Ein umfassendes System für Flaschen und Verschlüsse abgestimmt auf die Bedürfnisse unserer Kunden

Die Top-3-Vorteile des Produkts
1

Die DURAN Borosilikatglasflaschen sind in einer Vielzahl von Volumina und Formaten erhältlich.

2

Das umfangreiche Zubehör ist die ideale Ergänzung zu den DURAN Laborflaschen.

3

Die DURAN Anschluss-Systeme ermöglichen den kontrollierten Transfer von Flüssigkeiten.

Das perfekte Match - vom Standard bis hin zu speziellen Lösungen

Alles begann mit der ORIGINAL Laborflasche im Jahr 1972. Seitdem wurden die DURAN Laborflaschen kontinuierlich weiterentwickelt, um den unterschiedlichen Bedürfnissen und Anwendungen von Wissenschaftlern und Forschern auf der ganzen Welt gerecht zu werden. Die Flaschen aus Borosilikatglas 3.3 sind heute in einer Vielzahl an Volumen und Formaten erhältlich. Faktoren wie Funktionalität, Effizienz und die Kostenwirksamkeit können durch scheinbar einfache Elemente, wie Flaschenverschlüsse und Verbindungssysteme, erheblich beeinträchtigt werden. DWK bietet daher ein umfassendes Produktprogramm an Präzisionsverschlusssystemen - beginnend mit hochwertigen Standardverschlüssen, geeignet für zahlreiche wissenschaftliche Anwendungen bis hin zu Identifikationshilfen, Spezialverschlüssen für Sterilisationsprozesse, Verschlüssen aus Hochleistungsmaterialien für anspruchsvolle Anwendungen, Verbindungssystemen, Sicherheitsverschlüssen und Transportzubehör. DURAN Verschlüsse und Anschlusssysteme passen auch zu den meisten DIN-genormten Flaschen anderer Hersteller.

Anwendungen
Themen
  • Laborglas

  • Laborglasflaschen

Zielbranchen
Jetzt Kontakt zum Anbieter aufnehmen
Mehr über DWK Life Sciences