung und Integration von Robotersystemen, mit denen der Mensch in laufenden Produktionsprozessen sicher zusammenarbeiten kann, ist bislang noch kompliziert. Das bremst ihren flächendeckenden Einsatz. Das Fraunhofer IFF und Systemintegrator SYMACON entwickeln nun gemeinsam neue Werkze ... mehr

Alle News zu MSR

Winzige Fasern erzeugen unsichtbare Kunststoffverunreinigungen

18.02.2019 Während der Polyester-Freizeitanzug ein Fehler der 70er Jahre war, sind Polyester und andere synthetische Fasern wie Nylon immer noch vorhanden und tragen wesentlich zur Belastung der Umwelt durch Mikrokunststoffe bei, so ein Materialwissenschaftler von Penn State, der vorschlägt, zur Lösun ... mehr

Artübergreifender Vergleich von Krebs entdeckt neue Wirkstofftargets

Wirkstofftargets für eine Form des Melanoms aus Genmutationen bei Menschen, Hunden und Pferden

13.02.2019 Neue Wirkstofftargets für eine seltene Form des Melanoms können aus der Entdeckung ähnlicher genetischer Mutationen resultieren, die bei Menschen, Hunden und Pferden im Rahmen einer ersten DNA-Sequenzierungsstudie mit drei Spezies unter Beteiligung eines Forschers der University of Guelph b ... mehr

Neue "chemische Nasen" zur Beseitigung von industriellen Schadstoffen in der Umwelt

11.02.2019 Wissenschaftler aus fünf europäischen Ländern haben sich zusammengeschlossen, um die nächste Generation von "chemischen Nasen" zu entwickeln, die industrielle Schadstoffe aus der Umwelt entfernen. Die Europäische Kommission hat 2,9 Mio. EUR zur Finanzierung des Horizon2020 FET-OPEN-Projekts ... mehr

Industrie 4.0-Lösungen erfolgreich implementieren

RWTH-Studie „Industrie 4.0: Implement it!“ veröffentlicht

24.01.2019 Der Begriff Industrie 4.0 prägt seit 2011 die gesamte produzierende Industrie. Er beschreibt die sogenannte vierte industrielle Revolution, die produzierenden Unternehmen mittels digitaler Vernetzung einen Gewinn verspricht. Diese ist außerdem eine echtzeitfähige, intelligente, horizontale ... mehr

Breitbandige achromatische Meta-Linsen fokussieren das Licht unabhängig von der Polarisation

Neues Design verdoppelt die Effizienz der Meta-Linsen

23.01.2019 Wir leben in einer polarisierten Welt. Nein, wir reden nicht über Politik - wir reden über Licht. Ein Großteil des Lichts, das wir sehen und verwenden, ist teilweise polarisiert, d.h. sein elektrisches Feld schwingt in bestimmte Richtungen. Objektive, die für eine Vielzahl von Anwendungen g ... mehr

Klassisches Doppelspalt-Experiment in neuem Licht

Neue Röntgenspektroskopie-Methode basierend auf dem klassischen Doppelspalt-Experiment

22.01.2019 Einem internationalen Forscherteam unter Führung von Physikern des Sonderforschungsbereichs 1238 der Universität zu Köln ist es gelungen, eine neue Variante des grundlegenden Doppelspalt-Experiments mittels resonanter inelastischer Röntgenstreuung am Europäischen Synchrotron ESRF in Grenobl ... mehr

Neues Licht auf intensiv untersuchtem Material

21.01.2019 Das organische Polymer PEDOT ist wahrscheinlich eines der am intensivsten untersuchten Materialien der Welt. Dennoch haben Forscher der Universität Linköping nun gezeigt, dass das Material ganz anders funktioniert als bisher angenommen. Das Ergebnis hat in vielen Anwendungsbereichen eine gr ... mehr

Leistungsstarke Röntgenstrahlen lüften Geheimnisse der nanoskaligen Kristallbildung

Technik ermöglichte eine kontinuierliche Untersuchung von Kobalt-Nanopartikeln beim Wachstums

