NEWS
Aktuelle News

Ein ultraschnelles Mikroskop für die Quantenwelt

28.01.2020 Was in winzigen elektronischen Bauteilen oder in Molekülen geschieht, lässt sich nun auf einige 100 Attosekunden und ein Atom genau filmen. Wie Bauteile für künftige Computer arbeiten, lässt sich jetzt gewissermaßen in HD-Qualität filmen. Manish Garg und Klaus Kern, die am Max-Planck-Instit ... mehr

Minutiöse Einblicke in das zelluläre Geschehen

Neuentwicklung macht winzige Strukturänderungen von Biomolekülen sichtbar

28.01.2020 Noch detailliertere Einblicke in die Zelle sind künftig möglich mit Hilfe einer Neuentwicklung, an der die Goethe-Universität beteiligt war: Der Arbeitsgruppe um Prof. Harald Schwalbe ist es gemeinsam mit Wissenschaftlern aus Israel gelungen, die Kernspinresonanz (NMR)-Methode zur Untersuch ... mehr

Chemikalien in der Umwelt: Die Mischung im Fokus

Kombinierte chemisch/bioanalytische Methoden können Chemikalienmischungen effizient beschreiben

27.01.2020 Einst genügte es, einzelne Chemikalien als Verursacher für schädliche Auswirkungen auf Mensch und Umwelt auszumachen. Doch wie sich mittlerweile zeigt, greift dieser Ansatz zu kurz. Denn die reale Welt ist von multiplen Belastungen und Chemikaliencocktails geprägt. Der in der neuesten Ausga ... mehr

Lass uns eine Zelle bauen

Minimales synthetisches Zellsystem zur Untersuchung grundlegender Zellfunktionen entwickelt

24.01.2020 Zellen sind die Grundbausteine allen Lebens. Ihr Inneres bietet eine ideale Umgebung, in der die elementaren Moleküle des Lebens interagieren können, um chemische Reaktionen stattfinden zu lassen und somit Leben ermöglichen. Die biologische Zelle ist jedoch sehr komplex, sodass es schwierig ... mehr

Ein Lichtblitz genügt: Proteine aus der Zelle gezielt verschwinden lassen

24.01.2020 LMU-Wissenschaftler haben eine Methode entwickelt, mit der sie lebenswichtige Proteine stufenlos steuerbar aus der Zelle verschwinden lassen können – ein wertvolles neues Werkzeug für die biomedizinische Forschung. Proteine sind zentrale Bestandteile jeder Zelle. Alle grundlegenden Prozesse ... mehr

Atomare Struktur von Naturstoffen schneller und präziser bestimmen

23.01.2020 Naturstoffe bilden die Basis vieler Medikamente. Doch um sie nutzenbringend einzusetzen, müssen Chemiker erst die Struktur und Stereochemie der Moleküle bestimmen. Das ist mitunter eine große Herausforderung, besonders wenn die Moleküle nicht kristallisierbar sind und nur wenige Wasserstoff ... mehr

Differenzierte Bildgebung für bessere Diagnosen bei Brustkrebs

22.01.2020 Eine an der UZH entwickelte bildgebende Methode kann Brustkrebsgewebe neu sehr detailliert darstellen. Mit 35 Markern lassen sich die unterschiedlichen Zelltypen des Brusttumors und seiner Umgebung erkennen. Dies erlaubt präzisere Analysen und differenziertere Klassifizierung der Tumore - u ... mehr

Filmpremiere mit Super-Mikroskop und Nanoröhrchen

Erstmals Entstehen von Atom-Verbindungen im Bewegtbild festgehalten

22.01.2020 Atome sind die Bausteine unserer Welt: Dabei ist die Frage, wie sich diese winzigen Teilchen verbinden und voneinander lösen noch nicht vollständig beantwortet. Das Entstehen und Brechen dieser chemischen Verbindungen in Echtzeit festzuhalten, gehörte bislang zu den großen Herausforderungen ... mehr

Genomsequenzen einfacher bearbeiten

Neues Bioinformatik-Tool für automatische Erkennung repetitiver Genomabschnitte entwickelt

21.01.2020 Die Entwicklung von Next-Generation-Sequencing (NGS) hat es Forschern ermöglicht, Genome zu untersuchen, die zuvor als zu komplex oder aufgrund ihrer Größe als zu teuer galten. Trotzdem ist die Analyse komplexer Pflanzengenome, die oft einen enormen Anteil an repetitiven Sequenzen besitzen, ... mehr

Wie Zellen ihr Skelett bilden

Wissenschaftler erforschen die Entstehung sogenannter Mikrotubuli

20.01.2020 Zellen benötigen für viele wichtige Prozesse wie Zellteilung und zelluläre Transportvorgänge strukturgebende Filamente, sogenannte Mikrotubuli. Ein Forscher-Team unter Federführung von Wissenschaftlern der Universität Heidelberg hat nun herausgefunden, wie die spiralförmigen, modular aufgeb ... mehr

Alle News

Ein ultraschnelles Mikroskop für die Quantenwelt

28.01.2020 Was in winzigen elektronischen Bauteilen oder in Molekülen geschieht, lässt sich nun auf einige 100 Attosekunden und ein Atom genau filmen. Wie Bauteile für künftige Computer arbeiten, lässt sich jetzt gewissermaßen in HD-Qualität filmen. Manish Garg und Klaus Kern, die am Max-Planck-Instit ... mehr

Chemikalien in der Umwelt: Die Mischung im Fokus

Kombinierte chemisch/bioanalytische Methoden können Chemikalienmischungen effizient beschreiben

27.01.2020 Einst genügte es, einzelne Chemikalien als Verursacher für schädliche Auswirkungen auf Mensch und Umwelt auszumachen. Doch wie sich mittlerweile zeigt, greift dieser Ansatz zu kurz. Denn die reale Welt ist von multiplen Belastungen und Chemikaliencocktails geprägt. Der in der neuesten Ausga ... mehr

Atomare Struktur von Naturstoffen schneller und präziser bestimmen

23.01.2020 Naturstoffe bilden die Basis vieler Medikamente. Doch um sie nutzenbringend einzusetzen, müssen Chemiker erst die Struktur und Stereochemie der Moleküle bestimmen. Das ist mitunter eine große Herausforderung, besonders wenn die Moleküle nicht kristallisierbar sind und nur wenige Wasserstoff ... mehr

Filmpremiere mit Super-Mikroskop und Nanoröhrchen

Erstmals Entstehen von Atom-Verbindungen im Bewegtbild festgehalten

22.01.2020 Atome sind die Bausteine unserer Welt: Dabei ist die Frage, wie sich diese winzigen Teilchen verbinden und voneinander lösen noch nicht vollständig beantwortet. Das Entstehen und Brechen dieser chemischen Verbindungen in Echtzeit festzuhalten, gehörte bislang zu den großen Herausforderungen ... mehr

