NOVIA und Dr. Klinker & Partner koordinieren ihre Fort- und Weiterbildungsprogramme

08.07.2013

Die NOVIA Chromatographie- und Messverfahren GmbH und die Dr. Klinkner & Partner GmbH wollen ab sofort ihre Bildungsangebote aufeinander abstimmen.

Die beiden größten Weiterbildungsanbieter in den Bereichen Analytik und Qualitätsmanagement auf dem deutschsprachigen Markt versprechen sich von der Bündelung ihrer Kompetenzen ein deutlich umfassenderes Angebot für Seminarteilnehmer. Das Leistungsportfolio wird damit Laborthemen von der Analytik und Bioanalytik über Qualitätssicherung und Statistik bis zum Labor- und Qualitätsmanagement umfassen. Die jeweiligen Angebote sollen sich in Zukunft nahtlos ergänzen.

„Wir möchten unseren Kunden ein umfassendes Angebot zu allen laborrelevanten Weiterbildungsthemen ermöglichen, das zukünftig um gemeinsame Produkte weiter ausgebaut werden soll“,  erläuterte Novia-Geschäftsführerin Frau Dr. Astrid Merz auf Anfrage. „Die Zusammenarbeit ist für uns beide sehr vielversprechend, denn das Portfolio, die Kundenstruktur und die Zielgruppen ergänzen sich perfekt. Unsere Unternehmen verfügen sogar über vergleichbare Strukturen und Größe. Ich glaube, wir können durch diese intensive Zusammenarbeit zwischen  Klinkner & Partner und NOVIA für unsere Kunden einen entscheidenden Mehrwert bieten und darauf freue ich mich“, so Merz weiter.

 

NOVIA Chromatographie- und Messverfahren GmbH

Jetzt Infos anfordern

News weiterempfehlen PDF Ansicht / Drucken

Teilen bei

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • NOVIA Chromatograph…
  • Dr. Klinkner & Partner
Mehr über NOVIA Chromatographie- und Messverfahren
Mehr über Klinkner & Partner
  • News

    LabWatch: LIMS-Nutzerbefragung 2011

    Nach dem vielversprechenden Start im Januar geht LabWatch, das unabhängige Umfrageportal der Klinkner & Partner GmbH jetzt in die zweite Runde. Schon seit dem 15. Mai und noch bis zum 30. Juni können Nutzer eines Laborinformationsmanagementsystems (LIMS) sich an der Online-Umfrage beteilige ... mehr

    Ein Jahr DAkkS! Wo steht die Laborakkreditierung heute?

    „Teurer, umständlicher, langwieriger, unpersönlicher.“ So lautet das Fazit eines Umfrageteilnehmers nach einem Jahr Betreuung durch die neu entstandene Behörde Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS). Zusammen mit 230 weiteren Befragten beantwortete er im Januar 33 Fragen zum Thema Akkr ... mehr

    Weiterbildung auf der analytica: Praxisnahe Fortbildungsangebote für Laborexperten

    Die analytica 2010, die 22. Internationale Leitmesse für Labortechnik, Analytik und Biotechnologie, die vom 23. bis 26. März in München stattfindet, wird mehr sein als eine Leistungsschau der Spitzentechnologie mit über 1.000 Ausstellern. Dafür sorgen in erster Linie die analytica Conferenc ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.