Metalle und Spurenelemente in wässrigen Lösungen

Fortschrittliche ICP-OES-Analysen mittels Dual Side-On Interface Technologie

SPECTRO Analytical Instruments

SPECTRO Analytical Instruments GmbH

Whitepaper herunterladen

Fachartikel weiterempfehlen

Teilen bei

ICP-OES-Spektrometer mit DSOI-Technologie

Die Multi-Elementanalyse von wässrigen Lösungen ist eines der Hauptanwendungsgebiete für ICP-OES. Dieser Bericht zeigt, dass das SPECTROGREEN mit Dual Side-On Interface (DSOI) Technologie über die zur Analyse von Metallen und Spurenelementen in wässrigen Lösungen erforderliche Leistungsfähigkeit verfügt. Typische Nachweisgrenzen für eine Auswahl von Elementen sowie Messungen zur Demonstration von Richtigkeit werden gezeigt. Für das Referenzmaterial NIST 1640a wurden ausgezeichnete Wiederfindungen ermittelt.

Sowohl das SPECTROGREEN mit Dual Side On Interface als auch mit normaler radialer Plasmabetrachtung bieten eine einfache, schnelle präzise, und kosteneffiziente Technik zur Analyse von wässrigen Lösungen.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Spurenelementanalytik
  • ICP-AES
  • Multielementanalytik
Mehr über SPECTRO Analytical Instruments
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.