GC der Premiumklasse

Die Top-3-Vorteile des Produkts
1

Werkzeugfreies Arbeiten am GC - Vom Linerwechsel bis zum Tausch der Kapillarsäule

2

Intuitive Bedienung über den Touchscreen und Smart Device Steuerung

3

Flexible Lösungen – Wählen Sie aus verschiedensten Detektoren

Der nächste Industrie Standard für die Gaschromatographie

Mit seiner hochpräzisen Technologie, höchsten Empfindlichkeiten und smarten Funktionen setzt der Nexis GC-2030 das Maß für die nächste GC-Generation. Wartungsarbeiten am Injektor lassen sich manuell durchführen. Der Säuleneinbau ist dank ClickTek so einfach wie noch nie: Mit einer Hand können Sie eine Standard Kapillarsäule einsetzen. Das integrierte Ofenlicht erleichtert den Säuleneinbau.

Der intuitive Touchscreen revolutioniert die Bedienung des GCs und mit der LabSolutions Direct Software greifen Sie jederzeit über Ihr Smartphone oder Tablet auf den GC zu.

Die große Anzahl der verschiedenen Detektoren von Shimadzu bietet für nahezu jede Applikation die passende Lösung.

Sparen Sie Energie und Kosten ein. Mit dem integriertem Wasserstoff Sensor steht dem sicheren Umstieg auf H2 nichts mehr im Weg. Automatische Start- und Stop-Funktionen reduzieren laufende Kosten und senken den Verbrauch der Gase.

Stellen Sie sich jetzt schon für die Zukunft sicher auf, in einer Client-Server-Umgebung arbeiten Sie konform nach der FDA 21 CFR Part 11 oder der ISO 17025:2017.

Anwendungen
Themen
Zielbranchen
Jetzt Kontakt zum Anbieter aufnehmen

Mehr Informationen im Video

Mehr über Shimadzu
  • Videos

    Kleines Paket, große Leistung

    Profitieren Sie von über 40 Jahren Erfahrung in der Flüssigchromatographie und setzen auf den neuen Ionenchromatographen von Shimadzu – ein System, drei Eigenschaften: robust, leistungsstark, platzsparend. Die innovative und patentierte Membranfalttechnik des Suppressors bietet gleich zwei ... mehr

    de

    mehr

    de

    mehr

  • News

    Wechsel in der Geschäftsführung bei Shimadzu Deutschland

    Shimadzu nimmt für seine eigenständige Geschäftseinheit in Deutschland einen Wechsel in der Geschäftsführung vor. Ab Juli 2021 wird Dr. Florian Geistmann die Position füllen und von Jürgen Semmler übernehmen, der eine neue Funktion in den internationalen Aktivitäten des globalen Unternehmen ... mehr

    Shimadzu erweitert Kapazitäten

    Shimadzu zieht mit seinem Technischen Büro Darmstadt in eine größere Niederlassung unweit der bisherigen. Das Wachstum in den letzten Jahren von 6 auf 16 Mitarbeiter und die erweiterte Leistungsbandbreite erfordern diese Veränderung. Neben Service, Reparatur und Wartung sind die umfassende ... mehr

    Shimadzu übernimmt Spezialist für isotopenmarkierte Standards

    Shimadzu, weltweit eines der führenden Unternehmen in der instrumentellen Analytik, hat das französische Unternehmen AlsaChim akquiriert, eine unabhängige Gesellschaft für Auftragsforschung und -entwicklung. AlsaChim ist spezialisiert auf stabile isotopenmarkierte Standards: Metaboliten und ... mehr