Das ideale Triple-Quadrupol-Massenspektrometer für anspruchsvolle Analytik

Ultraschnell, ultrasensitiv, ultrarobust: Das Tandem-MS mit LCMS-8050 Triple-Quad

Das LCMS-8050 Triple-Quadrupol-Massenspektrometer von Shimadzu verbindet ein robustes Interfacedesign, eine ausgefeilte Spannungsregelung mit einer hochentwickelten Kollisionszelltechnologie. Dadurch werden bei der MRM-Aufnahme oder bei Messungen im Scanmodus empfindlichste Messergebnisse erreicht. Das LCMS8050-Massenspektrometer erlaubt hochsensitive Tandem-MS-Spurenanalytik für eine große Bandbreite von Zielmolekülen.

Ultrahohe Sensitivität

Anwender mit hohen Anforderungen bei der Quantifizierung im Spurenbereich profitieren von der durchdachten ESI-Quelle und einer Hochleistungs-Kollisionszelle mit UF-Sweeper-III-Technologie. Durch die Kombination dieser Technologien mit Shimadzu‘s patentierter Ionenoptik erreicht das System seine robuste, hochsensitive Leistungsfähigkeit.

Ultrahohe Geschwindigkeit

Mit Polaritätswechselzeiten von 5 Millisekunden ist das LCMS-8050 in der Lage, simultan qualitative und quantitative Informationen von positiv und negativ geladenen Zielmolekülen in einem Lauf aufzunehmen. Ultraschnelle Messungen von MRM-Übergängen von bis zu 555 MRMs pro Sekunde, können mit Shimadzus UFsweeper™III-Kollisionszelltechnologie aufgenommen werden und sorgen für ein Maximum an Datensicherheit und Reproduzierbarkeit.

Ultrahohe Robustheit

Neben den außerordentlichen Leistungswerten für Sensitivität und Empfindlichkeit wurde das LCMS 8050 darauf ausgelegt, bezüglich Stabilität und Robustheit eine der größten Anforderungen im Routinelaborbetrieb selbst bei der Analytik komplexer Matrices zu erfüllen.

Leicht durchzuführende Wartungsarbeiten, beispielsweise der Tausch der Desolvationline (Transferkapillare) oder ESI-Kapillare, gehen schnell und einfach. Das Design des Systems erlaubt es, auch die Desolvationline zu tauschen, ohne das Vakuum des Systems unterbrechen zu müssen.

Anwendungen
Themen
Jetzt Kontakt zum Anbieter aufnehmen

Mehr Informationen im Video

Mehr über Shimadzu