Mikrowellenaufschluss geht auch anwenderfreundlich: Weniger basteln, mehr aufschließen

Die Top-3-Vorteile des Produkts
1

Mühelos bedienbare Rotoren und Gefäße – kein Basteln, kein Schleppen, kein Werkzeug

2

Arbeiten Sie wie mit einem Tablet – dank topmoderner, intuitiver Bedienoberfläche

3

Höchster Durchsatz – schließen Sie 41 Routineproben oder 20 anspruchsvolle Proben gleichzeitig auf

Verschwenden Sie Ihre Zeit bei der Probenvorbereitung nicht mit dem Zusammenbauen von Aufschlussgefäßen

Das Mikrowellenaufschlussgerät Multiwave 5000 für die Probenvorbereitung revolutioniert Ihren Laboralltag. Aufschlussgefäße mühsam aus sechs, sieben oder mehr Einzelteilen zusammenbasteln? Nicht mit uns! Dank des simplen dreiteiligen Aufbaus verschließen und öffnen Sie die Gefäße ganz einfach ohne Werkzeug. So sparen Sie wertvolle Zeit und arbeiten bis zu 41 Proben pro Lauf ab. Vergessen Sie auch das lästige Heben und Schleppen des Rotors: Lassen Sie ihn beim Be-/Entladen einfach im Gerät. Und öffnen Sie die Tür dank des Hands-free-Mechanismus ganz einfach automatisch.

Mit dem neuen Rotor 20SVT50 schließen Sie selbst schwierigste Proben einfach auf. Entwickelt, um höchsten Temperaturen und Drücken standzuhalten, ist der Rotor die ideale Wahl für bis zu 20 anspruchsvolle Proben gleichzeitig – seien es Keramiken, Legierungen, Polymere, Erdölprodukte oder Chemikalien.

Dank der intuitiven SmartScreen-Bedienoberfläche arbeiten Sie wie mit einem Tablet. Legen Sie Favoriten Ihrer Methoden an, Short Cuts oder Daten auf Ihrem Startbildschirm ab und starten Sie Methoden problemlos mit einer Berührung.

Anwendungen
Themen
Zielbranchen
Jetzt Kontakt zum Anbieter aufnehmen

Mehr Informationen im Video

Mehr über Anton Paar
  • Produkte

    Partikelanalyse auf Knopfdruck

    Partikelanalyse auf Knopfdruck mit dem Litesizer 500: Schnelle und intuitive Messungen dank genialer Software mehr

  • Videos

    Partikelanalyse auf Knopfdruck

    Anton Paar stellt Partikelcharakterisierung mit Hilfe von Lichtstreuungstechnologie vor – in einem System mit genial einfacher Software. Hiermit wird modernste Partikelanalyse per Knopfdruck angeboten. Der Litesizer™ 500 ist ein leistungsstarkes Lichtstreuungs-Instrument mit hochempfindlich ... mehr

    Mikrowellenaufschluss geht auch anwenderfreundlich: Weniger basteln, mehr aufschließen

    Moderne Probenvorbereitung für analytische Laboratorien. Sicher, schnell und effizient mehr

    Mikrowellenaufschluss in Bestform

    Das Multiwave 7000 kombiniert das bekannte HPA-S-Konzept von Anton Paar (ein konventionell beheiztes Hochtemperatur-Säureaufschlussgerät mit druckversiegelten Druckgefäßen) mit moderner,  ausgereifter Mikrowellentechnologie und setzt damit neue Maßstäbe für den Mikrowellenaufschluss. Vollst ... mehr

  • News

    Anton Paar erweitert Portfolio

    Die Anton Paar GmbH hat ihr Portfolio durch den Zukauf der Firma Quantachrome Corp. um die Geschäftsbereiche Gasadsorption, Porosimetrie, Porometrie und Festkörperdichte erweitert. Die Geräte zur Bestimmung der Oberfläche und der Porosität ergänzen das Portfolio von Anton Paar in der Partik ... mehr

    Anton Paar kauft Quantachrome Instruments

    Quantachrome und Anton Paar haben den Übernahmeprozess am 9. Februar 2018 in der Zentrale von Quantachrome in Boynton Beach, Florida, abgeschlossen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Der US-amerikanische Messtechnikspezialist wird als Teil der Anton Paar Gruppe am Standort ... mehr

    Anton Paar kauft Produktlinie zur Partikelcharakterisierung

    Anton Paar erweitert sein Portfolio in der Partikelcharakterisierung durch den Zukauf des entsprechenden Geschäftsbereiches der Firma CILAS (Orléans, Frankreich). Die PSA-Messgeräte beruhen auf dem Prinzip der Lichtstreuung oder der Bildanalyse und liefern somit nicht nur Informationen über ... mehr