InnovationsAward für Postnova auf analytica 2008

05.05.2008: Auf der diesjährigen analytica 2008 wurde Postnova Analytics mit dem GIT InnovationsAward honoriert. Postnova gewann den 2. Platz für die Entwicklung der TF2000-MALS-Serie, einer neuartigen Trenn- und Charakterisierungsmethode für Polymere und Nanopartikel auf Basis der Thermischen Feldflussfraktionierung (ThFFF). Die Technologie erlaubt die hochauflösende Trennung und Größenbestimmung von Polymeren und Partikeln über einen weiten Molmassen- und Größenbereich in einem speziellen Trennkanal ohne die bei chromatographischen Methoden verwendete stationäre Phase.

Mit der Vorstellung der neuen TF2000-MALS-Serie, hat Postnova einen neuen Meilenstein in Bezug auf die Perfektionierung der Thermal FFF-MALS-Technology erreicht und macht damit diese Technologie zum ersten Mal einem breiten Kreis von Anwendern aus dem Bereich Polymere, Materialwissenschaften und Nanotechnologie verfügbar.

Der InnovationsAward wurde zum ersten Mal auf der diesjährigen analytica an drei Firmen mit besonders innovativen Produkten verliehen. Ziel der Auszeichnung ist, die Aufmerksamkeit von Unternehmen, Forschung und Anwendern auf die innovativsten Produkte in der Analytik, Labortechnik und der Biotechnologie zu lenken.

Mehr über GIT Verlag
Mehr über Postnova Analytics
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.