2005 bestes Jahr seit der Gründung von InProcess Instruments

07.03.2006

Einen weiteren Umsatzsprung von rund 30 Prozent hat die Spezialistin für die Online Gasanalyse aus Bremen im abgelaufenen Geschäftsjahr 2005 erzielt. Der Absatz für die Analysetechnik in der Stahlindustrie hat sich weiter gefestigt und gleichzeitig wurden für den Einsatz in der Glasindustrie vier Systeme aus der Produktgruppe GIA (Gas Inclusion Analyser) ausgeliefert.

Bei dem Analysensystem GIA handelt es sich um ein Massenspektrometer für die Analyse von kleinsten Gaseinschlüssen. Das GIA wird für die Qualitätskontrolle von Glas, Keramik und Halbleitern durch schnelle, dynamische Messung selbst kleinster Gaseinschlüsse eingesetzt.

Ein weiterer Erfolg für das Unternehmen ist laut InProcess im Bereich der Kopplungstechniken von MS und Thermogravimetrie zu verzeichnen. Mit dem langjährigen Kooperationspartner wurde aktuell nach dem Verkauf von mehr als 50 Systemen eine neue Gerätegeneration entwickelt.

Weitere News aus dem Ressort Wirtschaft & Finanzen

Meistgelesene News

Weitere News von unseren anderen Portalen

Erkennen, Verstehen, Heilen: Die Welt der Diagnostik

Verwandte Inhalte finden Sie in den Themenwelten

Themenwelt Massenspektrometrie

Die Massenspektrometrie ermöglicht es uns, Moleküle aufzuspüren, zu identifizieren und ihre Struktur zu enthüllen. Ob in der Chemie, Biochemie oder Forensik – Massenspektrometrie eröffnet uns ungeahnte Einblicke in die Zusammensetzung unserer Welt. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Massenspektrometrie!

20+ Produkte
2 White Paper
15+ Broschüren
Themenwelt anzeigen
Themenwelt Massenspektrometrie

Themenwelt Massenspektrometrie

Die Massenspektrometrie ermöglicht es uns, Moleküle aufzuspüren, zu identifizieren und ihre Struktur zu enthüllen. Ob in der Chemie, Biochemie oder Forensik – Massenspektrometrie eröffnet uns ungeahnte Einblicke in die Zusammensetzung unserer Welt. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Massenspektrometrie!

20+ Produkte
2 White Paper
15+ Broschüren