Verifiziert

Pumpen: Kolben- und Membranpumpen

Pumpen der LPV und LPL Serie

LEE Hydraulische Miniaturkomponenten GmbH

Chemisch Inert

Hohe Dosiergenauigkeit

Hohe Wiederholungsgenauigkeit

Mikrodosierpumpen
Kolbenpumpen
Manifolds mit integrierten Pumpen und Ventilen
Membranpumpen

Mit diesen beiden inerten Varianten bietet Lee Pumpen zur Dosierung von kleinsten Volumina

Mit der Kolbenpumpe und der Membranpumpe bietet Lee zwei Lösungen, um den unterschiedlichen Anforderungen einer Pumpe in einem Fluidkreislauf gerecht zu werden. Die mittels Schrittmotor angetriebene Kolbenpumpe kann innerhalb Ihres Pumpvolumens hoch flexibel gesteuert werden. Die Magnet getriebenen Membranpumpen bieten dagegen den Vorteil ihr fixes Pumpvolumen sehr schnell abzugeben.

Die Kolbenpumpe kann bei der Integration in ein Manifold im Zusammenspiel mit Ventilen und anderen fluidischen Komponenten ihre Vorteile am besten ausspielen. Die selbst ansaugende Membranpumpe kann dagegen völlig autark betrieben werden kann.

Mikrodosierpumpen

1

Mikrodosierpumpen

Kolbenpumpen

2

Kolbenpumpen

Manifolds mit integrierten Pumpen und Ventilen

3

Manifolds mit integrierten Pumpen und Ventilen

Membranpumpen

4

Membranpumpen

Produkteinordnung

Produktkategorien

Dosierpumpen
Kolbenpumpen
Mikrodosierpumpen
Pumpensysteme
Verdrängerpumpen

Zielbranchen

Biotechnologie
Chemie
Pharma

Jetzt Informationen zum Produkt anfordern

Mikrodosierpumpen

Pumpen: Kolben- und Membranpumpen

Pumpen der LPV und LPL Serie

LEE Hydraulische Miniaturkomponenten GmbH