32 Aktuelle News zum Thema Toxikologie

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Der Weg eines Metallpräparats in einer Brustkrebszelle

05.02.2019

Einige Krebsarten können nicht mit einer klassischen Chemotherapie behandelt werden. Wissenschaftler von Inserm, CNRS, Sorbonne University, PSL University, University Grenoble Alpes und ESRF, dem ESRF, dem europäischen Synchrotron, arbeiten an einem metallorganischen Molekül als Antitumormittel. ...

mehr

ECETOC Task Force liefert neue Erkenntnisse

Toxizitätsprüfung von Mikropartikeln und schwer löslichen Flüssigkeiten in wässrigen Umgebungen

15.01.2019

Eine vom Europäischen Zentrum für Ökotoxikologie und Toxikologie der Chemikalien (ECETOC) eingerichtete Task Force hat neue Erkenntnisse über wissenschaftliche Untersuchungen zur Untersuchung der Auswirkungen ungelöster Partikel in der aquatischen Umwelt gewonnen.ECETOC hat die Task Force ins ...

mehr

image description
3D-organ-on-a-chip könnte die Suche nach neuen Behandlungen für Krankheiten beschleunigen

30.10.2018

Forscher haben ein dreidimensionales "Organ auf einem Chip" entwickelt, das eine kontinuierliche Echtzeit-Überwachung der Zellen ermöglicht und zur Entwicklung neuer Behandlungen von Krankheiten bei gleichzeitiger Reduzierung der Anzahl der in der Forschung verwendeten Tiere verwendet werden ...

mehr

image description
Bisher unbekannter Mechanismus der Blut-Hirn-Schranke entdeckt

Entdeckung könnte medikamentöse Behandlung von Hirntumoren verbessern

27.09.2018

Hemmung des Mechanismus gelungen. Die Entdeckung könnte die medikamentöse Behandlung von Hirntumoren verbessern. Wissenschaftler der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo) und der Medizinischen Hochschule Hannover beschreiben im Fachmagazin PNAS (Proceedings of the National Academy of ...

mehr

image description
Multi-Organ-Plattform zur Risikobewertung von Nanomaterialien

Multimodulare Mikrochip-Plattform zur Vorhersage des Verhaltens von Nanomaterialien im Körper

25.11.2016

Nanomaterialien sind längst Bestandteil des Alltags unserer modernen Gesellschaft. Neue Einsatzmöglichkeiten bei stetig steigenden Produktionsmengen führen aber auch zu einer vermehrten Exposition von Mensch und Umwelt. Eine Vorhersage des Verhaltens der Nanomaterialien im Organismus sowie eine ...

mehr

image description
Sicherheitsbewertung von Chemikalien: Paradigmenwechsel in der Toxikologie

Fraunhofer ITEM beteiligt sich an europäischem Forschungsprojekt EU-ToxRisk

15.01.2016

Das groß angelegte EU-Projekt »EU-ToxRisk« soll für den Paradigmenwechsel in der Toxikologie – hin zu einer effizienteren und tierversuchsfreien Sicherheitsbewertung von Chemikalien – neue Grundlagen erarbeiten. An dem mit 30 Millionen Euro geförderten Projekt sind insgesamt 39 Partner aus ...

mehr

image description
Nanomaterialien auf der Spur

Forscher ebnen neue Wege zur realistischen Risikobewertung von Nanomaterialien in der Umwelt

19.08.2015

Eine Vielzahl industriell hergestellter Nanomaterialien ist aus Produkten des täglichen Bedarfs mittlerweile nicht mehr wegzudenken und begleitet schon heute unseren Alltag. In Kleidung, Kosmetika, Haushaltswaren und Farben finden sie angesichts ihrer außergewöhnlichen Eigenschaften (wie z. B. ...

mehr

Neue Bioindikatoren und Messverfahren für das Grundwasser

07.08.2015

Wissenschaftler des Instituts für Grundwasserökologie (IGOE) am Helmholtz Zentrum München koordinieren das Verbundprojekt GroundCare. Die Laufzeit des Projekts beträgt drei Jahre. Ziel ist es, neue ökologische Indikatoren zu finden und Methoden zu entwickeln, um die Grundwasserqualität zu ...

mehr

image description
Modellarten für ökotoxikologische Tests nicht identisch

02.04.2015

Wissenschaftler des Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrums haben gemeinsam mit einem mittelständischen Unternehmen belegt, dass für ökotoxikologische Tests unterschiedliche Regenwurmarten verwendet werden. Um die weltweite Vergleichbarkeit der Tests zu gewährleisten, benutzen ...

mehr

Wie riskant sind Nanopartikel?

Online-Plattform gibt Antworten

19.09.2013

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert das Projekt DaNa2.0. für weitere vier Jahre mit 2,1 Millionen Euro. DaNa2.0 ist eine Plattform für alle Fragen rund um Nanomaterialien. Aktuelle Ergebnisse zu den Auswirkungen von Nanomaterialien auf Mensch und Umwelt werden ...

mehr

Seite 1 von 4
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.