30.10.2013 - Epigenomics AG

Epigenomics kündigt Kapitalerhöhung an

Der Vorstand der Epigenomics AG hat mit Zustimmung des Aufsichtsrates die Entscheidung getroffen, eine Erhöhung des Grundkapitals unter Ausnutzung des Genehmigten Kapitals um bis zu EUR 828.504 durchzuführen, wodurch der Gesellschaft ein Bruttoerlös in Höhe von bis zu EUR 4.136.720 zufließen soll. Diese Kapitalerhöhung folgt auf die Kapitalerhöhung, mit der sich der strategische Partner BioChain an der Gesellschaft beteiligt hat. Die Aktien aus der geplanten Kapitalerhöhung sollen im Rahmen einer Privatplatzierung in Europa und USA institutionellen Anlegern gegen Bareinlage angeboten werden. Die Bezugsrechte der Aktionäre sollen ausgeschlossen werden. Der Emissionspreis wurde auf EUR 4,993 festgelegt. Dies entspricht dem volumengewichteten Xetra-Durchschnittskurs der letzten drei Handelstage einschließlich des Tages dieser Bekanntmachung.

Nach Abschluss der Platzierung werden Vorstand und Aufsichtsrat das endgültige Volumen der Kapitalerhöhung festlegen.

Die Epigenomics AG beabsichtigt, den Nettoerlös dieser Transaktion zur Finanzierung des laufenden Geschäftsbetriebs und zur Verstärkung der Vertriebsstrukturen für das Hauptprodukt Epi proColon®, einem blutbasierten Test zur Früherkennung von Darmkrebs, zu nutzen.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Darmkrebs
  • Aktien
  • Epigenomics
Mehr über Epigenomics
  • News

    Epigenomics erhält FDA-Zulassung für Epi proColon

    Das deutsch-amerikanische Krebsdiagnostik-Unternehmen Epigenomics AG gab bekannt, dass die US-amerikanische Zulassungsbehörde FDA die Zulassung für Epi proColon® erteilt hat. Epi proColon® ist der erste von der FDA zugelassene Bluttest zur Früherkennung von Darmkrebs. Epi proColon® wird in ... mehr

    Epigenomics AG erhebt Einspruch gegen FDA-Forderung nach zusätzlichen Daten

    Die Epigenomics AG gab bekannt, dass die Gesellschaft nach Gesprächen über den Zulassungsantrag („Premarket-Approval“, PMA) für ihren Bluttest Epi proColon® zur Früherkennung von Darmkrebs mit der US-amerikanischen Zulassungsbehörde FDA Einspruch gegen die Entscheidung der Behörde in Bezug ... mehr

    FDA fordert weitere Daten von Epigenomics

    Die Epigenomics AG gab den Erhalt eines Antwortschreibens der US-amerikanischen Zulassungsbehörde FDA bezüglich des "Premarket-Approval"-(PMA)-Zulassungsantrags für ihren Bluttest zur Früherkennung von Darmkrebs Epi proColon(R) bekannt. In dem Antwortschreiben gibt die FDA Hinweise und Empf ... mehr

  • Stellenangebote

    Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Bereich Forschung und Entwicklung

    Die Epigenomics AG ist ein Molekular­diagnostik-Unternehmen, das inno­vative Produkte für die Früh­erkennung und Diagnose von Krebs­er­krankungen entwickelt und vermarktet. Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Forschung und Entwicklung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Berlin ... mehr