Der vielseitige Partikel- und Dispersionsanalysator: At-line, im Prozess und im Labor

Die Top-3-Vorteile des Produkts
1

Nanopartikel- & Tropfen-: Größenverteilung, Dichte, Hansen-Parameter, Magnetisierbarkeit, Adhäsion

2

Direkte & beschleunigte Stabilitätsinformation für F&E, QC, Upscaling von Suspensionen & Emulsionen

3

In-situ Charakterisierung von Dispergierbarkeit & Stabilität, Separation, Filtration, Rheologie

Nano- & Mikropartikel & ihre Wechselwirkungen in Dispersionen mit 1 Instrument umfassend analysieren

Der Multiwellenlängen-LUMiSizer ergänzt die Nah-Infrarot-(NIR)-LUMiSizer.

Eine zusätzliche, blaue Lichtquelle erschließt die Partikelcharakterisierung im unteren Nanometerbereich. Kürzere Wellenlängen steigern die Empfindlichkeit für transluzente/niedrig konzentrierte Dispersionen um ein Vielfaches.

Mit bewährter, patentierter STEP-Technologie® misst diese analytische Photozentrifuge simultan 12 verschiedene Proben bei einer Temperatur von 4-60 °C. Physikalisch beschleunigte Separation (bis 2300-fach) kombiniert mit einer Temperaturrampe erleichtert erstmals direkte Lager-Stabilitätstests/-vorhersagen von Originaldispersionen (ISO/TR 13097 & ISO/TR 18811).

Das Gerät bestimmt Partikel- & Tropfengrößen nach ISO 13318 und Partikeldichte nach ISO 18747. Experten schätzen die einfache Bedienung, sofortige Messung ohne Kalibrationserfordernis und hohen Probendurchsatz.

Anwendungen des Gerätes reichen von innovativen Partikeln & High-Tech-Formulierungen inkl. liposomalen, biopolymer basierten Dispersionen bis in den Bereich der mechanischen Materialtestung fester Stoffe, z.B. Knochen.

Anwendungen
Themen
  • Partikelanalysatoren

  • Stabilitätsanalysatoren

  • Dispersionsanalysatoren

  • Separationsanalysatoren

  • Nanopartikelanalysatoren

Zielbranchen
Jetzt Kontakt zum Anbieter aufnehmen

Mehr Informationen im Video

Mehr über LUM