01.09.2011 - HM-Software

Hosting-Partnerschaft für Laboranalysedaten

TUI InfoTec übernimmt das Hosting für Anwendungen des Labordienstleisters HM-Software

Der IT-Dienstleister TUI InfoTec und HM-Software haben eine Zusammenarbeit bei Hosting-Dienstleistungen beschlossen. HM-Software ist ein spezialisierter Anbieter von Laborinformations- und Managementsystemen (LIMS). Für den schnellen Austausch von Labordaten zwischen Laboratorien, Produzenten und Handel setzt das Unternehmen moderne Web-Technologien ein, die die langen Informationswege von der Probennahme bis zur Verfügbarkeit der Ergebnisse erheblich verkürzen.

Für HM-Software betreibt TUI InfoTec künftig das Internetportal I-Monitoring, über das die Kunden des LIMS-Spezialisten ihre Laboranalysedaten in die Qualitätsdatenbanken übertragen. Im Rahmen der Partnerschaft übernimmt TUI InfoTec für Kunden der HM-Software auf Wunsch auch das Hosting der jeweiligen Qualitätsdatenbank sowie anderer Anwendungen. Darüber hinaus unterstützen die Hannoveraner bei der Beratung der Kunden hinsichtlich der Hosting-Services. „Unsere Kunden erwarten von uns Gesamtlösungen, und dazu gehören auch Services wie das Hosten der Softwareanwendungen und die sichere und zuverlässige Speicherung der Qualitätsdaten“, sagt Harald Meyer, Geschäftsführer von HM-Software. „Da unsere Kernkompetenzen jedoch bei der Entwicklung und Implementierung der Laboranwendungen liegen, haben wir einen starken Partner für das Hosting gesucht – und in der TUI InfoTec gefunden“, erläutert Meyer die Zusammenarbeit.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • LIMS
  • HM-Software
  • Dienstleistungen