01.10.2008 - Molzym GmbH & Co. KG

Sepsis: Breitband-PCR Test erhält in-vitro Diagnostik Zulassung

Neuartiger Test ermöglicht schnelle und verlässliche Routinediagnostik

SepsiTest™ ist ein PCR-basierter Breitbandtest zur frühzeitigen und schnellen Identifikation von Sepsiserregern. In weniger als vier Stunden ermöglicht SepsiTest™ laut Unternehmen den eindeutigen Nachweis von Krankheitskeimen im Blut und weist über 345 verschiedene Bakterien nach. Der PCR-Schnelltest erhielt jetzt die CE IVD-Markierung nach In-Vitro Diagnostika-Verordnung und steht damit ab sofort für die Sepsis-Routinediagnostik zur Verfügung.

Derzeit werden Sepsiserreger standardmäßig über einen mikrobiologischen Test nachgewiesen. Das sogenannte Blutkulturverfahren benötigt in aller Regel zwei Tage für einen Befund, in Einzelfällen dauert die Befundung aber 5 Tage oder noch länger. Daher arbeiteten Molekularbiologen seit geraumer Zeit an einem ergänzenden DNA-basierten Schnelltest. Im Gegensatz zu anderen molekularbiologischen Tests erlaubt die neuartige Breitbanddiagnostik von Molzym nach eigenen Angaben den Nachweis aller Infektionserreger und ermöglicht damit dem behandelnden Arzt erstmals frühzeitig sehr gezielte Therapiestrategien. Neuere Untersuchungen des Kompetenznetzwerks Sepsis (SepNet) gehen davon aus, dass sich die Überlebenschancen von Patienten durch eine frühzeitige und gezielte Therapie künftig signifikant erhöhen lassen.

„Die Breitbandmolekulardiagnostik wird substanziell dazu beitragen, dass der behandelnde Arzt sehr schnell eine spezifische Therapie einleiten kann“, erläutert Prof. Dr. Michael Lorenz, wissenschaftlicher Leiter von Molzym.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • In-vitro-Diagnostika
  • in-vitro-Diagnostik
  • Blut
  • Bakterien
Mehr über Molzym
  • News

    Molzym ist Teil von Gradian Diagnostics

    Gradian Diagnostics gab bekannt, dass die Molzym GmbH & Co. KG zu Gradian Diagnostics wechselt. Molzym wird die erste Akquisition sein, die eine breite Palette von Produkten und Dienstleistungen mitbringt, da sie über einen großen Erfahrungsschatz und Fachkenntnisse in der molekularen Mikro ... mehr

    Anagnostics und Molzym schmieden strategische Allianz im Kampf gegen Sepsis

    Anagnostics Bioanalysis und Molzym gaben eine Lizenzvereinbarung und Partnerschaft bekannt, unter der “hybcell Pathogens DNA” entwickelt wird. Diese Entwicklung ist ein System für die schnelle Detektion von Sepsis verursachenden Keimen aus Vollblut. Die Vereinbarung beinhaltet die Einlizenz ... mehr

    Infektionsdiagnostik: Erreger-Identifizierung via Internet

    SepsiTest™ BLAST ist ein neuartiger Online-Service zur schnellen Identifizierung von Infektionserregern mittels Sequenzanalyse. SepsiTest™ BLAST wird im Zusammenhang mit dem CE-markierten IVD-Test SepsiTest™ zum Erregernachweis aus Vollblut angeboten, kann aber auch für andere Anwendungen ... mehr