Sehen, riechen, schmecken: Wie Biomoleküle in Sinneszellen funktionieren

Mit einer einzigen Messung irreversible Prozesse untersuchen

17.01.2020 Ein Team hat analysiert, wie sich das Biomolekül Rhodopsin nach der Aktivierung durch Licht verändert. Rhodopsin spielt beim Sehen eine zentrale Rolle, ist aber auch ein Prototyp für Rezeptoren in anderen Sinnesorganen. Ein neu entwickeltes Infrarotspektrometer an BESSY II hat es ermöglicht ... mehr

Die geheimnisvolle Bewegung von Wassermolekülen

16.01.2020 Wasser ist genauso lebenswichtig wie alltäglich. Trotzdem ist sein Verhalten auf atomarer Ebene wenig erforscht – vor allem die Wechselwirkung mit Oberflächen. Forscher der TU Graz geben in Nature Communications dank einer neuen experimentellen Methode atomare Einblicke in die Bewegung von ... mehr

Biologen lassen lebende Spermien leuchten

16.01.2020 Biologen der TU Dresden ist es mit einer neuartigen Methode gelungen, den Stoffwechsel von intaktem Gewebe der Taufliege ohne jegliches Färben der Proben im Mikroskop untersuchen zu können. Dazu nutzten sie die Eigenfluoreszenz bestimmter Stoffwechselmoleküle und konnten erstmalig feststell ... mehr

MINFLUX-Nanoskopie sieht Zellen molekular scharf

Fluoreszenzmikroskopie mit molekularer Trennschärfe nun auch für die Lebenswissenschaften

15.01.2020 Vor drei Jahren stellten der Göttinger Nobelpreisträger Stefan Hell und sein Team die MINFLUX-Nanoskopie vor. Mit ihr war es erstmals möglich, fluoreszierende Moleküle mit Licht getrennt sichtbar zu machen, die nur ein paar Nanometer (millionstel Millimeter) voneinander entfernt sind – die ... mehr

Waters übernimmt Andrew Alliance

15.01.2020 Die Waters Corporation gab bekannt, dass sie eine definitive Vereinbarung zur Übernahme von Andrew Alliance, einem Innovator im Bereich der speziellen Laborautomatisierungstechnologie, einschließlich Software und Robotik, abgeschlossen hat. Andrew Alliance's cloud-native Software-Plattform ... mehr

Microtrac Retsch gegründet

Firmen für Partikelcharakterisierung schließen sich zu einem Unternehmen zusammen

15.01.2020 Zum 1. Januar 2020 sind die Unternehmen RETSCH Technology GmbH, Microtrac Europe GmbH und BEL Europe GmbH in die neue Microtrac RETSCH GmbH übergegangen. Damit bekommen Anwender der Partikelcharakterisierung in der EMEA Region Zugang zu dem laut Unternehmen weltweit breitesten Produktportfo ... mehr

Alle News zu Laboranalytik / Labormesstechnik

Chemikalien in der Umwelt: Die Mischung im Fokus

Kombinierte chemisch/bioanalytische Methoden können Chemikalienmischungen effizient beschreiben

27.01.2020 Einst genügte es, einzelne Chemikalien als Verursacher für schädliche Auswirkungen auf Mensch und Umwelt auszumachen. Doch wie sich mittlerweile zeigt, greift dieser Ansatz zu kurz. Denn die reale Welt ist von multiplen Belastungen und Chemikaliencocktails geprägt. Der in der neuesten Ausga ... mehr

Atomare Struktur von Naturstoffen schneller und präziser bestimmen

23.01.2020 Naturstoffe bilden die Basis vieler Medikamente. Doch um sie nutzenbringend einzusetzen, müssen Chemiker erst die Struktur und Stereochemie der Moleküle bestimmen. Das ist mitunter eine große Herausforderung, besonders wenn die Moleküle nicht kristallisierbar sind und nur wenige Wasserstoff ... mehr

Filmpremiere mit Super-Mikroskop und Nanoröhrchen

Erstmals Entstehen von Atom-Verbindungen im Bewegtbild festgehalten

22.01.2020 Atome sind die Bausteine unserer Welt: Dabei ist die Frage, wie sich diese winzigen Teilchen verbinden und voneinander lösen noch nicht vollständig beantwortet. Das Entstehen und Brechen dieser chemischen Verbindungen in Echtzeit festzuhalten, gehörte bislang zu den großen Herausforderungen ... mehr

Die geheimnisvolle Bewegung von Wassermolekülen

16.01.2020 Wasser ist genauso lebenswichtig wie alltäglich. Trotzdem ist sein Verhalten auf atomarer Ebene wenig erforscht – vor allem die Wechselwirkung mit Oberflächen. Forscher der TU Graz geben in Nature Communications dank einer neuen experimentellen Methode atomare Einblicke in die Bewegung von ... mehr

Neue Methode zur Untersuchung von Lithium-Dendriten könnte zu besseren und sichereren Batterien führen

14.01.2020 Bei Lithium-Ionen-Batterien wachsen oft nadelartige Strukturen zwischen den Elektroden, die die Batterien kurzschließen und manchmal Brände verursachen können. Nun hat ein internationales Forscherteam einen Weg gefunden, diese Strukturen zu vergrößern und zu beobachten, um zu verstehen, wie ... mehr

Ultraschnelle Geburt freier Radikale in Wasser beobachtet

Röntgenlaser liefert unerreichten Einblick in die erste chemische Reaktion bei der Radiolyse

13.01.2020 Mit Hilfe extrem kurzer Röntgenblitze hat ein internationales Forscherteam erstmals Details der ultraschnellen Entstehung aggressiver Radikale bei der Bestrahlung von Wasser beobachtet. Die Untersuchung gibt bislang unerreichte Einblicke in die schnellste chemische Reaktion in diesem Prozes ... mehr

Chemische Reaktionen in Echtzeit beobachten

Auf dem Weg zu synthetischen Treibstoffen

10.01.2020 Die Forscher des gemeinsamen Labors der EPFL und der Empa in Sion haben ein Reaktorsystem und eine Analysemethode entwickelt, mit denen sie erstmals die Produktion von synthetischem Erdgas aus Kohlendioxid (CO2) und Wasserstoff (H2) in Echtzeit beobachten können. Infrarot (IR)-Thermografie ... mehr

