4 Aktuelle News zum Thema Rückstandsanalytik

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Verbesserte Vorhersage von Pestizidrückständen

16.02.2018

Der Einsatz von Pestiziden kann im Boden zu toxischen und umweltproblematischen Rückständen führen. Bei welchen Pestiziden dies in welchem Maße der Fall ist, konnte bislang nicht detailliert bestimmt werden. Forscher des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung (UFZ) haben nun gemeinsam mit ...

mehr

image description
BfR-Studie bestätigt: Kein Glyphosat in Muttermilch nachweisbar

Labore messen mit modernen Analysemethoden keine Rückstände oberhalb der Nachweisgrenze

15.02.2016

Eine vom Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) in Auftrag gegebene Studie hat bestätigt, dass in Muttermilch keine Rückstände des Pflanzenschutzmittelwirkstoffs Glyphosat nachweisbar sind. Das BfR beauftragte europaweit Forschungslabore, zwei unabhängige Analyseverfahren mit hoher Sensitivität ...

mehr

Eurofins ist das erste von der DACH akkreditierte Labor für Lebensmittelanalytik in China

27.04.2009

Das Eurofins Labor in Suzhou, China, hat von der Deutschen Akkreditierungsstelle Chemie, DACH, die Akkreditierung nach ISO 17025 erhalten. Es ist nach eigenen Angaben das erste Labor in China, das diese Akkreditierung als Lebensmittellabor erlangt hat. Die Akkreditierung umfasst ...

mehr

Rückstände und Kontaminanten in Lebensmitteln

Fresenius-Fachtagung diskutiert neue rechtliche Vorgaben, analytische Anforderungen und Konsequenzen für Produzenten und amtliche Überwachung

11.01.2006

Rückstände und Kontaminanten in Lebensmitteln sorgen immer wieder für Schlagzeilen. Umso wichtiger sind die neuesten Höchstgehalten und Möglichkeiten der analytischen Bestimmung für die Agrochemische und Lebensmittelindustrie. Dabei im Vordergrund stehen u.a neue Maßnahmen zur Reduktion der ...

mehr

Seite 1 von 1
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.