in.vent Diagnostica GmbH

Humane Bio-Materialien für die Validierung von Testsystemen und Identifikation von neuen Biomarkern

Die Top-3-Vorteile des Produkts
1

Klinisch definierte Proben mit umfangreicher Dokumentation für Ihre IVD Projekte

2

Langfristige und projektgebundene Zusammenarbeit mit individueller Beratung

3

Schnell verfügbare und standardisierte Produkte verschiedenster Indikationsbereiche

Klinisch definierte Proben verschiedenster Matrizes sofort verfügbar für Ihre Assayentwicklung

Unsere humanen Bio-Materialien sind für den Einsatz in der gesamten Wertschöpfungskette von in-vitro-diagnostischen Testkits konzipiert, z.B. für F&E- und Qualitätskontrollabteilungen. Unser Produktportfolio umfasst eine große Variation hinsichtlich der Indikationsbereiche (Proben von gesunden und kranken Spendern), der Matrizes (Blutprodukte wie Serum und Plasma sowie humanes Gewebe, Stuhl-, Urin- und Speichelproben) als auch Volumina (kleinvolumige Panels bis hin zu großvolumigen Poolen). Unsere Panels werden beispielsweise für die Assay-Validierung verwendet. Unser großvolumiges Material wird vor allem zu Testzwecken und zur Herstellung von Kontrollmaterialien verwendet.

Wir liefern die richtigen Proben zur richtigen Zeit, um schneller neue Biomarker identifizieren und verlässliche Testsysteme auf den Markt bringen zu können. Bei neuen Parametern und neu entdeckten Erregern müssen passende Tests zu deren Nachweis entwickelt werden. Native Humanmaterialien von erkrankten Patienten sind dabei zunächst die einzige Referenz, um die Richtigkeit eines neuen Tests zu beurteilen.

Anwendungen
  • Ringversuche

  • in-vitro-Diagnostik

  • SARS-CoV-2-Nachweis

  • Covid-19-Nachweis

Themen
  • Serum

  • Reagenzien

  • Testkits

  • Biomarker

  • In-vitro-Diagnostika

  • Testsysteme

  • Bioassays

  • Biomoleküle

  • Autoimmundiagnostik

  • Antigene

  • Antikörper

  • Antikörperproduktion

  • Biobanking

  • Biobanken

Zielbranchen
in.vent Diagnostica GmbH
Jetzt Kontakt zum Anbieter aufnehmen