Phagentherapie-Diagnostik-Plattform im weltweiten Kampf gegen multiresistente Infektionen

Vésale Bioscience erhält 1,8 Mio. € vom Europäischen Innovationsrat für das Projekt PhageDiag

23.01.2023 - Belgien
Vésale Bioscience, ein Unternehmen, das Lösungen und Behandlungen für multiresistente Infektionen mit Hilfe der Phagentherapie erforscht und entwickelt, gibt bekannt, dass es vom European Innovation Council (EIC) Accelerator Fund einen Zuschuss in Höhe von 1,8 Mio. Euro (1,9 Mio. Euro) für sein Projekt PhageDiag erhalten hat, ein Phagogramm, das künstliche Intelligenz einsetzt und eine dezentralisierte Diagnose und personalisierte Behandlung ermöglicht. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) gehört die antimikrobielle Resistenz (AMR) zu den zehn größten globalen Bedrohungen für die öffentliche Gesundheit der Menschheit.

Die Jury des EIC Accelerator hob in ihrer Entscheidung hervor, dass: "Vésale Bioscience geht das globale Problem der Antibiotikaresistenz an, indem es eine eindeutige Diagnose entwickelt, die eine personalisierte Phagentherapie ermöglicht, die potenziell eine höhere Erfolgsquote aufweist."

Das ausgewählte Projekt von Vésale Bioscience, PhageDiag, ist eine schnelle und benutzerfreundliche Diagnosetechnologie (Phagogram) für die personalisierte Phagentherapie. Es ist das erste automatisierte In-vitro-Diagnoseinstrument, das eine schnelle Bestimmung geeigneter Bakteriophagen zur Behandlung einer bestimmten bakteriellen Infektion ermöglicht. PhageDiag besteht aus einem Basistestkit (einer Einwegplatte mit Reagenzien), einem Hochleistungsluminometer und einer speziellen Software, die mit Hilfe künstlicher Intelligenz die am besten geeignete Phagenkombination zur Behandlung des Patienten vorschlägt.

"Die personalisierte Phagentherapie mit magistralen Phagenpräparaten gehört zu den vielversprechendsten Lösungen zur Bekämpfung antimikrobieller resistenter Infektionen. Dieser Ansatz erfordert einen schnellen Diagnosetest, um die an der Infektion beteiligten Erreger zu identifizieren und die Phagen auszuwählen, die gegen sie wirksam sind", sagte Dr. Johan Quintens, Chief Scientific Officer bei Vésale Bioscience. "Im Gegensatz zu den derzeitigen Diagnosemethoden, die vier bis sieben Tage in Anspruch nehmen, vergleicht das PhageDiag-Phagogramm die Aktivität von bis zu 96 Phagen auf einer Bakterienkultur innerhalb von zwei bis drei Stunden, wodurch Phagen-Empfindlichkeitstests für mikrobiologische Labors in Krankenhäusern zugänglich werden und eine personalisierte Therapie auf Routinebasis ermöglichen."

"Wir arbeiten eng mit den belgischen Regulierungsbehörden zusammen. Dies war ein weiterer Faktor bei der Entscheidung der Jury des EIC Accelerator, uns diesen Zuschuss für unser PhageDiag-Projekt zu gewähren. Es ermöglicht uns, als 'Testfall' für Europa zu fungieren", sagte Gunther Vanwezer, CEO von Vésale Bioscience.

Der EIC ist Europas Vorzeige-Innovationsprogramm zur Identifizierung, Entwicklung und Skalierung von bahnbrechenden Technologien und bahnbrechenden Innovationen. Über tausend Start-ups und KMU haben in diesem Jahr einen vollständigen Antrag auf Finanzierung durch das EIC eingereicht. Vésale Bioscience gehört zu den 78 innovativen Unternehmen, die der EIC Accelerator Ende 2022 für eine Förderung ausgewählt hat.
pixabay.com

Symbolbild

Hinweis: Dieser Artikel wurde mit einem Computersystem ohne menschlichen Eingriff übersetzt. LUMITOS bietet diese automatischen Übersetzungen an, um eine größere Bandbreite an aktuellen Nachrichten zu präsentieren. Da dieser Artikel mit automatischer Übersetzung übersetzt wurde, ist es möglich, dass er Fehler im Vokabular, in der Syntax oder in der Grammatik enthält. Den ursprünglichen Artikel in Englisch finden Sie hier.

Weitere News aus dem Ressort Wirtschaft & Finanzen

Meistgelesene News

Weitere News von unseren anderen Portalen

Erkennen, Verstehen, Heilen: Die Welt der Diagnostik

Da tut sich was in der Life-Science-Branche …

So sieht echter Pioniergeist aus: Jede Menge innovative Start-ups bringen frische Ideen, Herzblut und Unternehmergeist auf, um die Welt von morgen zum Positiven zu verändern. Tauchen Sie ein in die Welt dieser Jungunternehmen und nutzen Sie die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme mit den Gründern.

Verwandte Inhalte finden Sie in den Themenwelten

Themenwelt Diagnostik

Die Diagnostik ist das Herzstück der modernen Medizin und bildet in der Biotech- und Pharmabranche eine entscheidende Schnittstelle zwischen Forschung und Patientenversorgung. Sie ermöglicht nicht nur die frühzeitige Erkennung und Überwachung von Krankheiten, sondern spielt auch eine zentrale Rolle bei der individualisierten Medizin, indem sie gezielte Therapien basierend auf der genetischen und molekularen Signatur eines Individuums ermöglicht.

Themenwelt anzeigen

Themenwelt Diagnostik

Die Diagnostik ist das Herzstück der modernen Medizin und bildet in der Biotech- und Pharmabranche eine entscheidende Schnittstelle zwischen Forschung und Patientenversorgung. Sie ermöglicht nicht nur die frühzeitige Erkennung und Überwachung von Krankheiten, sondern spielt auch eine zentrale Rolle bei der individualisierten Medizin, indem sie gezielte Therapien basierend auf der genetischen und molekularen Signatur eines Individuums ermöglicht.