OxiTop-IDS: Respirations- und Abbautests leicht gemacht

Vielzahl verschiedener Respirationstest durchführbar, weit über den klassischen BSB hinaus

Mit den neuen OxiTop®-IDS-Messköpfen lassen sich eine Vielzahl von respirometrischen Abbautests durchführen, von der einfachen BSB-Messung (Biochemischer Sauerstoffbedarf) für die Eigenkontrolle auf Kläranlagen, über Abbaubarkeitstests nach OECD, bis hin zur Bodenatmung und zur Messung von anaeroben Vorgängen, wie der Biogaserzeugung und anderen Tests mit einer Dauer von bis zu 180 Tagen.

Die Messköpfe werden über eine Bluetooth®-LE-Verbindung von den WTW-Taschengeräten Multi 3620 IDS bzw. Multi 3630 IDS aus gesteuert.

Über die Geräte-USB-Schnittstelle können die Messdaten ausgelesen werden.
Einfache BSB-Untersuchungen können auch ohne externes Steuergerät durchgeführt werden.

Damit knüpft das OxiTop® IDS an die Tradition des OxiTop®-C an, bietet aber eine modernere Bedieneroberfläche und verbesserte Leistung. Die orangen Köpfe signalisieren mit  ihrer Farbe die Funkfähigkeit im IDS-System.

Wie bisher sind die Köpfe auch in bewährten Sets mit Probenflaschen, Sondergefäßen, Rührplattformen und Zubehör erhältlich. Das Zubehör (Flaschen, Gefäße und Adapter) kann weiterhin verwendet werden.

Anwendungen
  • Respirationstests

Themen
  • BSB-Messgeräte

  • BSB-Analysatoren

  • Respiration

  • biochemischer Sauerstoffbedarf

  • Sauerstoffsensoren

  • Messköpfe

Jetzt Kontakt zum Anbieter aufnehmen
Mehr über Xylem