Partikelanalyse

Mmh ... auch der Geschmack kann Gegenstand der Partikelanalyse sein – prinzipiell zumindest. In der chemischen und pharmazeutischen Industrie steht jedoch meist Partikelgröße und -form, aber auch z. B. Ladung und Farbe im Mittelpunkt des Interesses. Partikelmesssysteme sind oft zusätzlich mit Dispergiereinheiten ausgestattet. Die Größenbestimmung ist nur in einem begrenzten Messbereich möglich, und darin u.U. in variierender Auflösung.

Produkte Partikelanalytik

Partikelgröße und Partikelgrößenverteilung im Labor und Prozess von < 0,1 bis 8.750 µm

Das modulare Systemkonzept erschließt mit seinen zahlreichen Dispergier- und Dosiereinheiten flexibel die unterschiedlichsten Applikationen mehr

Umfassende Dispersionscharakterisierung mit STEP-Technologie

Die innovative patentierte STEP-Technologie trägt den steigenden Bedürfnissen nach einer schnellen Stabilitätsanalyse Rechnung mehr

Echtzeitcharakterisierung von Partikeln und Dispersionen im Mikro- und Nanobereich im Colani-Design

Die Multiwellenlängen-STEP-Technologie bedient nun Applikationen bei 4-80°C mit Temperaturstabilität von +/- 0,2K. mehr

Alle Produkte zu Partikelanalytik

Software Partikelanalytik

Partikel automatisch finden, exakt klassifizieren schnell identifizieren mit Raman

ParticleScout: Finden, Klassifizieren, Quantifizieren und Identifizieren von Mikropartikeln ist damit noch einfacher als bisher. mehr

News Partikelanalytik

  • Microtrac Retsch gegründet

    Zum 1. Januar 2020 sind die Unternehmen RETSCH Technology GmbH, Microtrac Europe GmbH und BEL Europe GmbH in die neue Microtrac RETSCH GmbH übergegangen. Damit bekommen Anwender der Partikelcharakterisierung in der EMEA Region Zugang zu dem laut Unternehmen weltweit breitesten Produktportfolio aus e mehr

  • Neue Messmethode spürt virusartige Partikel auf

    Wenn man die Größe biologischer Partikel sehr präzise misst, kann man oft bemerkenswert exakt feststellen, um welche Partikel es sich handelt. Virusartige Partikel spielen in der Medizin eine wichtige Rolle. Sie sehen aus wie Viren, enthalten aber nicht deren Erbinformation und können sich in den Ze mehr

  • Microtrac und MicrotracBEL werden Teil von VERDER Scientific

    Die VERDER Gruppe hat eine Vereinbarung zur Akquisition des amerikanischen Unternehmens Microtrac, Inc. sowie des japanischen Unternehmens MicrotracBEL Corporation mit Nikkiso Co. Ltd. geschlossen. Verder Scientific erweitert damit sein Produktportfolio um Geräte zur Partikelcharakterisierung mittel mehr

Alle News zu Partikelanalytik

Videos Partikelanalytik

Partikelgröße und Partikelgrößenverteilung im Labor und Prozess von < 0,1 bis 8.750 µm

Die bewährte HELOS-Laserbeugungsserie mit dem unerreichten Trockendispergierer RODOS bietet seit über 30 Jahren eine zuverlässige Technologie zur Analyse mehr

Analyse von Partikelgröße und Partikelform im Labor und Prozess von

Sympatec hat mit QICPIC einen Bildanalysesensor auf dem Markt etabliert, der Partikelgrößen- und Formanalyse kombiniert mehr

Partikelanalyse auf Knopfdruck

Anton Paar stellt Partikelcharakterisierung mit Hilfe von Lichtstreuungstechnologie vor – in einem System mit genial einfacher Software. Hiermit wird modernste Partikelanalyse per Knopfdruck angeboten. Der Litesizer™ 500 ist ein leistungsstarkes Lichtstreuungs-Instrument mit hochempfindlicher Messop mehr

Alle Videos zu Partikelanalytik

White Paper Partikelanalytik

Verwandte Themen
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.