speedwave Mikrowellenaufschluss - Für jeden Mikrowellenaufschluss die richtige Geräteoption

Die Top-3-Vorteile des Produkts
1

Hohe Anwendersicherheit

2

Reproduzierbare Aufschlüsse

3

Wirtschaftlicher Einsatz

Neue Maßstäbe in der Probenvorbereitung dank innovativer Sensortechnologien und langlebigen Komponenten

Mikrowellenaufschluss für die Schwermetallanalytik mittels ICP-MS, ICP-OES und AAS. Das Profigerät speedwave XPERT ermöglicht reproduzierbare Aufschlüsse auch bei schwierigen Proben. Das Einstiegsgerät speedwave ENTRY ist ideal für die Probenvorbereitung in der Routineanalytik unkomplizierter Proben.
Um den höchsten Sicherheitsansprüchen gerecht zu werden, sind beide Geräte mit einem Dampfsammelsystem ausgestattet, um den Anwender zu schützen und Korrosionen zu verhindern. Die speedwave XPERT verfügt darüber hinaus über eine kontaktlose Drucküberwachung in allen Gefäßen.

Reproduzierbare Aufschlüsse werden durch die permanente optische Überwachung und Regelung aller Probentemperaturen erzielt, sodass sowohl für die speedwave XPERT als auch für die speedwave ENTRY keine zusätzliche Verkabelung für die Temperaturmessung notwendig ist.

Die hochwertigen Komponenten der Mikrowellenaufschlusssysteme sind Grundlage für eine überdurchschnittlich hohe Lebensdauer. Besonders hervorzuheben sind die aus PTFE gefertigten Gefäße. Diese sind, je nach Applikation, in verschiedenen Varianten erhältlich.

Erweiterungen und umfangreiches Zubehör unterstützen einen zielgerichteten Einsatz.

Anwendungen
Themen
Zielbranchen
Jetzt Kontakt zum Anbieter aufnehmen

Mehr Informationen im Video

Mehr über Berghof