ECO PHYSICS GmbH

Liquid NO: Messung von Stickstoffmonoxid, Nitrat, Nitrit und Nitrosothiol aus Flüssigkeiten

ECO PHYSICS CLD 88 – Eine hochsensitive Alternative zu üblichen Messverfahren

Wo Präzision zählt

Der Analysator CLD 88 gehört nicht nur in puncto Präzision und Zuverlässigkeit zur absoluten Weltspitze. Das Prinzip der Chemilumineszenz-Detektion ist die Methode der Wahl für die genaue Stickoxidmessung, weil sie auf einer selektiven Reaktion basiert und über einen weiten Konzentrationsbereich hoch linear ist. Diese Eigenschaften bilden die Grundlage für die anerkannte Leistungsfähigkeit der ECO PHYSICS CLD 88-Messinstrumente.

Das Liquid NO-Hardwaresetup ermöglicht die Messung von Stickstoffmonoxid, Nitrat, Nitrit und Nitrosothiol aus flüssigen Proben. Wählbare unterschiedliche Messgasflüsse und elektronische Filterung unterstützt durch die PowerChrom™-Software von EDAQ ermöglichen ein weites Einsatzgebiet und die Adaption an verschiedene biomedizinische-, pharmazeutische-, Umwelt- und Laboranwendungen.

Anwendungsgebiete

  • Analyse von Gasproben bis in den ppt-Bereich
  • Analyse von Flüssigproben bis in den Picomol-Bereich
  • Atemgasanalyse mit einer optionalen Flussmessung (FENO-Test)
  • Biomedizinische Untersuchungen in Blutplasma, Urin, Serum und Zellkulturen
  • Reinwasser- und umweltbezogene Untersuchungen

Datenaufzeichnung und Analyse

Die PowerChrom-Software erlaubt eine einfache Datenaufzeichnung und Auswertung. Das Programm kombiniert die einfache Kalibrierung durch Standardreihen sowie die Darstellung und Auswertung der aufgezeichneten chromatografischen Daten.

Kompakt

Der Analysator CLD 88 gehört zu den kompaktesten in seiner Leistungsklasse. Komponenten wie Ozongenerator und Vakuumpumpe sind vollständig im Gerät integriert.

Anwendungen
Themen
ECO PHYSICS GmbH
Jetzt Kontakt zum Anbieter aufnehmen
Mehr über Eco Physics