Echtzeitcharakterisierung von Partikeln und Dispersionen im Mikro- und Nanobereich im Colani-Design

Partikelgrößenverteilung, Dichte, Magnetophoretische Geschwindigkeit, Hansen-Parameter, Echtzeitstabilität

Multiwellenlängen-Separationsanalysator LUMiReader PSA

Multiwellenlängen-Separationsanalysator LUMiReader PSA

LUMiReader PSA mit Thermostat

Volumengewichtete Partikelgrößenverteilung

SEPView 7 & LUMiReader PSA

Der neue Multiwellenlängen-LUMiReader® PSA, entwickelt von LUM GmbH und ergonomisch designed von Luigi Colani, bestimmt vielfältige Partikel- sowie Emulsions- und Suspensionseigenschaften im Mikro- und Nanobereich in Echtzeit.

  • Volumen- und anzahlgewichtete Partikelgrößenverteilung nach ISO 13317
  • Volumenbasierte Partikelgrößenverteilung in Emulsionen und Suspensionen ohne Kenntnis der Brechungsindices und ohne Annahme sphärischer und homogener Partikelformen
  • Separationsgeschwindigkeitsverteilung (Sedimentations- und Aufrahmungs-)
  • Bestimmung der hydrodynamischen Partikeldichte nach ISO 18747-1
  • Magnetophoretische Geschwindigkeit
  • Hansen Dispersibility (Solubility) Parameter
  • Direkte Separationsstabilität in Originalkonzentration in Echtzeit von Sekunden bis Tagen
  • Patentierte physikalisch beschleunigte Separation bei Schwerkraft durch Verkippung (Boycott-Effekt) mit probenspezifischem Vorteil – in Originalkonzentration bis zu 10 fach schneller
  • Langzeitmessungen zur direkten Detektion von Partikelgrößenänderungen (Flockung, Koaleszenz, Ostwaldreifung) in Echtzeit
  • Bestimmung des Extinktionsverhältnisses bei 2 Wellenlängen zur Erfassung von Partikelgrößenänderungen vor Phasenseparation
  • Cloudpoint-Bestimmung
  • Monitoring von Aggregation und Kristallisation
  • Standard Test Method for Measuring n-Heptane Induced Phase Separation of Asphaltene from Heavy Fuel Oils as Separability Number by an Optical Device - ASTM D7827 - 12

Das Gerät arbeitet im Bereich von 4 bis 80°C mit Temperaturkonstanz von +/- 0.2K für die gesamte Messzelle. Temperaturrampen sind möglich. Der LUMiReader PSA nutzt die patentierte STEP-Technologie (Space and Time resolved measurement of Extinction Profiles) in Kombination mit einer Multiwellenlängendetektion und mißt mit Intervallen von < 1 s bis 25 min. Extrem schnell separierende als auch langzeitstabile Proben werden entweder kontinuierlich oder seriell durch die Kombination von Messungen direkt charakterisiert.

Er ist das erste Partikel- und Dispersionsmessgerät von LUM, welches mit der neuen SEPView® 7 Software ausgeliefert wird, welche neue Anforderungen von Industrie 4.0 und darüber hinaus zukunftssicher realisiert. Hierzu zählen serverbasierte Messungen und der sichere Netzwerkbetrieb von mehreren Geräten. Eine Messung mit direkter Verbindung zu einem PC ist selbstverständlich auch möglich.

Der neue LUMiReader PSA ist das Messgerät zum umfassenden Verständnis komplexer industrieller und Naturprodukte auf eine einfache Art und Weise.  Links zu Applikationen finden Sie auf der LUM Website im Publikationsbereich.

Wenn Sie Fragen haben oder eine Preisauskunft benötigen fordern Sie jetzt weitere Informationen an!


Themen:
  • Partikelgrößenverteilung
  • Partikelanalysatoren
  • Separationsanalysatoren
  • Dispersionsanalysatoren
  • Tröpfchengrößenverteilung
  • Separationsgeschwindigkeitsverteilung
  • Hansen Parameter
  • Partikeldichtebestimmung
Mehr über LUM
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.