Neudefinition des Screenings und der Selektion von Klonen, um mehr Klone in weniger Zeit vollautomatisch zu screenen

Hochwertige Klone selektieren und so die Entwicklungszeit für Biotherapeutika deutlich verkürzen

ClonePix 2 Säugerzelllinie-Kolonie Picker - Eine komplette Lösung für das automatisierte Screening und die gezielte Auswahl von wertvollen Klonen

Das Zellwachstum wird mit dem CloneSelect™ Imager dokumentiert. Grün steht für Software-Overlay zur automatischen Konfluenzbestimmung.

Die Wahrscheinlichkeit, seltene Klone zu finden, die das gewünschte Protein synthetisieren, ist größer. Mit dem ClonePix System können mehr Klone in kürzerer Zeit gescreent werden als mit herkömmlichen Methoden. Dies ermöglicht die Bearbeitung größerer Zellpopulationen.

Das ClonePix System macht serielle Verdünnungs- oder Zellsortiertechniken überflüssig.  Es ermöglicht die Etablierung monoklonaler Populationen hochsekretierender Zellen in einem viel kürzeren Zeitrahmen, wodurch viele Engpässe beseitigt werden, die mit der Optimierung der Zelllinien-Entwicklung und dem Downstream-Scale-Up für die Proteinproduktion verbunden sind.  Der geringe Arbeitsaufwand bedeutet, dass mehr Zellpopulationen parallel analysiert werden können, was den Zellliniendurchsatz erhöht.  Es wird geschätzt, dass ein von zwei Wissenschaftlern verwendetes ClonePix System ausreicht, um mehr als 100 Zellpopulationen pro Jahr von der Transfektion bis zur Kultivierung der Zellen in Bioreaktoren zu entwickeln.
Hybridom-Screening

Typische Methoden zur Hybridom-Entwicklung, wie ELISA und limitierende Verdünnung, weisen ineffiziente Selektionsprozesse auf. Die Automatisierung von ClonePix kann die Produktivität und Kosteneffizienz steigern. Die Zeit für die Antikörpergewinnung kann um bis zu 50% verringert werden. Außerdem ist die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass seltene positive Klone, die das gewünschte Protein synthetisieren, identifiziert werden.

Produktivitätsscreening

Herkömmliche Screening-Methoden sind aufgrund des mehrstufigen Prozesses mühsam und zeitaufwendig.  Das ClonePix System kombiniert das Kolonie-Picking und die Bestimmung der Effektivität eines Klones in einem Schritt. Dies verkürzt die Laufzeiten und erhöhen die Anzahl passender Kandidaten.

Screening der Zelloberflächenexpression

Die Entdeckung und Auswahl hochwertiger Zelloberflächenklone kann eine Herausforderung darstellen. Das ClonePix System automatisiert das Screening großer Zellpopulationen, wodurch sich die Wahrscheinlichkeit erhöht, seltene hochaffine Bindepartner oder  Kolonien, die das Protein in hohen Konzentrationen synthetisieren, zu identifizieren.

Fordern Sie jetzt weitere Informationen an oder laden Sie sich unsere Broschüre herunter.


Themen:
  • Zelllinienentwicklung
  • Proteinproduktion
  • Antikörper-Screening
  • Kolonie-Picker
Mehr über Molecular Devices
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.