Microtrac und MicrotracBEL werden Teil von VERDER Scientific

04.06.2019

Hiroshi Nakamura, Executive Vice President Nikkiso Co. Ltd. (li.) und Andries Verder, Eigentümer Verder Gruppe (re.)

Die VERDER Gruppe hat eine Vereinbarung zur Akquisition des amerikanischen Unternehmens Microtrac, Inc. sowie des japanischen Unternehmens MicrotracBEL Corporation mit Nikkiso Co. Ltd. geschlossen. Verder Scientific erweitert damit sein Produktportfolio um Geräte zur Partikelcharakterisierung mittels Laserlichtstreuung, dynamischer Lichtstreuung sowie Oberflächenanalyse.

Mit mehr als 150 neuen Mitarbeitern und mehr als 35 Mio. Euro zusätzlichem Umsatz ergänzt die Produktpalette von Microtrac und MicrotracBEL das Angebot von Verder Scientific und festigt somit seine Markposition im Bereich der Partikelcharakterisierung. Microtrac und MicrotracBEL profitieren dabei unmittelbar von der Zusammenarbeit, einerseits durch den Zugang der Verder Unternehmen zu allen wichtigen Märkten, andererseits durch Synergien mit den anderen Verder Scientific Produktlinien.

“Mit Microtrac und MicrotracBEL werden zwei Technologieführer im Bereich Partikel- und Oberflächenanalyse innerhalb von Verder Scientific zusammengeführt. Wir freuen uns, die Teams von Microtrac und MicrotracBEL in der Gruppe willkommen zu heißen. Durch die Zusammenarbeit erhalten beide Unternehmen Zugriff auf zusätzliche Ressourcen, um international weiter zu expandieren und das innovative Produktprogramm weiter auszubauen“, erklärt Dr. Jürgen Pankratz, Geschäftsführer von Verder Scientific.

Mit den zwei neuen Firmen bleibt die Verder Gruppe ihrer Akquisitionsstrategie treu: Microtrac und MicrotracBEL werden weiterhin von ihren Unternehmenszentralen in den USA und Japan aus agieren, und diese Standorte werden systematisch für die Expansion der Verder Gruppe ausgebaut. Das bestehende Management wird auch weiterhin die Geschicke von Microtrac und MicrotracBEL lenken.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Verder
  • News

    VERDER Scientific übernimmt Hersteller von Härteprüfmaschinen

    Die VERDER Gruppe erwirbt die Mehrheit am österreichischen Unternehmen Qness GmbH und erweitert damit das Portfolio ihrer Scientific Division um den Bereich Härteprüfung. Qness ist Hersteller von Härteprüfmaschinen, die nach den Prüfverfahren Brinell, Vickers, Knoop und Rockwell arbeiten. D ... mehr

    GERO Hochtemperaturöfen wird Teil der VERDER Gruppe

    Die VERDER Gruppe erweitert mit dem Kauf der GERO Hochtemperaturöfen GmbH & Co. KG das Portfolio ihrer Scientific Division im Bereich Wärmebehandlung. Das Unternehmen ist Hersteller von Vakuumöfen und Öfen für Anwendungen unter Spezialatmosphäre. Die Geräte werden sowohl in der Industrie al ... mehr

    Carbolite erweitert Angebot der Verder-Laborgerätedivision

    Carbolite Limited ist seit Anfang Juli Teil der Verder-Gruppe. Damit erweitert Verder das Angebotsspektrum seiner Laborgerätedivision um eine neue Produktgruppe. Carbolite mit Sitz in der englischen Grafschaft Derbyshire (East Midlands) besitzt mehr als 70 Jahre Erfahrung in Entwicklung, Pr ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.