Medix Biochemica erwirbt myPOLS Biotec

Alle Gründer von myPOLS Biotec werden auch nach der Übernahme in das Unternehmen eingebunden bleiben

07.02.2022 - Deutschland

Medix Biochemica hat 100 Prozent der Anteile an der myPOLS Biotec GmbH erworben. Durch die Akquisition erweitert Medix Biochemica sein Portfolio an molekulardiagnostischen Rohstoffen für die in-vitro-Diagnostik („IVD"), ergänzt seine wissenschaftliche Expertise und stärkt seine lokale Präsenz in Westeuropa. myPOLS Biotec wird einen wesentlichen Teil des neu gegründeten Geschäftsbereichs Molekulare Diagnostik innerhalb der Medix Biochemica Gruppe bilden und seine qualitativ hochwertigen Aktivitäten in Konstanz, Deutschland, weiterführen. Alle Gründer von myPOLS Biotec werden auch nach der Übernahme in das Unternehmen eingebunden bleiben.

myPOLS Biotec

myPOLS Biotec molecular diagnostics labs in Konstanz, Germany.

"Diese Akquisition ist ein großer Schritt in Richtung unserer Vision, der unabhängige Rohstoffpartner erster Wahl für die IVD-Industrie zu sein, und sie beschleunigt das Wachstum von Medix Biochemica im Bereich der molekulardiagnostischen Reagenzien, der für uns ein wichtiger strategischer Expansionsbereich ist. Das breite Portfolio von myPOLS Biotec, das einzigartige und innovative Reagenzien für die Molekulardiagnostik umfasst, ergänzt das bestehende Angebot von Medix Biochemica im Bereich der Molekulardiagnostik. Mit der myPOLS-Technologie ermöglichen wir unseren Kunden, ihre Assay-Entwicklungszeit und -komplexität zu verkürzen und molekulare Tests direkt aus Rohproben durchzuführen. Wir werden mehr Flexibilität bei der Assay-Entwicklung bieten, indem wir Partnerschaften für kundenspezifische Entwicklungsprojekte eingehen. Wir freuen uns über die Möglichkeit, diese molekulardiagnostischen Produkte unserem weltweiten Kundenstamm anbieten zu können", sagt Steve Ferguson, CEO von Medix Biochemica.

"Wir sind begeistert, der Medix Biochemica Gruppe beizutreten", sagt Dr. Ramon Kranaster, CEO von myPOLS Biotec. "Wir freuen uns darauf, zum starken Wachstum von Medix Biochemica beizutragen, und wir schätzen den klaren Fokus auf Qualität und F&E. Die hohe wissenschaftliche Kompetenz des myPOLS-Teams, einschließlich der erstklassigen DNA-Polymerasen, unterstützt die langfristige Vision von Medix Biochemica und den Fokus auf die Bedürfnisse der IVD-Kunden."

Weitere News aus dem Ressort Wirtschaft & Finanzen

Meistgelesene News

Weitere News von unseren anderen Portalen

Unter die Lupe genommen: Die Welt der Mikroskopie

Da tut sich was in der Life-Science-Branche …

So sieht echter Pioniergeist aus: Jede Menge innovative Start-ups bringen frische Ideen, Herzblut und Unternehmergeist auf, um die Welt von morgen zum Positiven zu verändern. Tauchen Sie ein in die Welt dieser Jungunternehmen und nutzen Sie die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme mit den Gründern.

Verwandte Inhalte finden Sie in den Themenwelten

Themenwelt Diagnostik

Die Diagnostik ist das Herzstück der modernen Medizin und bildet in der Biotech- und Pharmabranche eine entscheidende Schnittstelle zwischen Forschung und Patientenversorgung. Sie ermöglicht nicht nur die frühzeitige Erkennung und Überwachung von Krankheiten, sondern spielt auch eine zentrale Rolle bei der individualisierten Medizin, indem sie gezielte Therapien basierend auf der genetischen und molekularen Signatur eines Individuums ermöglicht.

Themenwelt anzeigen
Themenwelt Diagnostik

Themenwelt Diagnostik

Die Diagnostik ist das Herzstück der modernen Medizin und bildet in der Biotech- und Pharmabranche eine entscheidende Schnittstelle zwischen Forschung und Patientenversorgung. Sie ermöglicht nicht nur die frühzeitige Erkennung und Überwachung von Krankheiten, sondern spielt auch eine zentrale Rolle bei der individualisierten Medizin, indem sie gezielte Therapien basierend auf der genetischen und molekularen Signatur eines Individuums ermöglicht.