Limsophy sagt JA zur großen Koalition zwischen LIMS und ELN

Limsophy RALIMS bildet die Grundlage für den neuartigen Bund und macht aus Daten Information

RALIMS-Bericht per Knopfdruck mit Daten aus Analytik (LIMS) und F&E (ELN)

Limsophy RALIMS ist die neue Software von der AAC Infotray. Damit dokumentieren Forscher ihre Experimente, Berichtsvorlagen können gestaltet und angepasst werden, mit dem Texteditor können Daten erfasst werden..

RALIMS eignet sich für alle Unternehmen mit F&E-Abteilung, die mehr aus Ihren Daten machen wollen. Die Arbeitsweise der Mess-, Prüf- und Analytikabteilung wird vollständig unterstützt, die Daten strukturiert erfasst und bedarfsgerecht ausgewertet.

Suboptimales Informationsmanagement

Optimales Informationsmanagement

Die Daten opponieren vielerorts. Im Forschungslabor der Pharmaindustrie nennen wir die Opposition „Innovation Gap“, im Werkstofflabor „Papierberge“, im Betriebslabor „Datenflut“ und im Dienstleistungslabor „Administrationslawine“. Überall orten wir riesige Datenmengen, die auf angemessene Art verarbeitet werden müssten. Werden Daten in isolierten Systemen gehalten, leisten sie erheblichen Widerstand gegen die Extraktion von Information.

Datenflut meistern

Die Evolution der Forschungsaktivitäten verlagert sich trendmässig von „in vivo“ über „in vitro“ zu „in silico“. Generell versuchen alle Branchen aus Kosten- und Effizienzgründen die Forschungsaktivitäten vom objekt- und modellorientierten Ansatz hin zu einem rechnergestützten zu verlagern. Dadurch wird die Datenspeicherung zu einer zentralen Kompetenz einer Forschungsorganisation.

Die Datenspeicherung erfordert Strukturen, die der Datencharakteristik und dem Datenkontext entsprechen. Die Folgen falscher Strukturen sind bei kleinen Datenmengen korrigierbar, bei grossen fatal. Daten werden nur dann zu Information, wenn sie im richtigen Kontext stehen. Ein leistungsfähiges Datenmanagement-Konzept sorgt dafür, dass Daten automatisch im richtigen Kontext stehen. Wie wird dieser Zustand erreicht?

Voraussetzungen für ein leistungsfähiges Datenmanagement-Konzept

Drei Voraussetzungen müssen erfüllt sein:

1. prozessgerechte Datenablage

2. angemessene Datenstruktur

3. richtiger Datenkontext

Zu 1.

Forschungsaktivitäten werden branchenübergreifend als Projekte organisiert. Also müssen die Forschungsdaten auch projektorientiert abgelegt und verfügbar gemacht werden. Mess-, Prüf- und Analytikdaten werden individuellen Proben zugeordnet und müssen über eine Proben-ID gespeichert und zugänglich gemacht werden.

Zu 2.

Mess-, Prüf-, und Analytikdaten haben eine hoch strukturierte Form. Sie müssen folglich auch in geeigneten Systemen gespeichert werden. Daten der F&E-Aktivitäten und Experimente werden in unstrukturierter Form gespeichert. Typischerweise werden dazu lose Dateisammlungen in Word, Excel und PowerPoint eingesetzt. Besser wären datenbankbasierte Texteditoren.

Zu 3.

Der Fortgang des nächsten Entwicklungsschrittes in der F&E-Abteilung hängt sehr häufig von den Resultaten aus der Analytikabteilung ab. Wenn die Daten der F&E- und der Analytikabteilung im gleichen System gespeichert sind, wird die vollständige Zuordnung zwischen strukturierten und unstrukturierten Daten möglich.

Unter diesen Bedingungen werden Daten automatisch zu Information, denn die Daten stehen im richtigen Kontext. Damit erhält der Anwender ein System, um mittels Informationen Wissen zu erzeugen.

Beispielhafte Arbeitsweise mit Limsophy RALIMS

Die AAC Infotray AG hat eine neue Software entwickelt, die den Ansprüchen von F&E-, sowie Mess-, Prüf-und Analytikabteilungen gerecht wird. Mit der Software Limsophy RALIMS dokumentieren Forscher ihre Experimente oder Rezepturen, die im Rahmen von Projekten durchgeführt werden. Limsophy entlastet den Projektleiter mit unterstützenden Projektmanagementfunktionen. Der Forscher kann seine Experimentberichts-Vorlagen selber gestalten und auf seine jeweiligen Bedürfnisse anpassen. Er erfasst Experimentdaten mit dem datenbankbasierten Texteditor. Experimentberichte können auch Bezug auf Daten der Mess-, Prüf-  und Analytikabteilung nehmen. Die Arbeitsweise der Mess-, Prüf- und Analytikabteilung wird vollständig unterstützt. Ihre Daten werden strukturiert erfasst und bedarfsgerecht ausgewertet. Informationen zum Experiment sind im Bedarfsfall bei der Probe sofort zugänglich. Mittels Datenbank- und Volltextsuche sowie durch deren kombinierte Anwendung erlangen Sie punktgenauen Zugang zu Ihren Daten.

Die Kosten für die Systembeschaffung, Schnittstellen und Unterhalt werden erheblich gesenkt. Limsophy RALIMS eignet sich für alle Unternehmen mit F&E-Abteilung, die mehr aus Ihren Daten machen wollen.

Limsophy RALIMS bildet die Grundlage für eine neuartige Koalition zwischen LIMS und ELN.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Softwarewebsite oder fordern Sie jetzt Informationen an!


Themen:
Mehr über AAC Infotray
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.