09.01.2019 Hochenergetische Röntgenstrahlen und ein ausgeklügelter Versuchsaufbau ermöglichten es den Forschern, eine chemische Hochdruck- und Hochtemperaturreaktion zu beobachten, um erstmals zu bestimmen, welche die Bildung von zwei verschiedenen nanoskaligen kristallinen Strukturen im metallischen ... mehr

PerkinElmer ernennt den Vorstandsvorsitzenden und Chief Operating Officer

12.12.2018 PerkinElmer gab bekannt, dass sein Vorstand Prahlad Singh zum 1. Januar 2019 zum Präsidenten und Chief Operating Officer ernannt hat. In seiner erweiterten Position wird Dr. Singh sowohl für die beiden Unternehmensbereiche Discovery and Analytical Solutions (DAS) als auch Diagnostics verant ... mehr

Verwendung von Graphen zum Nachweis von ALS und anderen neurodegenerativen Erkrankungen

06.12.2018 Die Wunder des Graphens sind zahlreich - es kann flexible elektronische Komponenten ermöglichen, die Kapazität der Solarzellen erhöhen, feinste subatomare Partikel filtern und die Batterien revolutionieren. Jetzt kann das "Supermaterial" eines Tages verwendet werden, um auf amyotrophe Later ... mehr

Alle News zu Verfahrenstechnik
News nach Ressort
  • Beruf

    KNAUER zählt erneut zu Top 1 % der Arbeitgeber in Deutschland

    28.02.2019 In der Untersuchung „Leading Employers Deutschland 2019“ wurde der Berliner Hersteller von High-Tech Labor-Messinstrumenten KNAUER zum zweiten Mal als einer der besten Arbeitgeber eingestuft. KNAUER gehört damit zu den Unternehmen mit den besten Bewertungen in einer unabhängigen Meta-Studie ... mehr

    Dr. Michael Schreiber erweitert die Geschäftsführung bei LUMITOS

    Der promovierte Naturwissenschaftler und internationale Marketing Manager wechselt von Mettler-Toledo zu LUMITOS

    06.04.2018 Dr. Michael Schreiber ist neues Mitglied der Geschäftsführung bei LUMITOS mit Sitz in Berlin. Der Marketingexperte wird neben Stefan Knecht zweiter Geschäftsführer bei Europas marktführendem Anbieter von B2B-Portalen im Bereich Chemie, Life Sciences, Labor, Pharma, Analytik und Food & Bever ... mehr

    Spot an – hier geht es zur Karriereplanung: analytica Job Day

    04.04.2018 Egal ob Berufsanfänger oder Labor-Profi: Auf dem analytica Job Day in stehen Beruf und Karriere im Mittelpunkt. Am letzten Messetag kommen Personalverantwortliche vieler analytica-Aussteller zusammen und stehen Bewerbern Rede und Antwort. Ein umfassendes Vortragsprogramm liefert einen Einbl ... mehr

  • Finanzen

    Neuartiger Test zur frühzeitigen Erkennung mehrerer Krebsarten

    Erfolgreiche Markteinführung mit 110 Millionen Dollar Serie A Finanzierung

    19.06.2019 Thrive Earlylier Detection Corp., ein Unternehmen, das sich der Integration einer früheren Krebserkennung in die medizinische Routineversorgung verschrieben hat, startete mit 110 Millionen Dollar in einer Serie-A-Finanzierung. Thrive wird CancerSEEK, einen flüssigen Biopsietest zur Erkennun ... mehr

    Neuartiger Osteoporose-Test

    Osteolabs GmbH schließt erfolgreich erste Finanzierungsrunde ab

    18.06.2019 Osteolabs GmbH gibt den erfolgreichen Abschluß einer ersten Finanzierungsrunde in Höhe von rund 1 Mio. EUR bekannt. Die Finanzmittel wurden vom Seed und Start-Up Fonds II der MBG (Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft) Kiel, dem MVZ Labor Dr. Krause und Kollegen sowie zwei branchenerfa ... mehr

