Neue Ideen in der Bionik gefragt

16.08.2013

In 2014 ist es wieder soweit: Alle zwei Jahre verleiht der VDI gemeinsam mit der Schauenburg Stiftung den internationalen Bionic-Award der für herausragende Forschungsarbeiten in der bionischen Produktentwicklung. Der mit 10.000 Euro dotierte Preis richtet sich an Nachwuchswissenschaftler aus der ganzen Welt. Einsendeschluss aller Arbeiten in englischer Sprache ist der 28. Februar 2014. Die Bionik als interdisziplinäre Disziplin aus den Natur- und Ingenieurwissenschaften gehört zu den wesentlichen Zukunftstechnologien. Bionische Entwicklungen liefern innovative und neuartige Lösung technischer Probleme mit Hilfestellungen seitens der Natur.

Mit dem internationalen Bionic-Award wird eine herausragende Arbeit beispielsweise in Form einer bionischen Produktentwicklung oder einer Dissertation/Habilitation ausgezeichnet, die innerhalb der letzten zwei Jahren vor dem Einreichungstermin fertig gestellt wurde. Teilnehmen können sowohl Einzelpersonen als auch Teams. Den oder die Preisträger ermittelt eine internationale und aus hochrangigen Bionik-Fachleuten zusammengesetzte Jury.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Bionik
  • VDI
  • Schauenburg Stiftung
  • Bionic-Award
Mehr über VDI
  • News

    Neue Richtlinie: Raumlufttechnik in Laboratorien

    In allen Labortypen können potenziell Gefährdungen auftreten. Diese lassen sich meist durch bauliche, technische oder organisatorische Maßnahmen reduzieren und beherrschen. Wichtige und oft eingesetzte Mittel sind lufttechnische Sicherheitseinrichtungen wie Laborabzüge. Diese sind Gegenstan ... mehr

    Ermittlung der Messunsicherheit komplexer Prüfprozesse

    Komplexe Prüfprozesse lassen sich oftmals nicht wirtschaftlich modellieren. Vor dem Hintergrund dieser Herausforderung beschreibt die neue Richtlinie VDI/VDE 2600 Blatt 2 eine Vorgehensweise zur Ermittlung der Messunsicherheit der Prüfprozesse. Dazu beschreibt sie eine Methode zur Identifiz ... mehr

    Elektronische digitale Messuhren überwachen und kalibrieren

    Messungen sind ein wesentlicher Bestandteil in der Produktion. Nur durch Messung geeigneter Merkmale kann eine Aussage über die Qualität eines gefertigten Produkts getroffen werden. Für verlässliche Ergebnisse bedarf es Messgeräte, die einer regelmäßigen Überwachung und Kalibrierung mit Rüc ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.