Dr. Michael Schreiber erweitert die Geschäftsführung bei LUMITOS

Der promovierte Naturwissenschaftler und internationale Marketing Manager wechselt von Mettler-Toledo zu LUMITOS

06.04.2018

Erweitert die Geschäftsführung bei LUMITOS: Dr. Michael Schreiber

Dr. Michael Schreiber ist neues Mitglied der Geschäftsführung bei LUMITOS mit Sitz in Berlin. Der Marketingexperte wird neben Stefan Knecht zweiter Geschäftsführer bei Europas marktführendem Anbieter von B2B-Portalen im Bereich Chemie, Life Sciences, Labor, Pharma, Analytik und Food & Beverage.
Dr. Michael Schreiber kennt den aufstrebenden Markt des Online-Marketings und seine Chancen für B2B-Unternehmen gut: Durch seine mehr als 30 Jahre Erfahrung in Vertrieb und im strategischen und operativen Marketing bei internationalen Herstellern bringt er die richtige, fundierte Praxiserfahrung mit in die Geschäftsführung bei LUMITOS.

Dr. Michael Schreiber war zuletzt als Head of Marketing Region Central Europe bei der Mettler-Toledo GmbH tätig. Gemeinsam mit Stefan Knecht wird er nun die Expansion von LUMITOS in neue Branchen, Regionen und Märkte vorantreiben. Hier sehen die Gesellschafter von LUMITOS weiter enorme Wachstumspotenziale für das Unternehmen. „Mit dem Ausbau des Online-Marketings zur Erschließung neuer Zielgruppen und der Digitalisierung von Prozessen stehen viele Unternehmen im B2B noch am Anfang. Hier aber liegt ihre Chance, weitere Potenziale für ein kontinuierliches Unternehmenswachstum zu erschließen. Dafür bietet LUMITOS mit seinem spezialisierten und flexiblen Team eine exzellente Basis, die wir sukzessive für Kunden und Partner weiterentwickeln werden“, freut sich Dr. Michael Schreiber auf seine neue Aufgabe.

Eine nachhaltige Unternehmensentwicklung auf Basis neuer Managementinstrumente liegt dabei für das neue LUMITOS-Führungsduo im Fokus. „Ich freue mich sehr, dass Dr. Michael Schreiber mit seinem enormen Wissensschatz in Marketing, Unternehmensstrategie und Führung das LUMITOS-Team verstärkt. Gemeinsam werden wir die Führungsrolle von LUMITOS im B2B-Online-Marketing weiter ausbauen“, ist Stefan Knecht überzeugt.

Seit über 30 Jahren erfolgreich in Vertrieb und Marketing

Nach seinem naturwissenschaftlichen Studium mit Promotion an der Freien Universität Berlin qualifizierte sich Dr. Michael Schreiber im Bereich Betriebswirtschaft weiter und erlangte später noch einen Fachwirt im Direktmarketing (BWA). In der Industrie begann er seine Laufbahn als Produktmanager und anschließend als Marketingleiter bei der Leica Mikroskopie und Systeme GmbH bevor er zur Mettler-Toledo GmbH wechselte und dort über Stationen als Leiter Marketing Labor DACH, eBusiness Manager und Head of Marketing Region Central Europe seine Erfahrung und Expertise in den komplexen, branchenspezifischen Marketingprozessen ausbaute.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Mettler-Toledo
  • LUMITOS
  • Personalveränderungen
  • Fachportale
  • Online-Marketing
Mehr über LUMITOS
  • News

    Individuelle Online-Marketing-Sprechstunde

    Ab sofort können Unternehmen der Branchen Chemie, Life Sciences, Labor, Pharma, Analytik und Food & Beverage von der neuen kostenlosen LUMITOS-Online-Marketing-Sprechstunde profitieren. Als Experte für B2B-Online-Marketing ergänzt die LUMITOS AG damit ihr bereits bestehendes umfangreiches O ... mehr

    Neue Basis im Herzen der Branche

    Seit Anfang des Jahres ist die LUMITOS AG auch räumlich noch näher am Business: Der Anbieter von B2B-Online-Medien und Online-Marketing-Dienstleister für die Branchen Chemie, Life Sciences, Labor, Pharma, Analytik und Food & Beverage hat seinen Hauptsitz in den Wissenschafts- und Technologi ... mehr

    Unseriösen Verlagen ins Netz gegangen

    „Predatory publisher“ oder Raubverlage waren bis vor kurzem noch relativ unbekannt – doch nun zeigt sich, welches Ausmaß diese unseriösen Anbieter auf die wissenschaftlichen Veröffentlichungen haben. Es lauert eine große Gefahr für die Glaubwürdigkeit der wissenschaftlichen Forschung. Viele ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.