    Disruptives Spin-Out für 2D-Massenspektrometrie sichert sich Seedinvestition

    18.06.2019 Verdel Instruments Ltd - ein Spin-Out-Unternehmen der University of Warwick UK - hat eine neue disruptive zweidimensionale Massenspektrometrie (2DMS)-Technologie entwickelt und von Longwall Ventures und Innovate UK eine Seed-Investition von über £230.000 aufgebracht. Entwickelt von weltweit ... mehr

  • Forschung

    Immunsystem von Pflanzen: Es funktioniert anders als gedacht

    18.07.2019 Was passiert in Pflanzen auf molekularer Ebene, wenn sie sich gegen Schädlinge zur Wehr setzen? Bisher ging man davon aus, dass dabei in allen Pflanzen in etwa die gleichen Prozesse ablaufen. Das stimmt nicht, wie ein Team von Biologen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) in ... mehr

    Blutproben aus dem Zoo helfen bei der Vorhersage von Krankheiten beim Menschen

    17.07.2019 In den Zoos von Saarbrücken und Neunkirchen leben Pinguine, Asiatische Elefanten und viele andere Tierarten. Da sie von verschiedenen Kontinenten stammen, wird den Tieren regelmäßig Blut abgenommen, um ihre Gesundheit zu überprüfen. Diese Blutproben haben Bioinformatiker und Humangenetiker ... mehr

    Wie mehrzellige Cyanobakterien Moleküle transportieren

    16.07.2019 Forscher der ETH Zürich und der Universität Tübingen klären hochaufgelöst die Struktur und Funktion von Zell-Zell-Verbindungen bei fädigen mehrzelligen Cyanobakterien auf. Damit können sie nun erklären, wie diese Mikroorganismen den Transport von verschiedenen Stoffen zwischen einzelnen Zel ... mehr

  • Gesetze

    ECETOC Task Force liefert neue Erkenntnisse

    Toxizitätsprüfung von Mikropartikeln und schwer löslichen Flüssigkeiten in wässrigen Umgebungen

    15.01.2019 Eine vom Europäischen Zentrum für Ökotoxikologie und Toxikologie der Chemikalien (ECETOC) eingerichtete Task Force hat neue Erkenntnisse über wissenschaftliche Untersuchungen zur Untersuchung der Auswirkungen ungelöster Partikel in der aquatischen Umwelt gewonnen.ECETOC hat die Task Force i ... mehr

    Neue Richtlinie: Raumlufttechnik in Laboratorien

    Wie sich mit lufttechnischen Sicherheitseinrichtungen Gefahren reduzieren lassen

    26.03.2018 In allen Labortypen können potenziell Gefährdungen auftreten. Diese lassen sich meist durch bauliche, technische oder organisatorische Maßnahmen reduzieren und beherrschen. Wichtige und oft eingesetzte Mittel sind lufttechnische Sicherheitseinrichtungen wie Laborabzüge. Diese sind Gegenstan ... mehr

    Ermittlung der Messunsicherheit komplexer Prüfprozesse

    Neue Richtlinie VDI/VDE 2600 Blatt 2

    13.03.2018 Komplexe Prüfprozesse lassen sich oftmals nicht wirtschaftlich modellieren. Vor dem Hintergrund dieser Herausforderung beschreibt die neue Richtlinie VDI/VDE 2600 Blatt 2 eine Vorgehensweise zur Ermittlung der Messunsicherheit der Prüfprozesse. Dazu beschreibt sie eine Methode zur Identifiz ... mehr

  • Kooperation

    Merck und Rigaku unterzeichnen Entwicklungsvereinbarung

    Gemeinsame Entwicklung neuartiger Technologie für Aufklärung von Molekülstrukturen

    11.06.2019 Merck und Rigaku Corporation, Tokio, Japan, haben eine Entwicklungsvereinbarung unterzeichnet. Die Unternehmen werden gemeinsam Laborverbrauchsmaterialien auf Basis der „Crystalline Sponge“-Technologie entwickeln, mit der die absolute Struktur organischer Moleküle bestimmt werden kann und d ... mehr

    DKSH und Bruker AXS stärken Partnerschaft in China

    10.04.2019 Die DKSH Business Unit Technology und Bruker AXS haben eine exklusive Vertriebsvereinbarung in China unterzeichnet. DKSH wird den Umsatz mit Brukers energiedispersiven Röntgenfluoreszenz-Tischspektrometern für die Elementaranalyse steigern. Diese Vereinbarung ist eine Erweiterung der Geschä ... mehr

    Drohnen im Life Science Labor?

