Retsch GmbH

Die Messermühle GM 200 homogenisiert alle Arten von Lebensmitteln - jetzt auch kryogen!

Die Top-3-Vorteile des Produkts
1

Starke Zerkleinerungsleistung für schnellste Ergebnisse in Sekunden

2

Große Auswahl an Zubehör ermöglicht die Anpassung an individuelle Aufgabestellungen

3

Kühlung mit Trockeneis auch vorteilhaft für die Vermahlung temperaturempfindlicher Proben

Mittels Trockeneis werden Proben wie frisches Gemüse oder klebrige Süßigkeiten einfach pulverisiert

Die Messermühle GM 200 wird für die Zerkleinerung und Homogenisierung von Lebensmitteln eingesetzt. Sie ermöglicht die schnelle und reproduzierbare Aufbereitung von bis zu 700 ml Probenmaterial. Mit dem leistungsstarken 1000 W Motor verarbeitet die Mühle Substanzen mit hohem Wasser-, Öl- oder Fettanteil ebenso zuverlässig wie trockene, weiche, mittelharte und faserige Produkte. Eine große Auswahl an Deckeln und Mahlbehältern ermöglicht die Anpassung des Gerätes an individuelle Anforderungen. Neu im Sortiment ist das Kryokit, bestehend aus einem robusten Ganzmetallmesser mit vier Klingen, einem Stahlmahlbehälter mit Sicken zur besseren Durchmischung und einem speziellen Kryodeckel. Bei Raumtemperatur lassen sich Proben wie frisches Gemüse ohne Zugabe von Wasser oft nur unvollständig homogenisieren; klebrige, fettige Proben wie Süßigkeiten werden ohne Kühlung zu mehr oder weniger homogenen Pasten. Mittels Trockeneis können nun auch diese Proben vollständig und zuverlässig pulverisiert werden. Die Kühlung sorgt auch für reproduzierbare Ergebnisse bei temperaturempfindlichen Proben.

Anwendungen
Themen
Zielbranchen
Retsch GmbH
Jetzt Kontakt zum Anbieter aufnehmen

Mehr Informationen im Video

Mehr über Retsch