Gas-Chromatographie

Immer noch heiß: Die Gas-Chromatographie gibt es zwar schon lange, doch hat sie sich stets weiterentwickelt. Heutige Gaschromatographen sind schneller, empfindlicher und arbeiten mit unterschiedlichsten Detektoren zusammen. Gekoppelt mit Massenspektrometern (GC-MS) lassen sich Stoffgemische nicht nur auftrennen, sondern ihre Bestandteile auch einfach identifizieren und quantifizieren. Für spezielle Industrieanwendungen gibt es Kombinationssysteme, die z.B. auch TG oder LC integrieren.

Produkte Gaschromatographie

Accelerated Solvent Extraction (ASE) - die beste Probenvorbereitung für die GC und LC

ASE-Methoden sind bewährt und etabliert in der Umwelt-, Lebensmittel- und Polymeranalytik, pharmazeutischen und Konsumgüterindustrie mehr

Platzprobleme? Lagern Sie einfach und sicher bis zu 30 HPLC- bzw. 5 GC-Säulen

Liegen Ihre wertvollen Säulen einfach herum? Schützen Sie Ihre Chromatographie-Säulen durch eine fachgerechte Lagerung! mehr

Universeller GC-Detektor: Detektion bis in den unteren ppb-Bereich

Der hoch sensitive Puls-Entladungsdetektor (PDD) von VICI ist universell einsetzbar und basiert auf dem Helium-Photoionisationsprinzip (HID/PID). mehr

Alle Produkte zu Gaschromatographie

Dienstleistungen Gaschromatographie

Ihr Spezialist für Vermietung und Leasing von Laborinstrumenten in Europa

10-jährige Erfahrung im Vertreiben von Analysegeräten, Zubehör und Verbrauchsmaterialien sowie 25 Jahre Erfahrung in der Finanzierung mehr

News Gaschromatographie

  • Wie Ratten Tuberkulose riechen

    Ratten verfügen über einen extrem guten Geruchssinn. Ihre Nasen sind so fein, dass sie sogar Tuberkulosebakterien in Sputumproben, also Proben tief aus der Lunge, von Patienten riechen können. Wie genau Tuberkulose am Geruch erkennbar ist, ist noch weitgehend unbekannt. Professor Stefan Schulz vom I mehr

  • Chemische Spürnase mit „Turbolader“

    Aus welchen Substanzen besteht ein Parfüm? Wie viel Hormone sind in einer Fleischprobe? Enthält ein fragwürdiges Gepäckstück Sprengstoff? Solche Fragen lassen sich mit Gaschromatographie beantworten: Diese Geräte trennen Stoffgemische auf und bestimmen die Menge der einzelnen Bestandteile. Wissensch mehr

  • Schadstoffbelastung in Schwimmhilfen und Wasserspielzeug: Wie viel steckt wirklich drin?

    Stark riechende Kinderprodukte tauchen im stetig wachsenden Spielwarensektor immer wieder auf. Welche Substanzen für diese teilweise massiven sensorischen Störeffekte verantwortlich sind, ist in der Regel allerdings nicht bekannt. Um diese aufzuklären, wurden am Fraunhofer-Institut für Verfahrenstec mehr

Alle News zu Gaschromatographie

Videos Gaschromatographie

Accelerated Solvent Extraction (ASE) - die beste Probenvorbereitung für die GC und LC

Haben Sie keine Zeit ganze Tage mit der Probenvorbereitung zu verbringen? Haben Sie genug von unzähligen arbeitsaufwendigen Probenvorbereitungsschritten? Die beschleunigte Lösemittelextraktion (Accelerated Solvent Extraction, ASE) ist eine bewährte Technik  zur Extraktion fester und pastöser Proben. mehr

White Paper Gaschromatographie

  • Mit Volldampf voraus

    Die in der Gas-Chromatographie (GC) weit verbreitete statische Headspace-Probenaufgabetechnik (HS) erfreut sich nach wie vor größter Beliebtheit mehr

Stellenanzeigen Gaschromatographie

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.