Neuer Name für DURAN Group

Aus DURAN Group wird DWK Life Sciences

03.07.2017

Zum 01. Juni 2017 hat sich die bisherige DURAN Group GmbH mit Sitz in Wertheim umfirmiert und wird zukünftig unter dem neuen Namen „DWK Life Sciences GmbH“ auftreten.

Durch den Zusammenschluss der DURAN Group GmbH mit den beiden Unternehmen WHEATON und KIMBLE hat sich die Firmengruppe zu einem globalen Unternehmen entwickelt, das drei der führenden Marken für Laborartikel unter einem Dach vereint. Im Zuge einer vollständigen Integration und damit verbunden eines international einheitlichen Markenauftritts, hat sich das Unternehmen entschieden, die drei Unternehmensmarken zu einer globalen Dachmarke zusammenzuführen.

Diesem Entschluß folgend entstand das neue Firmenlogo, das bereits im März dieses Jahres erstmalig auf der Messe PITTCON in den USA präsentiert wurde.

Den nächsten entscheidenden Schritt ist das Unternehmen nun auch mit der offiziellen Namensänderung gegangen: Seit dem 01.06.2017 firmiert die bisherige DURAN Group GmbH unter dem Firmennamen „DWK Life Sciences GmbH“.

Ein neuer Name und ein gesamtheitlicher Markenauftritt beinhaltet konsequenterweise auch neue Web-Domains, E-Mail-Adressen, die Implementierung des neuen Firmenlogos auf allen produktrelevanten Materialien, etc. Diese umfangreiche Umstellung aller drei Firmen auf die neue Unternehmensmarke wird schrittweise stattfinden und noch einige Zeit in Anspruch nehmen.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Duran
  • Umfirmierungen
  • Laborartikel
Mehr über DURAN
  • News

    DURAN Group feiert 120 Jahre Laborglas mit Jubiläumsaktion

    Seine Erfindung revolutionierte die moderne Chemie: Otto Schott, der Begründer der modernen Glastechnologie und zugleich Gründer der heutigen SCHOTT AG, entwickelte Ende des 19. Jahrhunderts ein Laborglas aus Borosilikatglas, einer vollkommen neuen technischen Glasart. 1893 wurde dieses ers ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.