    Sind Sie bereit für Laborproben, die von Drohnen geliefert werden?

    02.04.2019 Hudson Robotics, Inc. gab eine Zusammenarbeit mit Physical Sciences Inc. bekannt. (PSI), um die Drohnentechnologie in Life-Science-Labors für das Probenhandling einzuführen. Insbesondere Mikrotiterplatten, die Proben oder Reagenzien enthalten, werden direkt an Instrumente und automatisierte ... mehr

  • Märkte

    Malvern Panalytical - alleiniger Vertriebspartner der SOPAT GmbH in den USA

    09.10.2018 Die SOPAT GmbH gibt bekannt, dass Malvern Panalytical ab sofort alleiniger Vertriebspartner der photooptischen Messtechnik und Software der SOPAT GmbH auf den US-Markt sein wird. “Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Malvern Panalytical auf dem US-Markt. Einen so starken Partner ... mehr

    Premiere für LUMITOS auf der analytica 2018

    Der Anbieter marktführender B2B-Portale beweist – auch unter neuem Namen – die Stärken seiner Fachportale

    28.03.2018 Auch 2018 ist LUMITOS, Europas führender Anbieter von Fachinformationen für die Branche, auf der analytica in München mit einem eigenen Messestand in Halle B2/Stand 101 vertreten. Schon seit dem Start seines ersten Portals chemie.de im Jahr 1997 nutzt das Unternehmen regelmäßig die Leitmess ... mehr

    Metrohm übernimmt Hersteller von Raman-Systemen

    16.01.2018 Photonic Solutions (IPS) aus Monmouth Junction in New Jersey, USA, gibt die Übernahme von IPS durch die Metrohm AG bekannt. Die Akquisition von IPS trägt zum strategischen Wachstum von Metrohm bei und stärkt die Fähigkeiten des Unternehmens, sein Portfolio an tragbaren Raman-Systemen mit br ... mehr

  • Personalia

    Krebs entdecken, bevor er streut

    Patrizia Paterlini-Bréchot als Finalistin für den Europäischen Erfinderpreis 2019 nominiert

    10.05.2019 Das Europäische Patentamt (EPA) gibt die Nominierung der Krebsforscherin Patrizia Paterlini-Bréchot für den Europäischen Erfinderpreis 2019 bekannt. Sie ist eine der drei Finalistinnen und Finalisten in der Kategorie „Forschung". Damit wird sie für die Entwicklung einer Blutfiltertechnologi ... mehr

    Elektronenoptik öffnet Blick auf die Nanowelt

    Maximilian Haider für Europäischen Erfinderpreis 2019 nominiert

    09.05.2019 Das Europäische Patentamt (EPA) gibt die Nominierung des österreichischen Experimentalphysikers und Unternehmers Maximilian Haider für den Europäischen Erfinderpreis 2019 bekannt. Er ist einer von drei Finalisten in der Kategorie „Lebenswerk“. Mit der Nominierung wird seine Erfindung für di ... mehr

    Proteine durchleuchten, um erste Anzeichen von Krankheiten sichtbar zu machen

    Matthias Mann als Finalist für Europäischen Erfinderpreis 2019 nominiert

    08.05.2019 Das Europäische Patentamt (EPA) gibt die Nominierung des deutschen Physikers, Biochemikers und Bioinformatikers Matthias Mann für den Europäischen Erfinderpreis 2019 als einer von drei Finalisten in der Kategorie „Forschung" bekannt. Damit wird seine Entwicklung von Techniken zur umfassende ... mehr

  • Politik

    Ein Jahr GroKo: SPECTARIS zieht Bilanz und erneuert Forderung nach innovationsfördernder Mittelstandspolitik

    13.03.2019 Am 12. März 2018 hat die Bundesregierung aus Union und SPD ihren Koalitionsvertrag unterzeichnet. Zeit für den Industrieverband SPECTARIS, das Regierungsprogramm einer kritischen Bilanz zu unterziehen. „Unser 15-Punkte Papier mit den zentralen SPECTARIS-Forderungen zeigt: Ob faire Wettbewer ... mehr

