Eppendorf unbeirrt auf Wachstumskurs

Erhöhter Geschäftsanteil in Asien

06.06.2011

In den Life-Science-Märkten verbesserten sich die Bedingungen im Geschäftsjahr 2010 mit der Erholung der Wirtschaftslage. Während viele Unternehmen ihre krisenbedingten Vorjahresverluste kompensierten, konnte Eppendorf im Berichtsjahr erneut seine Marktposition festigen. Eppendorf gelang damit eine fortgesetzt positive Geschäftsentwicklung.

Der Umsatz der Eppendorf-Gruppe stieg im Jahr 2010 auf 484,0 Millionen Euro und übertraf damit den Vorjahreswert um 11,7 Prozent (Vorjahr: 433,2 Millionen Euro).

Das internationale Wachstum verlief im Berichtsjahr unterschiedlich. Während Asien mit 19,9 Prozent den stärksten Wachstumsanteil aufweist, konnte Nordamerika um 10,9 Prozent zulegen und Europa das Vorjahresniveau um 8,4 Prozent übertreffen.

Das operative Ergebnis erhöhte sich erfreulich um 20,1 Prozent von 77,9 Millionen auf 93,6 Millionen Euro. Die entsprechende Marge stieg von 18,0 Prozent im Jahr 2009 auf 19,4 Prozent im Berichtsjahr. Der Jahresüberschuss konnte um 20,8 Prozent gesteigert werden und erreichte 59,3 Millionen Euro (Vorjahr: 49,1 Millionen Euro).

Die Bilanz der Eppendorf-Gruppe bestätigt die sehr solide Bilanzstruktur der vergangenen Jahre und weist mit einer Eigenkapitalquote von mehr als 58 Prozent im Jahr 2010 eine weitere Verbesserung aus (Vorjahr: 55,3 Prozent).

Der Eppendorf-Konzern beschäftigte zum Jahresende 2010 in Summe 2622 Mitarbeiter (Vorjahr: 2502 Mitarbeiter).

„Nach den Erschütterungen der Krise 2009 stand die Wirtschaft im Jahr 2010 noch nicht wieder auf sicheren Beinen. Eppendorf kann trotzdem ein erfolgreiches Jahr vorweisen, zu dem ein starkes Wachstum in Asien sowie die sich erholenden Wirtschaften in Europa und in den USA beigetragen haben“, kommentiert Klaus Fink, Vorstandsvorsitzender der Eppendorf AG, der zum 1. Mai 2011 den Vorsitz des Vorstands mit dem des Aufsichtsrats tauscht. Zum gleichen Zeitpunkt wird Dr. Dirk Ehlers  seine Nachfolge als CEO antreten.

Eppendorf blickt optimistisch in die Zukunft und rechnet im laufenden Geschäftsjahr 2011 mit einer positiven Entwicklung und weiteren Umsatz- und Ergebnissteigerungen.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Eppendorf
Mehr über Eppendorf
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.