2D-Materialien: Anordnung der Atome in Silicen gemessen

03.01.2020 Silicen besteht aus einer einzigen Schicht von Siliziumatomen. Im Unterschied zum ultraflachen Graphen aus Kohlenstoff zeigt Silicen an der Oberfläche Unebenheiten, die sich auf die elektronischen Eigenschaften des Materials auswirken. Physiker der Universität Basel konnten diese gewellte S ... mehr

Durchbruch in der Nanowissenschaft: Untersuchung von Partikeln kleiner als ein Milliardstel Meter

17.12.2019 Wissenschaftler des Tokyo Institute of Technology (Tokyo Tech) entwickelten eine neue Methode, mit der Forscher die chemische Zusammensetzung und Struktur von metallischen Partikeln mit einem Durchmesser von nur 0,5 bis 2 nm beurteilen können. Dieser Durchbruch in der Analysetechnik wird di ... mehr

Korkenzieher-Laser sortiert Spiegelmoleküle

Innovativer Ansatz verspricht tiefere Einblicke in die rätselhafte Händigkeit des Lebens

13.12.2019 Viele der molekularen Bausteine des Lebens gibt es in zwei spiegelbildlichen Versionen. Obwohl scheinbar identisch, können diese beiden sogenannten Enantiomere ein völlig unterschiedliches chemisches Verhalten aufweisen – eine Tatsache, die große Auswirkungen auf unser tägliches Leben hat. ... mehr

Alle News zu Chemie

Das programmierte Material

Die Eigenschaften von Werkstoffen voraussagen

23.05.2019 Lassen sich Eigenschaften von Komposit-Materialien vorausberechnen? Empa-Spezialisten beherrschen das und helfen damit, Forschungsziele schneller zu erreichen. Dies führt zum Beispiel zu ­besseren Recyclingverfahren und elektrisch leitenden Kunststoffen für die Solarindustrie. Ali Gooneie s ... mehr

Winzige Fasern erzeugen unsichtbare Kunststoffverunreinigungen

18.02.2019 Während der Polyester-Freizeitanzug ein Fehler der 70er Jahre war, sind Polyester und andere synthetische Fasern wie Nylon immer noch vorhanden und tragen wesentlich zur Belastung der Umwelt durch Mikrokunststoffe bei, so ein Materialwissenschaftler von Penn State, der vorschlägt, zur Lösun ... mehr

Studie verknüpft Phthalate nicht mit erhöhtem Brustkrebsrisiko

Epidemiologin sagt, dass mehr Forschung nötig ist, um jüngere Frauen zu untersuchen

15.02.2019 In der bisher größten Studie über Phthalate und postmenopausalen Brustkrebs fand ein Forscher der University of Massachusetts Amherst Krebsepidemiologie keinen Zusammenhang zwischen dem Brustkrebsrisiko und der Exposition gegenüber Plastifizierungs- und Lösungsmittelchemikalien, die in gäng ... mehr

Neues Licht auf intensiv untersuchtem Material

21.01.2019 Das organische Polymer PEDOT ist wahrscheinlich eines der am intensivsten untersuchten Materialien der Welt. Dennoch haben Forscher der Universität Linköping nun gezeigt, dass das Material ganz anders funktioniert als bisher angenommen. Das Ergebnis hat in vielen Anwendungsbereichen eine gr ... mehr

Neues Biopatch verbessert die zelluläre Beobachtung, Medikamentenabgabe und -abgabe

Minimal-invasives Pflaster liefert exakte Dosen direkt in die Zellen

12.11.2018 Forscher der Purdue University haben eine neue flexible und lichtdurchlässige Basis für Silizium-Nanonadeln entwickelt, um exakte Dosen von Biomolekülen direkt in die Zellen zu liefern und die Beobachtungsmöglichkeiten zu erweitern."Das bedeutet, dass acht oder neun Silizium-Nanonadeln in e ... mehr

Neues Verfahren misst präzise 3D-Polymerbearbeitung

11.10.2018 Rezepte für den dreidimensionalen (3D-)Druck oder die additive Herstellung von Teilen erfordern ebenso viel Rätselraten wie die Wissenschaft. Bis jetzt. Harze und andere Materialien, die unter Licht zu Polymeren oder langen Molekülketten reagieren, sind attraktiv für den 3D-Druck von Teilen ... mehr

Neuartiges Verfahren zur Untersuchung von Polymeren in der Umwelt

10.10.2018 Bei der Nutzung von Klärschlamm als Düngemittel für die Landwirtschaft gelangen als Flockmittel eingesetzte Polyacrylamid-Copolymere (PAMs) in die Umwelt. Laut Düngemittelverordnung dürfen diese jedoch nicht im Boden verbleiben. Fraunhofer-Forscher haben ein Verfahren entwickelt, um unter r ... mehr

Nachweis von Mikroplastik im Wasser

Fraunhofer entwickelt smarte Filteranlagen

06.08.2018 Mikroplastikpartikel im Wasser sind ein zunehmendes Problem für die Umwelt. Ein neues Filtersystem, mit dem sich die Belastung von Gewässern schneller und einfacher messen lässt, entwickelt das Fraunhofer-Center für Silizium-Photovoltaik CSP gemeinsam mit Partnern. Das Forschungsprojekt unt ... mehr

Biologische Signalprozesse in intelligenten Materialien

Neuartige biohybride Systeme, die Informationen verarbeiten und Funktionen ausüben

20.07.2018 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Freiburg haben Materialsysteme entwickelt, die aus biologischen Komponenten und Polymermaterialien bestehen und in der Lage sind, Informationen wahrzunehmen und zu verarbeiten. Damit können diese so genannten biohybriden Systeme besti ... mehr

Wenn Knoten auf Polymerringen sitzen

29.03.2018 Knoten begegnen uns täglich im Alltag. In der Natur finden sich Knoten regelmäßig auf Polymeren, also auf chemischen Verbindungen, die aus Ketten oder verzweigten Molekülen bestehen. Polymere sind von größter Wichtigkeit in der Biologie – Stichwort DNA –, aber genauso relevant für die Entwi ... mehr

Alle News zu Kunststoffe

Waters übernimmt Andrew Alliance

15.01.2020 Die Waters Corporation gab bekannt, dass sie eine definitive Vereinbarung zur Übernahme von Andrew Alliance, einem Innovator im Bereich der speziellen Laborautomatisierungstechnologie, einschließlich Software und Robotik, abgeschlossen hat. Andrew Alliance's cloud-native Software-Plattform ... mehr

Eppendorf mit neuer CEO-Doppelspitze

Bisheriger Vorstandsvorsitzender, Thomas Bachmann, verlässt das Unternehmen

10.12.2019 Der Aufsichtsrat der Eppendorf AG hat Eva von Pelt, derzeit Vorstand Vertrieb, Marketing und Service, und Dr. Peter Fruhstorfer, derzeit Head of Business Areas Sample Handling, zu Co-Chief Executive Officers der Eppendorf AG berufen. Beide treten gemeinsam die Nachfolge von Thomas Bachmann ... mehr

