Analytik Jena eröffnet Competence Center in Dubai

04.05.2012: Die Analytik Jena AG hat ihre Vertriebs- und Servicepräsenz in der Region Nahost verstärkt und eine Repräsentanz in Dubai eröffnet. Von dort aus wird das Unternehmen seine gesamten Vertriebsaktivitäten in der Region Nahost steuern. Die neuen Räumlichkeiten im Technologiepark Silicon Oasis beherbergen auch einen Seminar- und Schulungsraum sowie ein Applikationslabor.

"Wir sind bestrebt, unser internationales Netzwerk, das unsere Kompetenzen und Leistungen für unsere Kunden verknüpft, kontinuierlich auszubauen. Mit der Eröffnung der Repräsentanz in Dubai wollen wir unsere Position auf den Märkten in Nahost weiter ausbauen", sagt Klaus Berka, Vorstandsvorsitzender der Analytik Jena AG. "Am Standort Dubai werden ab sofort vielfältige Serviceangebote der Bereiche Analytical Instrumentation und Life Science für die gesamte Region gebündelt."

Die Analytik Jena reagiert mit der neuen Repräsentanz auch auf den wachsenden Bedarf nach Beratungs-, Seminar- und Trainingsmöglichkeiten in der Region. Vom Competence Center in Dubai kann dieser Bedarf nun mit kürzeren Reaktionszeiten abgedeckt werden. Produktvorführungen und Anwenderschulungen, betreut  durch erfahrene Applikationsspezialisten, sind im Demo-Labor direkt an den Geräten möglich. Für die umfassende Kundenbetreuung in den Vereinigten Arabischen Emiraten arbeitet Analytik
Jena zudem eng mit dem Partnerunternehmen Gulf Analytical Instruments International zusammen.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Analytik Jena
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.