Das weltweite analytica Messenetzwerk

Die analytica ist die Internationale Leitmesse für Labortechnik, Analytik und Biotechnologie. Sie wird von der Messe München im 2-Jahres-Rhythmus veranstaltet. Besucher sind Entscheider und Anwender aus Chemie-, Medizin- und Pharma-Industrie sowie aus der industriellen und öffentlichen Forschung.

Zum internationalen Messenetzwerk der analytica zählen drei Tochterveranstaltungen im asiatischen Raum: die analytica China, die analytica Anacon India und die analytica Vietnam.

Alle vier Messen werden zudem vom Branchenportal analytica-world.com begleitet, das 365 Tage im Jahr Wissenswertes zu Märkten, Trends und Innovationen bereithält.

analytica virtual

19.-23. Oktober 2020

Seit fünf Jahrzehnten ist analytica die Weltleitmesse für Labortechnik, Analytik und Biotechnologie.

analytica China

16.–18. November 2020, Shanghai

Die analytica China adressiert mit China seit 2000 einen der wichtigsten Wachstumsmärkte der Branche.

analytica Anacon India und India Lab Expo

15.-16. April 2021, Mumbai

23.-25. September 2021, Hyderabad

Die analytica Anacon India bietet seit 1999 Einblicke in die Entwicklung von instrumenteller Analytik, Biotechnologie und Labortechnik im indischen Markt.

analytica Vietnam

14.-16. April 2021, Ho Chi Minh City

Die analytica Vietnam adressiert mit Vietnam seit 2009 einen der größten Wachstumsmärkte der kommenden Jahre im asiatischen Raum.

analytica Lab Africa - Johannesburg

13.-15. Juli 2021, Midrand Südafrika

Mit der neuen analytica Lab Africa in Südafrika, baut die Messe München ihr internationales Netzwerk in den Bereichen Labortechnik, Analytik und Biotechnologie weiter aus.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.