17.12.2008 - innovatis AG

Die innovatis AG und Bayer Technology Services schließen strategische Allianz

Online-Analytik für biopharmazeutische Industrie

Die innovatis AG und die Bayer Technology Services GmbH (BTS) haben ein Kooperationsabkommen über die Herstellung und den weltweiten Vertrieb der BaychroMAT®-Systemlösungen geschlossen. Mit dieser von BTS entwickelten Technologie und der Integration der innovatis Geräte können laut Unternehmen prozesskritische Parameter wie Zellzahl, Proteinkonzentration, typische Stoffwechselprodukte der Zellen, Nährstoffgehalt, die bislang nur in zeitraubenden und aufwändigen Laboranalysen gemessen werden können, nun über einen sterilen Probenport online gemessen werden. Diese modulare Plattform macht eine vollautomatische Führung von Fermentationsprozessen auch in großen Maßstäben möglich.

Mit dieser Partnerschaft reagieren die Unternehmen auf die weltweiten Bestrebungen die Analytikprozesse zu automatisieren. Die BaychroMAT®-Systemlösungen schaffen die Basis für die Optimierung der Herstellungsprozesse biopharmazeutischer Medikamente. Mit Blick auf Qualität und Reproduzierbarkeit ist die vollautomatische Prozessführung bei BaychroMAT®-Systemlösungen essentiell zur Umsetzung des Operational Excellence-Gedankens in biopharmazeutischen Prozessen.

„Mit dieser Prozessanalysen-Bioplattform sind wir als Partner die weltweit einzigen Hersteller, die eine solche Komplettlösung realisiert haben“, sagt Michael Grohmann, Vorstand der innovatis AG.

Die Kooperation zwischen innovatis und BTS wurde geschlossen, um die pharmazeutische Industrie zu unterstützen, prozessanalysentechnische Projekte umzusetzen und so den in der Process Analyzer Technolgy-Initiative der US-Food & Drug Administration (FDA) geforderten „Quality by Design“-Anspruch in Produktion und Prozessentwicklung zu implementieren. Beide Unternehmen haben die systematische Ausweitung der Bioplattform BaychroMAT® um weitere Komponenten vereinbart.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • innovatis
  • Bayer
  • Zellen
  • Online-Analytik
  • Medikamente
  • Grohmann
  • food
  • FDA
Mehr über innovatis
  • News

    Innovatis und Schärfe System geben Zusammenschluß bekannt

    Ab dem 1. Dezember 2006 werden die Aktivitäten der Innovatis AG und der Schärfe System GmbH unter dem Dach der innovatis geführt. Die Ventizz Capital Advisory Partners AG, langjähriger Investor der innovatis AG, unterstützt diesen Prozess mit einer weiteren Kapitalerhöhung. Die innovatis ... mehr

Mehr über Bayer
  • News

    Bayer weiterhin mit positiver Geschäftsentwicklung

    Der Bayer-Konzern hat im 3. Quartal 2013 eine weiterhin erfolgreiche Geschäftsentwicklung verzeichnet. Hierzu trugen die Life-Science-Bereiche HealthCare und CropScience wesentlich bei. "HealthCare erzielte vor allem durch die hervorragende Umsatzentwicklung der neuen Pharma-Produkte erfreu ... mehr

    Bayer: Kräftiges Wachstum bei Life Sciences

    Der Bayer-Konzern hat im 2. Quartal 2013 kräftige Zuwächse in seinen Life-Science-Bereichen erzielt. „Bei HealthCare verläuft die Markteinführung der neuen Pharma-Produkte deutlich besser als erwartet. Und CropScience setzte seine erfreuliche Geschäftsentwicklung in einem positiven Marktumf ... mehr

    Lonza und Ehrfeld Mikrotechnik BTS kooperieren bezüglich Mikroreaktortechnologie

    Ehrfeld Mikrotechnik BTS (EMB), ein Tochterunternehmen der Bayer Technology Services GmbH, und Lonza haben einen Lizenzvertrag zur weltweiten Herstellung und Vertrieb sowie einen Kooperations- und Entwicklungsvertrag für die Lonza Mikroreaktortechnologie unterzeichnet. Im Rahmen dieses Ab ... mehr

Mehr über FDA
  • News

    FDA erteilt PerkinElmer Sonderzulassung für COVID-19-Tests

    PerkinElmer, Inc. gab bekannt, dass die US Food and Drug Administration (FDA) eine Notfallzulassung (Emergency Use Authorization, EUA) für den neuen Coronavirus RT-PCR-Test des Unternehmens erteilt hat. Klinische Laboratorien, die nach den Clinical Laboratory Improvement Amendments (CLIA) z ... mehr

    Coronavirus-Test von Roche erhält Notfallzulassung der FDA

    Roche gab bekannt, dass die US Food and Drug Administration (FDA) eine Notfall-Zulassung (Emergency Use Authorization, EUA) für den cobas® SARS-CoV-2 Test erteilt hat. Er dient dem qualitativen Nachweis von SARS-CoV-2, dem Virus, das die COVID-19-Krankheit verursacht, in Nasen-Rachen- und O ... mehr

    Epigenomics erhält FDA-Zulassung für Epi proColon

    Das deutsch-amerikanische Krebsdiagnostik-Unternehmen Epigenomics AG gab bekannt, dass die US-amerikanische Zulassungsbehörde FDA die Zulassung für Epi proColon® erteilt hat. Epi proColon® ist der erste von der FDA zugelassene Bluttest zur Früherkennung von Darmkrebs. Epi proColon® wird in ... mehr