WALDNER Laboreinrichtungen eröffnet Tochterunternehmen in Singapur

19.02.2019 - Singapur

WALDNER Laboreinrichtungen hat ein weiteres Tochterunternehmen im asiatischen Raum. In Singapur wurde nun die Waldner Tochter offiziell eröffnet.

WALDNER Laboreinrichtungen

Das Tochterunternehmen von WALDNER Laboreinrichtungen in Singapur ist offiziell eröffnet durch Joerg Hoffmann, CEO WALDNER Laboreinrichtungen GmbH & Co. KG; Stefan Adam, Deutsche Botschaft in Singapur; Dr. Tim Philippi, Geschäftsführer Deutsch-Singapurische Industrie- und Handelskammer und Maximilian Englisch Managing Director WALDNER Pte. Ltd. (von links)

„Wir haben uns inzwischen sehr gut im Markt etabliert und wollten unseren Kunden nun auch mit der Tochtergründung das Signal geben: WALDNER ist mit geballter Kompetenz vor Ort“ erklärt Maximilian Englisch, Leiter der WALDNER Tochter in Singapur, einen der Gründe für diesen Schritt.

Bereits seit 2016 war WALDNER mit einem Liason Office in Singapur vor Ort. Seit dieser Zeit konnte der Laborausstatter einige namhafte Projekte realisieren und gewann mit der Laboreinrichtung für den südkoreanischen Konzern CJ sogar den „Lab of the year Award 2018“. Inzwischen werden in Singapur aber nicht nur Projekte akquiriert und bearbeitet, das Tochterunternehmen betreut seine Kunden zudem mit Service und Wartung der Laboreinrichtungen.

„Wir sind stolz, unseren Kunden nun einen umfangreichen Service vor Ort bieten zu können.“ freut sich Englisch. Zudem betont er, dass nun auch ein großer Ausstellungsraum zum Büroabschnitt in Singapur gehört, in dem WALDNER nicht nur die flexible Laboreinrichtung und die wichtigsten Abzugstypen live demonstrieren kann, sondern mit Waldner DIMENSIONS auch hochflexible Raumlösungen und Medienversorgungssysteme präsentiert.

Weitere News aus dem Ressort Wirtschaft & Finanzen

Meistgelesene News

Weitere News von unseren anderen Portalen

Unter die Lupe genommen: Die Welt der Mikroskopie