    ECETOC Task Force liefert neue Erkenntnisse

    Toxizitätsprüfung von Mikropartikeln und schwer löslichen Flüssigkeiten in wässrigen Umgebungen

    15.01.2019 Eine vom Europäischen Zentrum für Ökotoxikologie und Toxikologie der Chemikalien (ECETOC) eingerichtete Task Force hat neue Erkenntnisse über wissenschaftliche Untersuchungen zur Untersuchung der Auswirkungen ungelöster Partikel in der aquatischen Umwelt gewonnen.ECETOC hat die Task Force i ... mehr

    Vertrauen in Wissenschaft und Forschung bleibt stabil

    Einfluss der Wirtschaft auf die Wissenschaft wird als zu groß betrachtet

    28.09.2018 Trotz vielfach beklagter Elitenfeindlichkeit: Das Vertrauen der Menschen in Wissenschaft und Forschung bleibt laut Wissenschaftsbarometer 2018 im Vergleich zum Vorjahr stabil. Mit der repräsentativen Umfrage hat Wissenschaft im Dialog (WiD) zum fünften Mal die Einstellungen der Bürgerinnen ... mehr

  • Preisentwicklung

    Ansell Healthcare erhöht wegen eskalierenden Latexkosten Preise für medizinische Handschuhe

    17.07.2006 Ansell Healthcare teilt mit, dass die weiterhin eskalierenden Kosten für Naturkautschuk (über 120% in den vergangenen 18 Monaten) zu einer Erhöhung seiner Verkaufspreise für Operations- und Untersuchungshandschuhe aus Latex geführt haben. Diese Preisanpassung war unumgänglich, da Latex eine ... mehr

  • Produktentwicklung

    MRSA-Schnelltest: Spindiag auf der Zielgeraden

    4 Millionen Euro sichern Finanzierung bis zum Markteintritt

    13.06.2019 Spindiag, ein Spin-off aus Hahn-Schickard aus dem Jahr 2016, gab Anfang Juni die Erweiterung der sogenannten Serie-A-Finanzierungsrunde um vier Millionen Euro bekannt: Ein Akteur im Gesundheitswesen, die WBG Pflegeheime, sowie ein weiterer Investor ergänzen nun das Board der Spindiag-Invest ... mehr

    Gefährliche Substanzen vor Ort detektieren

    05.06.2019 Gemeinsam mit Partnern aus Forschung und Industrie hat das Fraunhofer IAF im Rahmen des EU-Projekts CHEQUERS einen tragbaren Gefahrenstoffscanner entwickelt. Der Sensor erkennt explosive, toxische oder anderweitig gefährliche Substanzen in Echtzeit und soll Einsatzkräften zur Vor-Ort-Detekt ... mehr

    Drohnen im Life Science Labor?

    Sind Sie bereit für Laborproben, die von Drohnen geliefert werden?

    02.04.2019 Hudson Robotics, Inc. gab eine Zusammenarbeit mit Physical Sciences Inc. bekannt. (PSI), um die Drohnentechnologie in Life-Science-Labors für das Probenhandling einzuführen. Insbesondere Mikrotiterplatten, die Proben oder Reagenzien enthalten, werden direkt an Instrumente und automatisierte ... mehr

  • Produktion

    Industrie 4.0-Lösungen erfolgreich implementieren

    RWTH-Studie „Industrie 4.0: Implement it!“ veröffentlicht

    24.01.2019 Der Begriff Industrie 4.0 prägt seit 2011 die gesamte produzierende Industrie. Er beschreibt die sogenannte vierte industrielle Revolution, die produzierenden Unternehmen mittels digitaler Vernetzung einen Gewinn verspricht. Diese ist außerdem eine echtzeitfähige, intelligente, horizontale ... mehr

