Leistungsstarke Halogentrockner für eine schnelle und präzise Feuchtemessung

Die Top-3-Vorteile des Produkts
1

Genaue und schnelle Resultate mit integrierten Methoden

2

Verkürzte Messzeit mit Resultatsprognose

3

Mehr Sicherheit und Erfolgkontrolle. Erhöhte Effizienz und Konformität

Kürzere Messzeiten durch Quick Predict: Vorhersage der Endergebnisse

Feuchte wirkt sich auf die Verarbeitungseignung, Haltbarkeit, Verwendungsfähigkeit und Qualität zahlreicher Produkte aus – z. B. auf pharmazeutische Substanzen, Kunststoffe und Lebensmittel. Informationen über den Feuchtegehalt und dessen Überwachung sind daher äußerst wichtig. Für die meisten Substanzen lässt sich ein optimaler Feuchtegehalt bestimmen, der die besten Verarbeitungsergebnisse und damit auch höchste Produktqualität ermöglicht. Feuchtemessungen müssen zuverlässig und schnell erfolgen, damit etwaige Eingriffe in den Produktionsprozess rasch vorgenommen werden können und Unterbrechungen verhindert werden. Ein schnelles und genaues Verfahren zur Feuchtemessung ist die thermogravimetrische Messung mit einem Halogen-Feuchtebestimmer. Dank schneller Halogentechnologie und hervorragender Wägeleistung kombiniert mit einer Ablesbarkeit des Feuchtegehalts von 0,001 % werden äußerst zuverlässige und wiederholbare Ergebnisse erzielt. Integrierte Methoden mit Vorhersagemodus können in einem Bruchteil der üblichen Messzeit (ca. 2 Min.) das Endresultat vorhersagen. Dadurch werden die Entscheidungsfindung und anschließende Analysen und Prozessschritte beschleunigt. Qualitätsmanagementsfunktionen und integrierte Routineprüfungen gewährleisten eine leistungsstarke Feuchtebestimmung.

Anwendungen
Themen
Zielbranchen
Jetzt Kontakt zum Anbieter aufnehmen

Mehr Informationen im Video

Mehr über Mettler-Toledo