Der neue Standard für Geschwindigkeit und Präzision in der Hochdurchsatz-qPCR: qTOWER3

Maximale Ergebnisse dank Silberblocktechnologie, faseroptischem System und minimalen Scanzeiten

Die qTOWER³-Produktfamilie garantiert fundierte Real-Time-Resultate, denn sie profitiert von einer konkurrenzlosen Temperaturregelgenauigkeit des Probenblocks – und das unabhängig von der verwendeten Probenanzahl von 96 bis hin zu 384 Proben. Dieser qPCR-Cycler gewährleistet eine herausragende homogene Anregung und Ausleuchtung aller Einzelproben. Möglich wird dies durch seine patentierte faseroptische Hochleistungsoptik. Seine frei konfigurierbare und jederzeit erweiterbare Filtermodulausstattung ermöglicht die einzigartige Flexibilität der qTOWER³-Produktfamilie und nicht zuletzt bis zu 6-faches Multiplexing.

 Entscheider-Facts:

  •  qPCRsoft-Paket für komfortable Steuerung und Bedienung
  • Erweiterbares Filtermodulsystem für maximale Flexibilität
  • Patentiertes faseroptisches System für ideale Real-Time PCR-Signale
  • Hochwertiger Silberprobenblock für beste thermische Leitfähigkeit

 Die Optik des qTOWER³ beinhaltet ein patentiertes, faseroptisches Shuttle-System mit einer einzigartigen Lichtquelle: Vier Hochleistungs-LEDs garantieren die ideale Anregung von bekannten Fluoreszenzfarbstoffen bis in den tiefen Rotbereich. Dabei kann das Detektionsmodul bis zu sechs unterschiedliche Farbfiltermodule aufnehmen. Die Nachrüstmöglichkeit stellt sicher, dass Anwender auch künftige innovative Entwicklungen der Analytik Jena integrieren können.

 Die bewährte Silberblocktechnologie des qPCR-Thermocyclers bietet eine herausragende Kontrollgenauigkeit von ± 0,1 °C über den gesamten 96 Well Block im 0,2 ml Format. Dank der Gradientenfunktion kann das Gerät optimal an neue Assays angepasst werden. Der qTOWER³ ist wahlweise als Stand-Alone-Gerät mit integrierter Touchbedienung (10“) oder als computergestütztes System verfügbar. Die Software beinhaltet ein breites Spektrum optimierter Auswertealgorithmen inklusive absolute und relative Quantifizierung, ddCt-Methode, PCR-Effizienz, Alleldiskriminierung, Endpunktbestimmung sowie Schmelzkurven- und Proteinanalytik.

Anwendungen
  • PCR

  • Real-Time-PCR

  • quantitative PCR

  • Schmelzkurvenanalytik

  • Alleldiskriminierung

  • Proteinbestimmung

  • DNA-Analytik

Themen
Jetzt Kontakt zum Anbieter aufnehmen
Mehr über Analytik Jena