CEM erwirbt wesentliche Vermögenswerte von Intavis Bioanalytical Instruments

31.10.2019 CEM Corporation hat den Abschluss einer endgültigen Vereinbarung zur Übernahme der Laborgerätesparte der Intavis Bioanalytical Instruments AG mit Sitz in Köln (Deutschland) bekanntgegeben. Mit der Übernahme stärkt CEM sein Produktportfolio im Life Sciences-Bereich für Proteomik, In-s ... mehr

analytica 2020: Der führende Wegweiser ins smarte Labor

Fokus auf die Digitale Transformation wird weiter ausgebaut

28.10.2019 Vom 31. März bis 3. April 2020 öffnet die analytica ihre Tore auf dem Gelände der Messe München. Schon jetzt zeichnet sich ein Zuwachs der Ausstellerzahl ab. Ein Fokus der Weltleitmesse für Labortechnik, Analytik und Biotechnologie mit begleitender analytica conference: die digitale Transfo ... mehr

Sartorius will ausgewählte Geschäfte von Danaher Life Science übernehmen

21.10.2019 Sartorius hat eine Vereinbarung über den Erwerb von Teilen des Life-Science-Portfolios von Danaher für rund 750 Millionen US-Dollar in bar unterzeichnet. Das zum Kauf stehende Portfolio erzielte 2018 einen Gesamtumsatz von rund 140 Millionen US-Dollar bei zweistelligen operativen Gewinnmarg ... mehr

Sartorius weiterhin auf dynamischem Wachstumskurs

21.10.2019 Sartorius hat sich auch im dritten Quartal dynamisch entwickelt und in der Neun-Monats-Periode zweistellige Steigerungsraten bei Umsatz, Auftragseingang und Ertrag erzielt. „Sartorius hat auch für die ersten neun Monate des Jahres deutlich zweistellige Wachstumsraten bei Umsatz und Gewinn e ... mehr

Eppendorf baut Produktionsstandort Oldenburg deutlich aus

27.09.2019 Die Eppendorf-Gruppe erweitert ihre Produktionskapazitäten am Standort Oldenburg in Holstein durch den Neubau von zwei weiteren Produktionshallen. Diese werden in der zweiten Jahreshälfte 2020 in Betrieb genommen und dadurch die Gesamtkapazität der Eppendorf Polymere GmbH, einer hundertproz ... mehr

CEO-Wechsel bei ZEISS

25.09.2019 Der Aufsichtsrat der Carl Zeiss AG hat in seiner Sitzung vom 24. September 2019 folgende Veränderungen im Vorstand einstimmig beschlossen: Als neuer Vorsitzender des Vorstands wurde zum 1. April 2020 das bisherige Vorstandsmitglied Dr. Karl Lamprecht (54) ernannt. Damit wird die Top-Positio ... mehr

Neuer Probenhalter für die Proteinkristallographie

20.09.2019 Ein HZB-Team hat einen neuartigen Probenhalter entwickelt, der die Messung von Proteinkristallen deutlich erleichtert. In einem kurzen Video zeigen die Forscher, wie Proteine in Lösung auf den neuen Probenhaltern selbst auskristallisieren und im Anschluss an den MX-Beamlines von BESSY II an ... mehr

Wer digital und ganzheitlich denkt, gewinnt!

SPECTARIS Trendreport beleuchtet die zukünftigen Geschäftsmodelle der Branche

22.08.2019 Die 330 deutschen Hersteller der Analysen-, Bio- und Labortechnik erzielten 2018 einen Umsatz von 9,28 Milliarden Euro. Das entspricht einem Zuwachs von 6,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Positive Impulse kamen sowohl aus dem Inland als auch aus dem internationalen Geschäft. Die Beschäftigt ... mehr

Alle News zu Laborausstattung / Laborbedarf

ZEISS mit zehntem Rekordjahr in Folge

Umsatz steigt um 11 Prozent auf 6,4 Milliarden Euro

13.12.2019 Die ZEISS Gruppe hat ihren kontinuierlichen Wachstumskurs fortgesetzt, denn auch im abgeschlossenen Geschäftsjahr 2018/19 (Bilanzstichtag: 30. September 2019) stiegen Umsatz und Gewinn auf neue Höchststände. Der Umsatz wuchs um 11 Prozent auf 6,428 Milliarden Euro (Vorjahr: 5,817 Mrd. Euro) ... mehr

Huber investiert erneut in die Zukunft

Huber Kältemaschinenbau erweitert Produktionskapazitäten in Offenburg

10.12.2019 Anfang Dezember feierte die Peter Huber Kältemaschinenbau AG mit einem Spatenstich den offiziellen Baustart für eine erneute Erweiterung ihres Hauptsitzes in Offenburg-Elgersweier. Nachdem kürzlich das neue Verwaltungsgebäude fertig gestellt wurde, investiert das Familienunternehmen dank st ... mehr

CEO-Wechsel bei ZEISS

25.09.2019 Der Aufsichtsrat der Carl Zeiss AG hat in seiner Sitzung vom 24. September 2019 folgende Veränderungen im Vorstand einstimmig beschlossen: Als neuer Vorsitzender des Vorstands wurde zum 1. April 2020 das bisherige Vorstandsmitglied Dr. Karl Lamprecht (54) ernannt. Damit wird die Top-Positio ... mehr

ZEISS wächst stark mit Innovationen

08.05.2019 Die ZEISS Gruppe schließt die ersten sechs Monate des Geschäftsjahres 2018/19 (Halbjahresstichtag: 31. März 2019) erfolgreich ab: Der Umsatz stieg um 9 Prozent auf 3,019 Milliarden Euro (1. Halbjahr 2017/18: 2,773 Mrd. Euro). Davon entfielen 90 Prozent auf Märkte außerhalb von Deutschland. ... mehr

Wyatt erwirbt den deutschen FFF-Hersteller Superon

Geschäftbereiche werden nach Kalifornien verlagert

16.10.2018 Wyatt Technology gab bekannt, dass sie die Übernahme der Superon GmbH, eines Herstellers von Field Flow Fractionation (FFF)-Systemen, abgeschlossen hat.Produktion, Forschung und Produktentwicklung wurden in die Zentrale von Wyatt in Santa Barbara, CA, verlegt, was es dem Unternehmen ermögli ... mehr

