Eurofins Genomics erweitert die Geschäftstätigkeit in Österreich und der Tschechischen Republik

22.10.2014

Eurofins Genomics, der Genomik Geschäftsbereich innerhalb der Eurofins Scientific Gruppe, hat eine eigene Tochtergesellschaft in Österreich gegründet. Die Kunden werden jetzt direkt durch die Eurofins Genomics AT GmbH mit Sitz in Wien betreut werden.

Durch den Erwerb des Oligonukleotidsynthese- und DNA Sequenzier-Geschäftsbereiches von VBC-Biotech hat Eurofins Genomics die lokale Präsenz in Österreich ausgebaut. Eurofins Genomics AT profitiert somit vom globalen Netzwerk, als auch von der Produktionskapazität und der Infrastruktur von Eurofins.

"Die neue Präsenz in Österreich bietet unseren Kunden durch unser direktes Engagement vor Ort einen echten Mehrwert. Außerdem kann Wien als perfekte Drehscheibe für die zukünftige Geschäftsentwicklung in Mittel-und Osteuropa und darüber hinaus dienen", sagt Siegfried Schnabl, Geschäftsführer von Eurofins Genomics AT.

"VBC-Biotech ist eine ausgezeichnete strategische Ergänzung, um eine starke lokale Präsenz in Österreich zu etablieren und eine solide Grundlage, um in weitere Länder Osteuropas zu expandieren", sagt Bruno Poddevin, Vice President von Eurofins Genomics.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Eurofins
  • Oligonukleotidsynthese
  • DNA-Sequenzierungsservice
Mehr über Eurofins
  • News

    Eurofins schließt Übernahme eines kosmetischen Testlabors in Frankreich ab

    Eurofins Scientific gibt bekannt, dass die Übernahme von Laboratoire Dermscan SAS ("Dermscan"), einem führenden Anbieter von Testservices für Kosmetik- und Körperpflegeprodukte in Europa, erfolgreich abgeschlossen wurde.Dermscan wurde 1990 in Lyon als Familienunternehmen gegründet. Nach fas ... mehr

    Allianz für „Next Generation Sequencing“

    Neue Horizonte auf dem Gebiet der Erbgutanalyse: Die DNA-Sequenzierung, in der die Abfolge der Bausteine (Nukleotide) des Erbguts bestimmt wird, zählt zu den wichtigsten Verfahren der Genomanalyse. Fortschritte und „Next Generation“-Verfahren der Sequenzierung besitzen hohes Potenzial für d ... mehr

    Tandem-Massenspektrometrie als Alternative zur GC-HRMS

    Revision der EU-Verordnung zur Festlegung der Probenahmeverfahren und Analysemethoden für die Kontrolle der Gehalte an Dioxin (PCDD/F), dioxinähnlichen und nichtdioxinähnlichen PCB in Lebensmitteln lässt GC-MS/MS zusätzlich zur GC-HRMS-Technik als Bestätigungsverfahren seit dem 23.06.2014 z ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.