7 Aktuelle News zum Thema Magnetismus

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Rastertunnelmikroskop zeigt Magnetismus in atomarer Auflösung

Sensor-Molekül an der Spitze macht magnetische Momente in beispielloser räumlicher Auflösung sichtbar

07.11.2019

Wissenschaftler aus Frankreich, Spanien und Deutschland haben einen Durchbruch bei der Vermessung magnetischer Strukturen erzielt. Den Forschern der Universität Straßburg sowie der Forschungszentren in San Sebastián und Jülich ist es gelungen, die magnetischen Momente bis auf die atomare Ebene ...

mehr

image description
Das Mikroskop, das Magnetismus sichtbar macht

12.02.2019

Kobalt-, Eisen- und Nickellegierungen sehen für den normalen Betrachter komplett gleich aus. Auch unter einem Mikroskop, wie man es noch aus dem Bio-Unterricht in der Schule kennt. Aber es geht auch anders. Zum Beispiel mit einem Mikroskop, das mit Röntgenstrahlung arbeitet: Forscher können mit ...

mehr

image description
Dehnung beeinflusst die chemische Zusammensetzung in photovoltaischen Material

27.09.2018

Eine einzigartige Kombination von Bildgebungswerkzeugen und Simulationen auf atomarer Ebene hat es einem Team unter der Leitung des Oak Ridge National Laboratory des Department of Energy ermöglicht, eine langjährige Debatte über die Eigenschaften eines vielversprechenden Materials zu lösen, das ...

mehr

image description
Was passiert, wenn das Atomgitter eines Magneten erhitzt wird?

Neue Erkenntnisse zu ultraschnellen Prozessen in magnetischen Systemen

26.07.2018

Ein internationales Forscherteam hat nach eigener Einschätzung physikalische Prozesse aufgeklärt, die bei einer extrem plötzlichen Erhitzung des Atomgitters von sogenannten Ferrimagneten ablaufen. Ferrimagnete bestehen aus zwei Sorten atomarer Magnete, deren Magnetisierungen unterschiedlich stark ...

mehr

image description
Werkstoffprüfung: Schäden in nichtmagnetischem Stahl mit Magnetismus aufspüren

24.07.2018

Verschleiß, Korrosion, Materialermüdung – diese Abnutzungserscheinungen sind den meisten Werkstoffen gemein. Umso wichtiger ist es, Schäden früh zu entdecken, am besten schon im Mikrobereich. Dazu werden oft magnetische Prüfverfahren verwendet. Bei nichtmagnetischem Stahl war das bislang ...

mehr

image description
Nanomagnetismus im Röntgenlicht

Das derzeit modernste Rasterröntgenmikroskop wird in Berlin betrieben

23.03.2017

Das Rasterröntgenmikroskop MAXYMUS ist an der Berliner Synchrotronstrahlungsquelle BESSY II am Helmholtz-Zentrum Berlin beheimatet. Die wissenschaftliche Betreuung erfolgt durch Dr. Markus Weigand aus der Abteilung „Moderne Magnetische Systeme“ des Max-Planck-Institutes für Intelligente Systeme ...

mehr

Schaltbare Magneten im Nano-Format

Kieler Forschungsgruppe schaltet Magnetismus von einzelnen Molekülen

14.06.2012

Moleküle als Datenspeicher anstelle von elektronischen oder magnetischen Speicherzellen nutzen zu können, würde die Datenspeicherung revolutionieren. Molekulare Speicherzellen wären tausendfach kleiner als herkömmliche. Wissenschaftler der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) sind nun ...

mehr

Seite 1 von 1
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.