Verifiziert

Fluoreszenzspektrometer: Quantaurus-QY

Absolute Quantenausbeute in Millisekunden messen: Kein Spektrometer ist schneller

Hamamatsu Photonics Deutschland GmbH

Messung in Millisekunden statt Minuten: weniger Messfehler bei instabilen/ausbleichenden Proben

Keine Standards nötig: So messen Sie feste, pulvrige und flüssige Proben ohne Fehlerfortpflanzung

Spart Zeit und Nerven in der täglichen Routine: dank einfacher Bedienung und intuitiver Software

Quantaurus-Serie

Photolumineszenz bis in den NIR-Bereich: So sparen Sie Zeit und minimieren Fehler

Das Quantaurus-QY Plus UV-NIR misst die absolute Quantenausbeute bis in den NIR-Bereich. Seine einfache Bedienung macht es zum optimalen Spektrometer für die OLED/LED-Entwicklung, Messung von Quantendots, Charakterisierung von LED-Phosphormaterialien, Untersuchungen organischer Metallkomplexe oder die Emissionsmessung von Singulett-Sauerstoff.

Photolumineszenz-Quantenausbeuten fester und flüssiger Proben werden absolut, d.h. ohne Referenzmaterialien gemessen. Im Vergleich zu scannenden Spektrometern sind die CCD-Messzeiten extrem kurz – ideal bei empfindlichen, zur Degradation neigenden Proben.

Die leicht verständliche, intuitive Software misst das gesamte Photolumineszenz-Spektrum und berechnet nicht nur die Quantenausbeuten automatisch, sondern gibt auch Farbkoordinaten aus und bietet eine Reabsorptionskorrektur-Funktion.

In Kombination mit einer 980 nm Laserdiode eignet sich das Quantaurus-QY Plus perfekt zur Untersuchung von Upconversion-Materialien. Gleichzeitig können bei Verwendung einer High Power Xenonlampe Quantenausbeuten von <1% im NIR-Bereich bis 1650 nm gemessen werden.

Technische Daten

Typ: UV/NIR-Spektrometer
Anwendungsgebiet: N/A
Tragbar
Quantaurus-Serie

1

Das Quantaurus-QY Plus UV-NIR ist ein kompaktes Spektrometer zur Messung photolumineszenter Materialien.

2

Durch die absolute Messung der Quantenausbeute kann auf Referenzstandards verzichtet werden – das Risiko standardbedingter Fehlerfortpflanzung entfällt.

3

Das hier abgebildete Quantaurus-QY misst ebenfalls die absolute Quantenausbeute, allerdings nicht im NIR. Für letzteres wurde das QY Plus UV-NIR entwickelt.

4

Mit dem Quantaurus-QY Plus UV-NIR heben Sie Ihre Messungen auf dem Gebiet der Photolumineszenz und Quantenausbeute auf die nächste Stufe.

Produkteinordnung

Anwendungen

Produktkategorien

Fluoreszenzdetektoren
Fluoreszenzfarbstoffe
Fluoreszenzspektrometer

Zielbranchen

Biotechnologie
Chemie
Kunststoffe
Pharma

Jetzt Informationen zum Produkt anfordern

Quantaurus-Serie

Fluoreszenzspektrometer: Quantaurus-QY

Absolute Quantenausbeute in Millisekunden messen: Kein Spektrometer ist schneller

Hamamatsu Photonics Deutschland GmbH

Verwandte Inhalte finden Sie in den Themenwelten

Themenwelt Spektroskopie

Durch die Untersuchung mit Spektroskopie ermöglicht uns einzigartige Einblicke in die Zusammensetzung und Struktur von Materialien. Von der UV-Vis-Spektroskopie über die Infrarot- und Raman-Spektroskopie bis hin zur Fluoreszenz- und Atomabsorptionsspektroskopie - die Spektroskopie bietet uns ein breites Spektrum an analytischen Techniken, um Substanzen präzise zu charakterisieren. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Spektroskopie!

15+ Produkte
5+ White Paper
15+ Broschüren
Themenwelt anzeigen

Themenwelt Spektroskopie

Durch die Untersuchung mit Spektroskopie ermöglicht uns einzigartige Einblicke in die Zusammensetzung und Struktur von Materialien. Von der UV-Vis-Spektroskopie über die Infrarot- und Raman-Spektroskopie bis hin zur Fluoreszenz- und Atomabsorptionsspektroskopie - die Spektroskopie bietet uns ein breites Spektrum an analytischen Techniken, um Substanzen präzise zu charakterisieren. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Spektroskopie!

15+ Produkte
5+ White Paper
15+ Broschüren