TECHNOSOFT SA

Intelligente Motor-Control-Lösungen für die Laborautomation

Die Top-3-Vorteile des Produkts
1

All in One: Motion-Controller, Endstufe und SPS-Funktionalität in einer Einheit

2

One for All: gleiche Ansteuerung für DC-, EC-, Schritt- und Linearmotoren

3

Flexible Integration auf Einzel- oder Multi-Achsen-Motherboards

Eine einzige Motorsteuerung für alle Antriebsaufgaben im Bereich der Laborautomation!

Mit dem iPOS3604 Motor-Controller können alle Achsen eines Laborgerätes unabhängig von der eingesetzten Motortechnologie vollständig automatisiert werden. Die Steuerkarten können mit bis zu 36VDC versorgt werden und dabei einen Nennstrom von 4A an den jeweiligen Motor liefern. Mit Hilfe des eingebetteten MotionChip-Controllers können alle über den CAN-Bus vernetzten iPOS-Regler miteinander kommunizieren, sich synchronisieren und als Team gemeinsam komplexe Bewegungsprozesse ausführen. Auf diese Weise kann auch ein sehr einfacher µController als übergeordneter Master dienen, der lediglich den gesamten Prozess überwacht, während die spezifischen Aufgaben der einzelnen Antriebsachsen vom jeweiligen iPOS-Servoregler autonom ausgeführt werden. Dies entlastet die globale Gerätenfunktion und reduziert die übergeordneten Prozesse auf ein Minimum.

Dank ihrer Intelligenz, Kompaktheit und Flexibilität sind die kostenoptimierten Antriebsregler von Technosoft für den Einsatz in äußerst kompakten, hochintegrierten Anwendungen wie etwa in Chemie-, Bio-, Pharma- oder Medizinbereich prädestiniert.

Anwendungen
Themen
  • Regler

  • Steuerungen

  • Servoregler

  • Motor-Controller

  • Motorsteuerungen

  • SPS-Systeme

  • Automatisierungen

  • Automatisierungssysteme

  • Analysegeräte

  • Laborgeräte

  • Liquid-Handling-Systeme

Zielbranchen
TECHNOSOFT SA
Jetzt Kontakt zum Anbieter aufnehmen
Mehr über TECHNOSOFT