Neues Verfahren misst präzise 3D-Polymerbearbeitung

11.10.2018 Rezepte für den dreidimensionalen (3D-)Druck oder die additive Herstellung von Teilen erfordern ebenso viel Rätselraten wie die Wissenschaft. Bis jetzt. Harze und andere Materialien, die unter Licht zu Polymeren oder langen Molekülketten reagieren, sind attraktiv für den 3D-Druck von Teilen ... mehr

ZEISS: Hochtechnologien treiben Wachstum

Geschäfte mit Medizintechnik und industrieller Messtechnik weiter auf Wachstumskurs

18.05.2018 Die ZEISS Gruppe schließt die ersten sechs Monate des Geschäftsjahres 2017/18 (Halbjahresstichtag: 31. März 2018) erfolgreich ab: Der Umsatz steigt um 9 Prozent auf 2,773 Milliarden Euro (1. Halbjahr 2016/17: 2,550 Mrd. Euro), bereinigt um Währungseffekte sogar um 13 Prozent. Auch das Ergeb ... mehr

Echtzeit Schichtdickenmessung mit Terahertz

18.04.2018 Terahertz ist eine Schlüsseltechnik für die zerstörungsfreie Werkstoffprüfung. Wesentliche Vorteile sind Untersuchungen ohne physischen Kontakt und die Analyse komplexer Systeme mit niedrigem Kontrastbereich, bei der etablierte Verfahren wie Ultraschall in der Regel versagen. Dem Fraunhofer ... mehr

Optische Distanzmessung mit Rekordgeschwindigkeit

Mit Solitonen-Frequenzkämmen aus optischen Mikrochips lassen sich 100 Millionen hochgenaue Distanzmessungen pro Sekunde durchführen

27.02.2018 Mit einer neuen Messmethode hat ein Forscherteam am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) gemeinsam mit Kollegen der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne (EPFL) die bislang schnellste Entfernungsmessung demonstriert. Den Forschern gelang es, das Profil einer Gewehrkugel im Fl ... mehr

Neue Allianz zwischen Maschinenbau und IT für Industrie 4.0

Weltmarktführer bündeln Kräfte in ADAMOS

06.09.2017 Mit dem Joint Venture ADAMOS (ADAptive Manufacturing Open Solutions) gründen DMG MORI, Dürr, Software AG und ZEISS sowie ASM PT eine strategische Allianz für die Zukunftsthemen Industrie 4.0 und Industrial Internet of Things (IIoT). Deutschlands erste Allianz aus namhaften Industrie- und So ... mehr

Alle News zu MSR

Winzige Fasern erzeugen unsichtbare Kunststoffverunreinigungen

18.02.2019 Während der Polyester-Freizeitanzug ein Fehler der 70er Jahre war, sind Polyester und andere synthetische Fasern wie Nylon immer noch vorhanden und tragen wesentlich zur Belastung der Umwelt durch Mikrokunststoffe bei, so ein Materialwissenschaftler von Penn State, der vorschlägt, zur Lösun ... mehr

Artübergreifender Vergleich von Krebs entdeckt neue Wirkstofftargets

Wirkstofftargets für eine Form des Melanoms aus Genmutationen bei Menschen, Hunden und Pferden

13.02.2019 Neue Wirkstofftargets für eine seltene Form des Melanoms können aus der Entdeckung ähnlicher genetischer Mutationen resultieren, die bei Menschen, Hunden und Pferden im Rahmen einer ersten DNA-Sequenzierungsstudie mit drei Spezies unter Beteiligung eines Forschers der University of Guelph b ... mehr

Neue "chemische Nasen" zur Beseitigung von industriellen Schadstoffen in der Umwelt

11.02.2019 Wissenschaftler aus fünf europäischen Ländern haben sich zusammengeschlossen, um die nächste Generation von "chemischen Nasen" zu entwickeln, die industrielle Schadstoffe aus der Umwelt entfernen. Die Europäische Kommission hat 2,9 Mio. EUR zur Finanzierung des Horizon2020 FET-OPEN-Projekts ... mehr

Industrie 4.0-Lösungen erfolgreich implementieren

RWTH-Studie „Industrie 4.0: Implement it!“ veröffentlicht

24.01.2019 Der Begriff Industrie 4.0 prägt seit 2011 die gesamte produzierende Industrie. Er beschreibt die sogenannte vierte industrielle Revolution, die produzierenden Unternehmen mittels digitaler Vernetzung einen Gewinn verspricht. Diese ist außerdem eine echtzeitfähige, intelligente, horizontale ... mehr

Breitbandige achromatische Meta-Linsen fokussieren das Licht unabhängig von der Polarisation

Neues Design verdoppelt die Effizienz der Meta-Linsen

23.01.2019 Wir leben in einer polarisierten Welt. Nein, wir reden nicht über Politik - wir reden über Licht. Ein Großteil des Lichts, das wir sehen und verwenden, ist teilweise polarisiert, d.h. sein elektrisches Feld schwingt in bestimmte Richtungen. Objektive, die für eine Vielzahl von Anwendungen g ... mehr

Klassisches Doppelspalt-Experiment in neuem Licht

Neue Röntgenspektroskopie-Methode basierend auf dem klassischen Doppelspalt-Experiment

22.01.2019 Einem internationalen Forscherteam unter Führung von Physikern des Sonderforschungsbereichs 1238 der Universität zu Köln ist es gelungen, eine neue Variante des grundlegenden Doppelspalt-Experiments mittels resonanter inelastischer Röntgenstreuung am Europäischen Synchrotron ESRF in Grenobl ... mehr

Neues Licht auf intensiv untersuchtem Material

21.01.2019 Das organische Polymer PEDOT ist wahrscheinlich eines der am intensivsten untersuchten Materialien der Welt. Dennoch haben Forscher der Universität Linköping nun gezeigt, dass das Material ganz anders funktioniert als bisher angenommen. Das Ergebnis hat in vielen Anwendungsbereichen eine gr ... mehr

Leistungsstarke Röntgenstrahlen lüften Geheimnisse der nanoskaligen Kristallbildung

Technik ermöglichte eine kontinuierliche Untersuchung von Kobalt-Nanopartikeln beim Wachstums

09.01.2019 Hochenergetische Röntgenstrahlen und ein ausgeklügelter Versuchsaufbau ermöglichten es den Forschern, eine chemische Hochdruck- und Hochtemperaturreaktion zu beobachten, um erstmals zu bestimmen, welche die Bildung von zwei verschiedenen nanoskaligen kristallinen Strukturen im metallischen ... mehr

PerkinElmer ernennt den Vorstandsvorsitzenden und Chief Operating Officer

12.12.2018 PerkinElmer gab bekannt, dass sein Vorstand Prahlad Singh zum 1. Januar 2019 zum Präsidenten und Chief Operating Officer ernannt hat. In seiner erweiterten Position wird Dr. Singh sowohl für die beiden Unternehmensbereiche Discovery and Analytical Solutions (DAS) als auch Diagnostics verant ... mehr

