Thermische Eigenschaften von Keramiken auf einen Blick

08.05.2012

Insbesondere der gezielte Einsatz keramischer Werkstoffe erfordert genaue Kenntnis ihrer thermischen Eigenschaften. Diese lassen sich häufig durch Methoden der Thermischen Analyse ermitteln.

Das neue Poster „Thermal Properties of Ceramics“ bietet folgende wichtige Kennwerte auf einen Blick: Schmelztemperatur, Molare Masse, spezifische Wärme, thermischer Ausdehnungskoeffizient, Wärmeleitfähigkeit sowie Dichte und Elastizitätsmodul.

Das Poster im Format A1 (594 mm x 841 mm) kann im Internet bestellt werden.

 

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Netzsch
  • News

    NETZSCH übernimmt GABO

    NETZSCH-Gerätebau GmbH gab die Übernahme von GABO QUALIMETER Testanlagen GmbH bekannt. Die GABO QUALIMETER Testanlagen GmbH, mit Sitz in Ahlden, ist einer der weltweit führenden Hersteller von Hochlast-DMAs. Ihre Geräte sind der Industriestandard in der Reifen- und Gummiprüfung. Ronald Gadd ... mehr

    NETZSCH stattet das Thermoanalyse-Labor von SpaceX aus

    Die NETZSCH-Gerätebau GmbH gab bekannt, gegenwärtig alleiniger Lieferant für das Hochtemperatur-Labor für Thermische Analyse von Space Exploration Technologies Corp. (SpaceX) zu sein. Das Labor dient zur Charakterisierung der Materialeigenschaften für Applikationen in der Raumfahrt; die App ... mehr

    Netzsch übernimmt den Geschäftsbereich Thermoanalyse von Bruker in Japan

    Der Geschäftsbereich Analysieren & Prüfen von Netzsch und die Bruker Corporation gaben gemeinsam die Übernahme des Geschäftsbereichs Thermische Analyse von Bruker in Japan durch Netzsch Japan K.K. bekannt. Zusammen mit der Netzsch-Gruppe ist es das Ziel von Netzsch Japan, bestehende und neu ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.