usePAT

Ultraschallreinigung für in-line Sonden um Messungen im industriellen und F&E Bereich zu verbessern

Die Top-3-Vorteile des Produkts
1

Reinigung von in-line Sonden in Prozessflüssigkeiten für durchgängig akkurate Messungen

2

Kein Ausbau der Sonden für die Reinigung - keine Produktionsunterbrechung

3

Schonung der sensitiven Sonde durch Wirkung in der Flüssigkeit. Flexibler Einbau.

Sicherung von durchgängig akkuraten Messdaten direkt aus dem Prozess bringt erhöhte Prozesskontrolle

Der sonicwipe ist eine Ultraschall-Reinigungsarmatur zur Erhöhung der Stabilität von industriellen und F&E Sensoren. Er kann Sonden sauber halten und/oder nach einer Verschmutzung reinigen. Durch den Einsatz von sonicwipe werden Sonden durchgängig sauber gehalten. Dies führt zu genauen, zuverlässigen und kontinuierlichen Prozessinformationen in Echtzeit – der Prozess muss für eine Reinigung somit nicht mehr angehalten werden.

Das Alleinstellungsmerkmal des sonicwipe besteht darin, dass der Ultraschall in der Flüssigkeit wirkt. Die meisten in-line Reinigungen setzen an der Sonde an. Durch die Wirkungsweise von sonicwipe werden Sonden geschont. Eine variable Bauweise und unterschiedliche Möglichkeiten der Integration machen sonicwipe zu einer sehr flexiblen Reinigungslösung für unterschiedlichste Einsatzbereiche und Messsituationen. Der sonicwipe kann in unterschiedlichsten Suspensionen eingesetzt werden und ist mit zahlreichen Sonden kombinierbar. Auch kann die Technologie sowohl in Tanks als auch in Leitungen verbaut werden.

Anwendungen
  • Ultraschallreinigung

Themen
  • Ultraschallreiniger

  • Ultraschallreinigungssysteme

  • Laborgeräte

Zielbranchen
usePAT
Jetzt Kontakt zum Anbieter aufnehmen

Ultraschallreinigung für in-line Sonden um Messungen im industriellen und F&E Bereich zu verbessern