Verwendung von Graphen zum Nachweis von ALS und anderen neurodegenerativen Erkrankungen

06.12.2018 Die Wunder des Graphens sind zahlreich - es kann flexible elektronische Komponenten ermöglichen, die Kapazität der Solarzellen erhöhen, feinste subatomare Partikel filtern und die Batterien revolutionieren. Jetzt kann das "Supermaterial" eines Tages verwendet werden, um auf amyotrophe Later ... mehr

Alle News zu Verfahrenstechnik
News nach Ressort
  • Beruf

    KNAUER zählt erneut zu Top 1 % der Arbeitgeber in Deutschland

    28.02.2019 In der Untersuchung „Leading Employers Deutschland 2019“ wurde der Berliner Hersteller von High-Tech Labor-Messinstrumenten KNAUER zum zweiten Mal als einer der besten Arbeitgeber eingestuft. KNAUER gehört damit zu den Unternehmen mit den besten Bewertungen in einer unabhängigen Meta-Studie ... mehr

    Dr. Michael Schreiber erweitert die Geschäftsführung bei LUMITOS

    Der promovierte Naturwissenschaftler und internationale Marketing Manager wechselt von Mettler-Toledo zu LUMITOS

    06.04.2018 Dr. Michael Schreiber ist neues Mitglied der Geschäftsführung bei LUMITOS mit Sitz in Berlin. Der Marketingexperte wird neben Stefan Knecht zweiter Geschäftsführer bei Europas marktführendem Anbieter von B2B-Portalen im Bereich Chemie, Life Sciences, Labor, Pharma, Analytik und Food & Bever ... mehr

    Spot an – hier geht es zur Karriereplanung: analytica Job Day

    04.04.2018 Egal ob Berufsanfänger oder Labor-Profi: Auf dem analytica Job Day in stehen Beruf und Karriere im Mittelpunkt. Am letzten Messetag kommen Personalverantwortliche vieler analytica-Aussteller zusammen und stehen Bewerbern Rede und Antwort. Ein umfassendes Vortragsprogramm liefert einen Einbl ... mehr

  • Finanzen

    ZEISS mit zehntem Rekordjahr in Folge

    Umsatz steigt um 11 Prozent auf 6,4 Milliarden Euro

    13.12.2019 Die ZEISS Gruppe hat ihren kontinuierlichen Wachstumskurs fortgesetzt, denn auch im abgeschlossenen Geschäftsjahr 2018/19 (Bilanzstichtag: 30. September 2019) stiegen Umsatz und Gewinn auf neue Höchststände. Der Umsatz wuchs um 11 Prozent auf 6,428 Milliarden Euro (Vorjahr: 5,817 Mrd. Euro) ... mehr

    Sartorius weiterhin auf dynamischem Wachstumskurs

    21.10.2019 Sartorius hat sich auch im dritten Quartal dynamisch entwickelt und in der Neun-Monats-Periode zweistellige Steigerungsraten bei Umsatz, Auftragseingang und Ertrag erzielt. „Sartorius hat auch für die ersten neun Monate des Jahres deutlich zweistellige Wachstumsraten bei Umsatz und Gewinn e ... mehr

    17 Millionen für Krebsdiagnosen der Zukunft

    inveox erhält weiteres Investment

    07.08.2019 Neben dem erfolgreichen Markteintritt in der DACH-Region (Deutschland, Österreich und Schweiz) und der Eröffnung eines zusätzlichen Standorts in Krakau/Polen ist inveox weiter auf Wachstumskurs. Mit dem bislang größten Investment von 17 Millionen Euro will das Münchner Startup die Serienpro ... mehr

  • Forschung

    Ein ultraschnelles Mikroskop für die Quantenwelt

    28.01.2020 Was in winzigen elektronischen Bauteilen oder in Molekülen geschieht, lässt sich nun auf einige 100 Attosekunden und ein Atom genau filmen. Wie Bauteile für künftige Computer arbeiten, lässt sich jetzt gewissermaßen in HD-Qualität filmen. Manish Garg und Klaus Kern, die am Max-Planck-Instit ... mehr

    Minutiöse Einblicke in das zelluläre Geschehen

    Neuentwicklung macht winzige Strukturänderungen von Biomolekülen sichtbar

    28.01.2020 Noch detailliertere Einblicke in die Zelle sind künftig möglich mit Hilfe einer Neuentwicklung, an der die Goethe-Universität beteiligt war: Der Arbeitsgruppe um Prof. Harald Schwalbe ist es gemeinsam mit Wissenschaftlern aus Israel gelungen, die Kernspinresonanz (NMR)-Methode zur Untersuch ... mehr

    Chemikalien in der Umwelt: Die Mischung im Fokus

    Kombinierte chemisch/bioanalytische Methoden können Chemikalienmischungen effizient beschreiben

    27.01.2020 Einst genügte es, einzelne Chemikalien als Verursacher für schädliche Auswirkungen auf Mensch und Umwelt auszumachen. Doch wie sich mittlerweile zeigt, greift dieser Ansatz zu kurz. Denn die reale Welt ist von multiplen Belastungen und Chemikaliencocktails geprägt. Der in der neuesten Ausga ... mehr

  • Gesetze

    ECETOC Task Force liefert neue Erkenntnisse

    Toxizitätsprüfung von Mikropartikeln und schwer löslichen Flüssigkeiten in wässrigen Umgebungen

    15.01.2019 Eine vom Europäischen Zentrum für Ökotoxikologie und Toxikologie der Chemikalien (ECETOC) eingerichtete Task Force hat neue Erkenntnisse über wissenschaftliche Untersuchungen zur Untersuchung der Auswirkungen ungelöster Partikel in der aquatischen Umwelt gewonnen.ECETOC hat die Task Force i ... mehr

    Neue Richtlinie: Raumlufttechnik in Laboratorien

    Wie sich mit lufttechnischen Sicherheitseinrichtungen Gefahren reduzieren lassen

    26.03.2018 In allen Labortypen können potenziell Gefährdungen auftreten. Diese lassen sich meist durch bauliche, technische oder organisatorische Maßnahmen reduzieren und beherrschen. Wichtige und oft eingesetzte Mittel sind lufttechnische Sicherheitseinrichtungen wie Laborabzüge. Diese sind Gegenstan ... mehr