    Reaktionskalorimetrie in Mikroreaktoren

    12.06.2018 Das Fraunhofer-Institut für Chemische Technologie zeigt auf der Achema 2018 die neueste Generation von kontinuierlichen Reaktionskalorimetern, die ein schnelles Screening von thermokinetischen Kenndaten ermöglichen. Kinetische Konstanten und sicherheitsrelevante Daten liegen somit bereits i ... mehr

    Seltene Erden gegen Produktpiraterie

    Neue Kennzeichnungstechnik könnte gefälschte Waren stoppen

    29.01.2018 Forscher der Universität Kopenhagen haben das weltweit sicherste Kennzeichnungssystem für die Bekämpfung von Raubkopien entwickelt, darunter gefälschte Arzneimittel, Lebensmittel, Designartikel und Kunstwerke. Das System könnte in einem Jahr auf dem Markt sein, und da die Markierungen zufäl ... mehr

  • Technologie

    Deutschland mit großen Zuwächsen bei Patentanmeldungen

    Europäisches Patentamt Jahresbericht 2018

    13.03.2019 Deutschland ist bei Patentanmeldungen aus Europa Spitzenreiter und zugleich Wachstumstreiber. Das zeigt der Jahresbericht 2018 des Europäischen Patentamts (EPA). Insgesamt stiegen die Patentanmeldungen um 4,6% auf einen neuen Höchstwert von 174.317. Deutschland zeichnete maßgeblich für den ... mehr

    Wachstumsfaktoren in Einzelzellen erstmals gezählt

    26.02.2019 Ob gesund oder krank, menschliche Zellen zeigen Verhaltensweisen und Prozesse, die weitgehend von Wachstumsfaktormolekülen bestimmt werden, die an Rezeptoren auf den Zellen binden. Zum Beispiel sagen Wachstumsfaktoren den Zellen, dass sie sich teilen, bewegen und wann sie sterben sollen - e ... mehr

    Durch Lichtverformung können 2D-Mikroskope 4D-Daten erfassen

    Neue Methode erweitert die Fluoreszenzmikroskopie um eine neue Dimension

    20.02.2019 Forscher der Rice University haben der revolutionären Technik eine neue Dimension hinzugefügt, die die Möglichkeiten von Standardlabormikroskopen erweitert.Vor zwei Jahren führte das Rice Lab der Chemikerin Christy Landes die Superzeitauflösungsmikroskopie ein, eine Technik, die es Forscher ... mehr

  • Wirtschaft

    Erste Messe im analytica-Netzwerk in Afrika

    Erfolgreiche Premiere für analytica Lab Africa

    17.07.2019 Von 9. bis 11. Juli 2019 fand die erste analytica Lab Africa im Gallagher Convetion Center in Johannesburg statt: 148 Aussteller aus 15 Ländern präsentierten ihre passgenauen Lösungen für den afrikanischen Markt aus Labortechnik, Analytik, Biotechnologie und Diagnostik. Auch besucherseitig ... mehr

    Spektralanalysen mit dem Smartphone

    IQ-Preis für Magdeburger Start-up

    02.07.2019 Der Clusterpreis Informationstechnologie des 15. IQ Innovationspreis Mitteldeutschland geht an die Magdeburger specOculus GmbH. Die Ausgründung aus dem Fraunhofer IFF erhielt die Auszeichnung am Donnerstagabend in Leipzig für eine hochinnovative Technologie, die Spektralanalysen mit jedem S ... mehr

    Zellkraftwerk gewinnt Clusterpreis Life Sciences

    Auzeichnung für Technologie zur automatisierten und hochgenauen Zellanalytik

    01.07.2019 Der Clusterpreis Life Sciences des 15. IQ Innovationspreis Mitteldeutschland geht an die Leipziger Zellkraftwerk GmbH. Das Biotechnologieunternehmen erhielt die Auszeichnung am Donnerstagabend in Leipzig für seine Technologieplattform „ChipCytometry“ zur automatisierten Gewebe- und Zellanal ... mehr

Organisationen in den Schlagzeilen
News nach Ländern
News Archiv
Newsletter

analytica-world news

Der analytica-world.com Newsletter bündelt für Sie alle News, Produkte, Firmen- und Fachinformationen rund um die Branchen Analytik und Labor.
Aktuelle Ausgabe

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.