Einfache, effiziente, flexible und verlässliche Laborautomation

Zuverlässige Automationslösungen für Labore mit mittleren und hohen Probendurchsätzen

Geräumiges Design mit offener Plattform

1-ml-Mehrkanalpipettierung für große Volumina

Integrierte Kameras

Drehbarer Greifer mit einzigartigem Offset-Fingerdesign

Status Lichtbalken, bei eigehausten Geräten

Die automatisierten Biomek i-Series Workstations Biomek i5 und Biomek i7 wurden zur Optimierung der Zuverlässigkeit und des eigenständigen Arbeitens für Labore mit mittleren und hohen Probendurchsätzen entwickelt. Zahlreiche Produktinnovationen sind in die Entwicklung miteingeflossen und erlauben dem Anwender, seine Methoden stets seinen sich verändernden Workflow-Prioritäten anzupassen.

Vielfache Konfigurationsmöglichkeiten, einschließlich Einzel- und Doppelpipettierkopfmodell-Konfigurationen unter Verwendung von Mehrkanal- (96/384) oder Span-8-Pipettierkopfmodellen, sind verfügbar. Integriertes Datenmanagement und die Autovalidierungsfunktion der Biomek-Software verhindern Programmierfehler und vereinfachen komplexe Proben- und Datenverarbeitung. Durch diese intelligente Prozessierung bietet die Biomek i-Series die bestausgereifteste Pipettiertechnik auf dem Markt.

Im Einzelnen bietet die Biomek i-Series:

  • Geräumiges Design mit offener Plattform: Ermöglicht Zugang von allen Seiten zwecks Integration von neben und außerhalb der Decks angebrachten Zusatzgeräten (z. B. Analysegeräte, externe Aufbewahrungs-/Inkubationseinheiten und Zuführsysteme für Laborgeräte)
  • 96-Kanal-1-ml-Pipettierkopf für große Volumen: Beschleunigt die Übertragung von Proben und ermöglicht effizientere Mischverfahren
  • Eingebaute Kameras: Ermöglichen Live-Übertragungen und Videoaufzeichnungen bei Fehlern zwecks Beschleunigung von Reaktionszeit und Systemdiagnose
  • Leicht versetzter, drehbarer Greifer: Erlaubt optimalen Zugriff auf dicht zusammengesetzte Decks und ermöglicht effizientere Arbeitsabläufe
  • Status-Lichtbalken: Bei eingehausten Geräten, macht dieser schon von Weitem auf den aktuellen Status des Gerätes durch vier verschiedenen Farben und Muster aufmerksam
  • Biomek-Lichtschranke: Bietet ein wesentliches Sicherheitselement für Betrieb und Methodenentwicklung
  • Internes LED-Band zur Beleuchtung des Instrumentendecks: Ermöglicht leichtes Zugreifen auf den Arbeitsbereich und Überwachung des aktuellen Protokoll- beziehungsweise Instrumentenstatus
  • Mit Windows 10 kompatibel: Biomek-i-Series-Software ist zukunftssicher durch Kompatibilität mit dem modernsten verfügbaren Microsoft-Windows-Betriebssystem und ausbaubar mit der SAMI EX Scheduling-Software zur Entwicklung und Planung von zeitgesteuerten Prozessschritten und Methoden für Hochdurchsatz-Arbeitsabläufe

Fordern Sie jetzt weitere Informationen an oder laden Sie sich unsere Broschüre herunter.


Mehr über Beckman Coulter
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.