    Ermittlung der Messunsicherheit komplexer Prüfprozesse

    Neue Richtlinie VDI/VDE 2600 Blatt 2

    13.03.2018 Komplexe Prüfprozesse lassen sich oftmals nicht wirtschaftlich modellieren. Vor dem Hintergrund dieser Herausforderung beschreibt die neue Richtlinie VDI/VDE 2600 Blatt 2 eine Vorgehensweise zur Ermittlung der Messunsicherheit der Prüfprozesse. Dazu beschreibt sie eine Methode zur Identifiz ... mehr

  • Kooperation

    Belastung mit Chemikalien im Körper erstmals europaweit vergleichbar

    Inititative legt Beurteilungswerte für Phthalate, Cadmium und Bisphenol A vor – weitere werden folgen

    14.10.2019 Die europäische Human-Biomonitoring Initiative HBM4EU, die vom Umweltbundesamt (UBA) federführend geleitet wird, hat neue Human Biomonitoring Beurteilungswerte für ausgewählte Phthalate, Cadmium und Bisphenol A abgeleitet. Das gab die Initiative zum Start ihres Jahrestreffens in Berlin beka ... mehr

    Neue Messmethoden für Chemikalien im menschlichen Körper

    Bundesumweltministerium und VCI führen Kooperation fort

    12.09.2019 Das Bundesumweltministerium (BMU) und der Verband der Chemischen Industrie (VCI) arbeiten seit 2010 an der Weiterentwicklung des sogenannten Human-Biomonitorings. Dabei geht es um die Entwicklung neuer Methoden, mit denen Chemikalien im menschlichen Körper nachgewiesen und gemessen werden k ... mehr

    Merck und Rigaku unterzeichnen Entwicklungsvereinbarung

    Gemeinsame Entwicklung neuartiger Technologie für Aufklärung von Molekülstrukturen

    11.06.2019 Merck und Rigaku Corporation, Tokio, Japan, haben eine Entwicklungsvereinbarung unterzeichnet. Die Unternehmen werden gemeinsam Laborverbrauchsmaterialien auf Basis der „Crystalline Sponge“-Technologie entwickeln, mit der die absolute Struktur organischer Moleküle bestimmt werden kann und d ... mehr

  • Märkte

    SPECTARIS erwartet eine Dekade großer Innovationen

    03.01.2020 Lust auf Zukunft: Zu Beginn der neuen Dekade sieht der Deutsche Industrieverband SPECTARIS große und teils disruptive Innovationen in den Hightech-Branchen Medizintechnik, Analysen- und Labortechnik, Consumer Optics und Photonik aufziehen. Innovationsgetriebene Unternehmen, eine exzellente ... mehr

    Malvern Panalytical - alleiniger Vertriebspartner der SOPAT GmbH in den USA

    09.10.2018 Die SOPAT GmbH gibt bekannt, dass Malvern Panalytical ab sofort alleiniger Vertriebspartner der photooptischen Messtechnik und Software der SOPAT GmbH auf den US-Markt sein wird. “Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Malvern Panalytical auf dem US-Markt. Einen so starken Partner ... mehr

    Premiere für LUMITOS auf der analytica 2018

    Der Anbieter marktführender B2B-Portale beweist – auch unter neuem Namen – die Stärken seiner Fachportale

    28.03.2018 Auch 2018 ist LUMITOS, Europas führender Anbieter von Fachinformationen für die Branche, auf der analytica in München mit einem eigenen Messestand in Halle B2/Stand 101 vertreten. Schon seit dem Start seines ersten Portals chemie.de im Jahr 1997 nutzt das Unternehmen regelmäßig die Leitmess ... mehr

  • Personalia

    Eppendorf mit neuer CEO-Doppelspitze

    Bisheriger Vorstandsvorsitzender, Thomas Bachmann, verlässt das Unternehmen

    10.12.2019 Der Aufsichtsrat der Eppendorf AG hat Eva von Pelt, derzeit Vorstand Vertrieb, Marketing und Service, und Dr. Peter Fruhstorfer, derzeit Head of Business Areas Sample Handling, zu Co-Chief Executive Officers der Eppendorf AG berufen. Beide treten gemeinsam die Nachfolge von Thomas Bachmann ... mehr

    QIAGEN gibt Führungswechsel bekannt

    Peer M. Schatz tritt als CEO zurück

    08.10.2019 QIAGEN N.V. hat angekündigt, dass Peer M. Schatz das Unternehmen informiert hat, dass er nach insgesamt 27 Jahren bei QIAGEN als CEO und Vorsitzender der Geschäftsleitung zurücktritt. Er wird QIAGEN weiterhin als Berater des Aufsichtsrates zur Verfügung stehen und in den kommenden Wochen in ... mehr

    CEO-Wechsel bei ZEISS

    25.09.2019 Der Aufsichtsrat der Carl Zeiss AG hat in seiner Sitzung vom 24. September 2019 folgende Veränderungen im Vorstand einstimmig beschlossen: Als neuer Vorsitzender des Vorstands wurde zum 1. April 2020 das bisherige Vorstandsmitglied Dr. Karl Lamprecht (54) ernannt. Damit wird die Top-Positio ... mehr

  • Politik

    Neue Messmethoden für Chemikalien im menschlichen Körper

    Bundesumweltministerium und VCI führen Kooperation fort

    12.09.2019 Das Bundesumweltministerium (BMU) und der Verband der Chemischen Industrie (VCI) arbeiten seit 2010 an der Weiterentwicklung des sogenannten Human-Biomonitorings. Dabei geht es um die Entwicklung neuer Methoden, mit denen Chemikalien im menschlichen Körper nachgewiesen und gemessen werden k ... mehr

    Ein Jahr GroKo: SPECTARIS zieht Bilanz und erneuert Forderung nach innovationsfördernder Mittelstandspolitik

    13.03.2019 Am 12. März 2018 hat die Bundesregierung aus Union und SPD ihren Koalitionsvertrag unterzeichnet. Zeit für den Industrieverband SPECTARIS, das Regierungsprogramm einer kritischen Bilanz zu unterziehen. „Unser 15-Punkte Papier mit den zentralen SPECTARIS-Forderungen zeigt: Ob faire Wettbewer ... mehr

    ECETOC Task Force liefert neue Erkenntnisse

    Toxizitätsprüfung von Mikropartikeln und schwer löslichen Flüssigkeiten in wässrigen Umgebungen

    15.01.2019 Eine vom Europäischen Zentrum für Ökotoxikologie und Toxikologie der Chemikalien (ECETOC) eingerichtete Task Force hat neue Erkenntnisse über wissenschaftliche Untersuchungen zur Untersuchung der Auswirkungen ungelöster Partikel in der aquatischen Umwelt gewonnen.ECETOC hat die Task Force i ... mehr

  • Preisentwicklung

    Ansell Healthcare erhöht wegen eskalierenden Latexkosten Preise für medizinische Handschuhe

