Multifunktionaler Autosampler und Probenvorbereitungsroboter für das moderne GC/MS- und LC/MS-Labor

Die Top-3-Vorteile des Produkts
1

Dank der hohen Flexibilität lässt sich der MPS optimal an Ihre Anforderungen anpassen

2

Manuelle Methoden einfach automatisieren für gleichbleibend hohe Qualität und höhere Laborsicherheit

3

Der MPS übernimmt den 24/7-Betrieb und steigert Effizienz und Produktivität Ihres Labors signifikant

Modulare Technologie & intuitive Steuerung: Automatisieren Sie Ihre manuellen Methoden per Mausklick

Für die Probenvorbereitung stehen eine Vielzahl von GERSTEL-Modulen und Technologien zur Verfügung, dank des modularen Konzeptes beliebig kombinierbar. Manuelle Methoden werden einfach übertragen und mit der intuitiv zu bedienenden MAESTRO-Software per Mausklick automatisiert.

Der MPS kann automatisch extrahieren (SPE, LLE, SPME, SBSE) und filtrieren, eindampfen, zentrifugieren, verdünnen und derivatisieren, heizen, kühlen, schütteln und rühren, Proben wägen, Standards erstellen, Barcodes einlesen und verarbeiten und vieles mehr.

Bei Kombination mit einem Thermodesorber (TDU2 oder TD 3.5+) oder Pyrolysemodul ermöglicht der MPS die automatisierte Thermodesorption und Pyrolyse. Die Kapazität reicht wahlweise von einigen Dutzend bis zu hunderten Proben in Schubladentrays. Und sollten sich die Anforderungen ändern, kann Ihr MPS jederzeit um- oder aufgerüstet werden.

Die Steuerung erfolgt komfortabel mit der MAESTRO-Software, eine Methode und eine Sequenz für das gesamte System: MPS, GC/MS oder LC/MS.

Anwendungen
Themen
  • Probenvorbereitungsroboter

  • Autosampler

  • Probenaufgabesysteme

  • MOSH

  • MOAH

  • Pestizidanalytik

Zielbranchen
Jetzt Kontakt zum Anbieter aufnehmen

Mehr Informationen im Video

Mehr über Gerstel