PerkinElmer erwirbt In-Vitro-Diagnostik-Unternehmen

Spezialist für Endokrinologie-Tests erweitert das Segment Immundiagnostik von PerkinElmer

19.05.2021 - Großbritannien

PerkinElmer, Inc. und Immunodiagnostic Systems Holdings PLC (IDS) gaben bekannt, dass sie eine Einigung über die Bedingungen eines empfohlenen Barangebots erzielt haben, wonach PerkinElmer IDS für ca. 155 Millionen US-Dollar (110 Millionen Pfund) übernehmen wird. Die Transaktion hat einen Gesamtunternehmenswert von ca. 124 Mio. $ (88 Mio. £) und wird voraussichtlich Anfang des dritten Quartals 2021 abgeschlossen, vorbehaltlich der Zustimmung der IDS-Aktionäre, der Genehmigung durch den High Court of Justice in England und Wales und anderer üblicher Abschlussbedingungen für eine öffentliche Übernahme im Vereinigten Königreich.

pixabay.com

Symbolbild

Durch diese Akquisition wird PerkinElmer in der Lage sein, sein Diagnostikgeschäft insgesamt und insbesondere das Segment Immundiagnostik auszubauen. Darüber hinaus wird die Übernahme PerkinElmer in die Lage versetzen, seine Vertriebserfahrung und Testkapazitäten mit den erstklassigen Chemilumineszenzprodukten von IDS in den Bereichen Endokrinologie, Autoimmunität und Infektionskrankheiten zu kombinieren, um Kunden auf der ganzen Welt besser zu bedienen.

Das Portfolio und die Expertise von IDS werden nahtlos in die EUROIMMUN integriert, die seit 2017 ein Unternehmen von PerkinElmer ist. Wolfgang Schlumberger, CEO von EUROIMMUN, bemerkte: "Diese vorgeschlagene Transaktion ist für beide Parteien sehr wertvoll, da sich die jeweiligen Produktlinien in hohem Maße ergänzen. Die Zusammenarbeit unserer globalen Vertriebskanäle, die Erweiterung des Immunoassay-Portfolios in eng verwandten Indikationsgebieten und die vollautomatisierte Random-Access-Chemilumineszenz-Plattform von IDS stärkt unsere Präsenz in der Immundiagnostik. Unsere Kunden werden von einer breiteren Palette an Assays und labordiagnostischen Arbeitsabläufen profitieren. Wir sind begeistert von diesen neuen Möglichkeiten und freuen uns darauf, Immunodiagnostic Systems nach Abschluss der Transaktion in der PerkinElmer-Familie willkommen zu heißen."

IDS mit Hauptsitz in Boldon, Großbritannien, ist ein führender Anbieter von In-vitro-Diagnostik-Lösungen für den klinischen Labormarkt. IDS entwickelt, produziert und vermarktet innovative Immunoassays und automatisierte Immunoanalyzer-Technologien, um bessere diagnostische Ergebnisse für Patienten zu erzielen. Das Immunoassay-Portfolio von IDS ist eine Kombination aus einem Spezialtestmenü für die Endokrinologie und Assay-Panels in komplementären Bereichen. IDS hat etwa 300 Mitarbeiter weltweit.

Das umfassende globale Diagnostik-Portfolio von PerkinElmer umfasst Lösungen mit folgenden Schwerpunkten: Reproduktionsgesundheit, Autoimmun-, Infektionskrankheits- und Allergietests, Genanalysen sowie Genomik-Angebote für die Onkologie und andere molekulare Tests durch eine breite Palette von Instrumenten, Reagenzien, Assay-Plattformen und Software-Angeboten.

In Bezug auf die finanziellen Auswirkungen erwartet PerkinElmer, dass sich die Akquisition im ersten Jahr nach dem Abschluss leicht positiv auf das Non-GAAP-Ergebnis auswirken wird. PerkinElmer geht davon aus, dass das Geschäft von IDS attraktiv in Märkten positioniert ist, für die in den nächsten Jahren eine jährliche Wachstumsrate im hohen einstelligen Bereich prognostiziert wird.

Hinweis: Dieser Artikel wurde mit einem Computersystem ohne menschlichen Eingriff übersetzt. LUMITOS bietet diese automatischen Übersetzungen an, um eine größere Bandbreite an aktuellen Nachrichten zu präsentieren. Da dieser Artikel mit automatischer Übersetzung übersetzt wurde, ist es möglich, dass er Fehler im Vokabular, in der Syntax oder in der Grammatik enthält. Den ursprünglichen Artikel in Englisch finden Sie hier.

Weitere News aus dem Ressort Wirtschaft & Finanzen

Meistgelesene News

Weitere News von unseren anderen Portalen

Unter die Lupe genommen: Die Welt der Mikroskopie

Verwandte Inhalte finden Sie in den Themenwelten

Themenwelt Diagnostik

Die Diagnostik ist das Herzstück der modernen Medizin und bildet in der Biotech- und Pharmabranche eine entscheidende Schnittstelle zwischen Forschung und Patientenversorgung. Sie ermöglicht nicht nur die frühzeitige Erkennung und Überwachung von Krankheiten, sondern spielt auch eine zentrale Rolle bei der individualisierten Medizin, indem sie gezielte Therapien basierend auf der genetischen und molekularen Signatur eines Individuums ermöglicht.

Themenwelt anzeigen
Themenwelt Diagnostik

Themenwelt Diagnostik

Die Diagnostik ist das Herzstück der modernen Medizin und bildet in der Biotech- und Pharmabranche eine entscheidende Schnittstelle zwischen Forschung und Patientenversorgung. Sie ermöglicht nicht nur die frühzeitige Erkennung und Überwachung von Krankheiten, sondern spielt auch eine zentrale Rolle bei der individualisierten Medizin, indem sie gezielte Therapien basierend auf der genetischen und molekularen Signatur eines Individuums ermöglicht.