    17.07.2006 Ansell Healthcare teilt mit, dass die weiterhin eskalierenden Kosten für Naturkautschuk (über 120% in den vergangenen 18 Monaten) zu einer Erhöhung seiner Verkaufspreise für Operations- und Untersuchungshandschuhe aus Latex geführt haben. Diese Preisanpassung war unumgänglich, da Latex eine ... mehr

  • Produktentwicklung

    Diagnose per Kaugummi: Die Zunge als Sensor für Infektionen

    Biotech-Start-up aus Frickenhausen entwickelt Kaugummi als Testsystem für Bakterien

    23.12.2019 Für gewöhnlich nimmt, wer zum Arzt geht, vor der Behandlung seinen Kaugummi aus dem Mund. Ein Start-up-Unternehmen aus der BioRegion STERN könnte dafür sorgen, dass zukünftig Kaugummis Bestandteil der Diagnose werden und vor der Behandlung erstmal kräftig die Kiefer bewegt werden. Das Team ... mehr

    MRSA-Schnelltest: Spindiag auf der Zielgeraden

    4 Millionen Euro sichern Finanzierung bis zum Markteintritt

    13.06.2019 Spindiag, ein Spin-off aus Hahn-Schickard aus dem Jahr 2016, gab Anfang Juni die Erweiterung der sogenannten Serie-A-Finanzierungsrunde um vier Millionen Euro bekannt: Ein Akteur im Gesundheitswesen, die WBG Pflegeheime, sowie ein weiterer Investor ergänzen nun das Board der Spindiag-Invest ... mehr

    Gefährliche Substanzen vor Ort detektieren

    05.06.2019 Gemeinsam mit Partnern aus Forschung und Industrie hat das Fraunhofer IAF im Rahmen des EU-Projekts CHEQUERS einen tragbaren Gefahrenstoffscanner entwickelt. Der Sensor erkennt explosive, toxische oder anderweitig gefährliche Substanzen in Echtzeit und soll Einsatzkräften zur Vor-Ort-Detekt ... mehr

  • Produktion

    Eppendorf baut Produktionsstandort Oldenburg deutlich aus

    27.09.2019 Die Eppendorf-Gruppe erweitert ihre Produktionskapazitäten am Standort Oldenburg in Holstein durch den Neubau von zwei weiteren Produktionshallen. Diese werden in der zweiten Jahreshälfte 2020 in Betrieb genommen und dadurch die Gesamtkapazität der Eppendorf Polymere GmbH, einer hundertproz ... mehr

    Industrie 4.0-Lösungen erfolgreich implementieren

    RWTH-Studie „Industrie 4.0: Implement it!“ veröffentlicht

    24.01.2019 Der Begriff Industrie 4.0 prägt seit 2011 die gesamte produzierende Industrie. Er beschreibt die sogenannte vierte industrielle Revolution, die produzierenden Unternehmen mittels digitaler Vernetzung einen Gewinn verspricht. Diese ist außerdem eine echtzeitfähige, intelligente, horizontale ... mehr

    Reaktionskalorimetrie in Mikroreaktoren

    12.06.2018 Das Fraunhofer-Institut für Chemische Technologie zeigt auf der Achema 2018 die neueste Generation von kontinuierlichen Reaktionskalorimetern, die ein schnelles Screening von thermokinetischen Kenndaten ermöglichen. Kinetische Konstanten und sicherheitsrelevante Daten liegen somit bereits i ... mehr

  • Technologie

    Deutschland mit großen Zuwächsen bei Patentanmeldungen

    Europäisches Patentamt Jahresbericht 2018

    13.03.2019 Deutschland ist bei Patentanmeldungen aus Europa Spitzenreiter und zugleich Wachstumstreiber. Das zeigt der Jahresbericht 2018 des Europäischen Patentamts (EPA). Insgesamt stiegen die Patentanmeldungen um 4,6% auf einen neuen Höchstwert von 174.317. Deutschland zeichnete maßgeblich für den ... mehr

    Wachstumsfaktoren in Einzelzellen erstmals gezählt

    26.02.2019 Ob gesund oder krank, menschliche Zellen zeigen Verhaltensweisen und Prozesse, die weitgehend von Wachstumsfaktormolekülen bestimmt werden, die an Rezeptoren auf den Zellen binden. Zum Beispiel sagen Wachstumsfaktoren den Zellen, dass sie sich teilen, bewegen und wann sie sterben sollen - e ... mehr

    Durch Lichtverformung können 2D-Mikroskope 4D-Daten erfassen

    Neue Methode erweitert die Fluoreszenzmikroskopie um eine neue Dimension

    20.02.2019 Forscher der Rice University haben der revolutionären Technik eine neue Dimension hinzugefügt, die die Möglichkeiten von Standardlabormikroskopen erweitert.Vor zwei Jahren führte das Rice Lab der Chemikerin Christy Landes die Superzeitauflösungsmikroskopie ein, eine Technik, die es Forscher ... mehr

  • Wirtschaft

    Waters übernimmt Andrew Alliance

    15.01.2020 Die Waters Corporation gab bekannt, dass sie eine definitive Vereinbarung zur Übernahme von Andrew Alliance, einem Innovator im Bereich der speziellen Laborautomatisierungstechnologie, einschließlich Software und Robotik, abgeschlossen hat. Andrew Alliance's cloud-native Software-Plattform ... mehr

    Microtrac Retsch gegründet

    Firmen für Partikelcharakterisierung schließen sich zu einem Unternehmen zusammen

    15.01.2020 Zum 1. Januar 2020 sind die Unternehmen RETSCH Technology GmbH, Microtrac Europe GmbH und BEL Europe GmbH in die neue Microtrac RETSCH GmbH übergegangen. Damit bekommen Anwender der Partikelcharakterisierung in der EMEA Region Zugang zu dem laut Unternehmen weltweit breitesten Produktportfo ... mehr

    analytica 2020: Neue Instrumente für die Batterieforschung

    Moderne Analytik unverzichtbar für die Batterieforschung

    09.01.2020 Forscher weltweit arbeiten an leistungsstarken Batterien für die Energiewende. Moderne Analysentechnik ist dabei unverzichtbar. Die analytica rückt daher neue Geräte und Methoden für die Batterieforschung in den Mittelpunkt. Die Weltleitmesse für Labortechnik, Analytik und Biotechnologie mi ... mehr

News nach Ländern
News Archiv
Newsletter

analytica-world news

Der analytica-world.com Newsletter bündelt für Sie alle News, Produkte, Firmen- und Fachinformationen rund um die Branchen Analytik und Labor.
Aktuelle Ausgabe

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.