79 Aktuelle News zum Thema Software

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Präzise Diagnostik mit künstlicher Intelligenz

Digital Health Accelerator des BIH begleitet Ausgründung der Aignostics GmbH

27.04.2020

Ob es sich bei einem verdächtigen Knoten um Krebs handelt oder nicht, wird in der Regel im pathologischen Labor unter dem Mikroskop geklärt. Um bei steigenden Erkrankungszahlen und immer feineren molekularen Details den Pathologen sowohl die Arbeit zu erleichtern als auch maßgeschneiderte ...

mehr

image description
Medizinische Bilder im Homeoffice befunden

Start-up stellt App kostenfrei zur Verfügung

06.04.2020

Die aktuelle Corona-Krise zwingt Arztpraxen und Kliniken zu Maßnahmen, die sonst monate-, wenn nicht jahrelanger Vorbereitung bedürfen: die flächendeckende Umstellung auf Homeoffice oder mobiles Arbeiten. mbits, eine Ausgründung aus dem Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ), hat mit der App ...

mehr

image description
Künstliche Intelligenz für medizinische Diagnosen

Startup revolutioniert die radiologische Diagnostik

02.03.2020

Auch wenn sich ärztliches Einfühlungsvermögen wohl nie durch Computerprogramme ersetzen lassen kann – beim Erstellen von Diagnosen wird intelligente Software schon bald eine ganz zentrale Rolle spielen. Das österreichische Startup contextflow, mit Wurzeln an der TU Wien und der Medizinischen ...

mehr

image description
Google Maps fürs Gewebe

08.08.2019

Moderne lichtmikroskopische Techniken liefern überaus detailreiche Einblicke in Organe. Allerdings werden dabei Terabytes an Daten produziert, die meist kaum noch zu händeln sind. Eine Software, die ein Team um den MDC-Forscher Dr. Stephan Preibisch in „Nature Methods“ vorstellt, sorgt nun für ...

mehr

Merck erwirbt Darmstädter Laborinformatik-Anbieter

07.08.2019

Merck hat den Erwerb des Darmstädter Laborinformatik-Anbieters BSSN Software bekannt gegeben. Das Unternehmen bietet Lösungen, die Daten besser zugänglich machen und somit die Integration, Zusammenarbeit, Analyse sowie Langzeitarchivierung erleichtern. Finanzielle Einzelheiten wurden nicht ...

mehr

image description
„Künstliche Intelligenz“ schneller als Augenärzte bei Bildauswertung

29.04.2019

Zellen im Gewebe zu zählen, ist für viele Diagnosen notwendig, aber bislang sehr aufwändig. Nun haben Augenspezialisten des Universitätsklinikums Freiburg eine Software entwickelt, die Zell-Aufnahmen der Hornhaut so präzise auswertet wie ein Mensch – in einem Bruchteil der Zeit. Sie sorgen für ...

mehr

Andrew Alliance und Sartorius arbeiten zusammen, um softwaregestützte Pipetten anzubieten

12.02.2019

Andrew Alliance S.A. und Sartorius gaben die Einführung des Andrew Alliance Pipette+ Systems bekannt, das in einzigartiger Weise sowohl eine vollständige Rückverfolgbarkeit als auch eine verbesserte Wiederholbarkeit bei der manuellen Pipettierung für Life-Science-Labore bietet. Andrew Alliance, ...

mehr

image description
Künstliche Intelligenz gegen den Fehlerteufel

Einsatz künstlicher Intelligenz zur Fehlerkorrektur bei Einzelzellenanalysen

28.01.2019

Moderne technische Möglichkeiten erlauben es, einzelne Zellen zu sequenzieren und jeweils individuell herauszufinden, welche Gene gerade abgelesen werden. Diese Methoden sind sehr fein, dadurch aber auch sehr fehleranfällig: Geräte, Umwelt aber auch die Biologie selbst können für Ausfälle und ...

mehr

Massenspektrometrie leicht gemacht

Proteinforscher teilen ihr Know-how

12.12.2018

Einfach, automatisiert und nachvollziehbar: Eine simple Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Protein-Massenspektrometrie präsentieren Forscher der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) in der jüngsten Ausgabe des Fachblatts "Nature Protocols". Darin erklären sie, wie sich komplizierte ...

mehr

image description
Selbstlernende Netzwerke lassen Forscher mehr sehen

Wissenschaftler entwickeln eine Methode, um Grenzen der Mikroskopie zu überwinden

11.12.2018

Moderne Mikroskope können mehrstündige 3D-Zeitrafferfilme von jeder einzelnen Zelle im sich entwickelnden Organismus aufnehmen. Genau wie bei normaler Fotografie benötigen Fluoreszenzmikroskope eine ausreichende Menge Licht, um dunkle und verrauschte Bilder zu vermeiden. Allerdings kann die für ...

mehr

Seite 1 von 8
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.